Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    izzy2212
Status:
schrieb am 16.02.2011 14:30
LOL göttlich !!! Ich mag den Harald grins . Es gibt immer Leute die den Humor nicht verstehen und dann andere als blöd bezeichnen wenn die es gut finden.

Bei uns ist ein Gammler allerdings ein halber Doppelweck bei dem man das Weckfleisch rausgepult hat um dann Ketchup oder Currysauce (Pommesbude) rein zufüllen grins lecker!!


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 16.02.2011 14:49
Zitat
izzy2212
LOL göttlich !!! Ich mag den Harald grins . Es gibt immer Leute die den Humor nicht verstehen und dann andere als blöd bezeichnen wenn die es gut finden.

Als verdummtes Volk, bitte immer schön bei der Wahrheit bleiben. Und wahr ist es allemal, besonders geil fand ich Emil kann nur das Kind einer Spätgebärenden heißen. Sorry, aber bis auf wenige Ausnahmen passt das doch alles. Ok, die Zahnarztmutter würde ihrer Tochter keinen, definitv nein, Eistee in die Flasche füllen, das macht die Marvin-Mutter eher.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Francesca
Status:
schrieb am 16.02.2011 15:30
Ich habe niemanden als blöd bezeichnet, es gibt manche Sachen die ich mir gerne angucke wo viel nicht mögen ist einfach Geschmack.
Kann auch sein das die Schweizer den Harald einfach eher doof finden als Lustig, hier mögen ihn sozusagen die wenigsten.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 16.02.2011 15:41
Franca, Dich meinte keiner. Mach Dir keine Sorgen.


  Werbung
  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Katwitt
Status:
schrieb am 16.02.2011 16:19
Francesca ich war gemeint, aber Sorgen mache ich mir deswegen in keinster Weise ....


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2011 17:43
Ohnmacht
Zitat
jowi
ps: mikama, welches brot bekommt denn runa? erstmal ne milchschnitte, wa?

Milchschnitte? Nein Du oller Kunstbanause ..natürlich nicht ....Ich dachte ich fang mit Doppelwopper an ...pah


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 16.02.2011 18:39
Zitat
Mikama
Ich dachte ich fang mit Doppelwopper an ...pah

Aber denk dran: Keinen Käse wegen dem vielen Eiweiß, ist nicht gut für die Nieren.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   Tina1967
schrieb am 16.02.2011 18:52
Zitat
Francesca00
Und ich finde es langsam nicht mehr lustig, hier heissen bestimmt viele Kinder Kevin und ich finde es sollte nun reichen.
Manche haben echt das Gefühl nur sie hätten die perfekten Namen für ihre Kinder gewählt.

Dabei kann ich bei manchem Namen auch hier im Forum gelesen nur den Kopf schütteln.
Das ist super


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2011 18:59
Zitat
christkindle
Zitat
Mikama
Ich dachte ich fang mit Doppelwopper an ...pah

Aber denk dran: Keinen Käse wegen dem vielen Eiweiß, ist nicht gut für die Nieren.

An was man nich alles denken mussOhnmacht


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Lilu&Murkel
Status:
schrieb am 16.02.2011 19:11
Zitat
Angst, Hass, Titten und der Wetterbericht?
winkewinke


das find ich gut xD
das find ich witzig passender und toller als das video..
ich kann irgendwie über harald schmidt nicht lachen.
aber liegt vllt wirklich am alter. . . grüne Punkte

und stimme francesca auch zusmile
ich finde langsam reichts mit kevin...wie wärs mal mit lena, sophie, miaIch wars nicht, paul etc...
denn die namen kommen ja nun immer mehr, und lena ist für ich ein sammelbegriff...


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 16.02.2011 19:18
Mikama, nenn die Kleine einfach Schantalll dann brauchst nicht auf sowas achten Ich wars nicht

So, für alle nochmal:

Es geht hier nicht um den Namen Kevin sondern einfach nur darum das manche Namen auf den sozialen Status schließen lassen. Und da gibts einfach nix, aber auch gar nix dran zu rütteln. Dat is so. Im Übrigen hackt Herr Schmidt ganz besonders auf der Schicht herum die Ihre Kinder nicht Marvin oder Danuta nennen sondern hauptäschlich um die Eltern die Ihre Kinder Emil und Charlotte ( oder wie hieß das Mädchen???). Und vor allem darum das die es meist auch nicht besser als die anderen machen.

Vielleicht solltet ihr es einfach mal nochmal anschauen und dann erst mal wirken lassen bevor ihr postet.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2011 19:36
Zitat
christkindle
Vielleicht solltet ihr es einfach mal nochmal anschauen und dann erst mal wirken lassen bevor ihr postet.

Ja aber echt ...meine Güte...ein bissi ma die Denkstube anknipsen und dann wird man begreifen, dass Harald Schmidt den kleinen Kevin gar nicht so in den Vordergrund rückt sondern maybe auch klein Constanze smile...also nich "UInterschicht " is jefracht sondern Zahnarzttöchterchen..meine Güte ...alte Tüte LOL


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   S. mit L. u. A.
schrieb am 16.02.2011 19:48
Also ich find das jetzt voll scheiße, dass Ihr Euch alle immer wegen Türhopsern so aufregt. Wollte ich nur gesagt haben. Oder worum ging's hier grüne Punkte?

Mensch, da hätte ich mir mal nicht so sehr wegen dem falschen Französisch im Titel so nen Kopp machen sollen sondern mehr wegen dem Rest, was (wer mag, darf an dieser Stelle des Genitivs gedenken)?


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    felicidad
Status:
schrieb am 16.02.2011 19:51
Christkindle, das war die Constanze, Mensch.

Also ich fand (bin schon alt zwinker ) und finde Harald Schmidt genial...und Mikama, du hast den kompletten Sockenschuss, ehrlich (bezieht sich auf Teil 2)...ach, i mog di knutsch


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 16.02.2011 20:36
Zitat
felicidad
Christkindle, das war die Constanze, Mensch.

So sorry. Aber wir in der etwas ungebildeteren Mittelschicht essen das Schnitelbrötchen nicht mit einem im Omega 3 Fett gebackenem Stück Fleisch sondern unseres wurde im billigen Frittierfett gebraten, da kann man sich nicht alles merken. Ich mache bald mal wieder Fischstäbchen dann klappt hoffentlich im Kopf wieder besser.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023