Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Jetzt politisch korrekt: Harald Schmidt zum Thema Butterbrote
no avatar
   S. mit L. u. A.
schrieb am 16.02.2011 11:47
für alle, die es im Zweifelsfall auch mal schaffen, über sich selbst zu lachen. Und ja, meine Nr. 2 wäre fast ein Emil geworden, ich bin fast spätgebährend und habe trotzdem überhaupt kein Problem damit, wenn Herr Schmidt da seine Zoten drüber reißt grins




oder auch, was Namen über den gewählten Pausensnack aussagen.

(à la is ja eigentlich falsch, aber au oder à l' liest sich eckig, find ich.)






2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.11 19:52 von Steffi mit L. u. A..


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Katwitt
Status:
schrieb am 16.02.2011 11:59
Su konntest Dir den Schwachsinn nicht ersthaft bis zum Schluß ansehen, oder ? Ich hab ne Frage Volksverdummung nennt man sowas wohl auch !!!schweigen


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 16.02.2011 13:07
Volksverdummung nennens die einen, echtes Talent die die es verstehen.

Ich konnte herrlich darüber lachen.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Katwitt
Status:
schrieb am 16.02.2011 13:11
  Werbung
  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   S. mit L. u. A.
schrieb am 16.02.2011 13:12
Zitat
christkindle
Volksverdummung nennens die einen, echtes Talent die die es verstehen.

Ich konnte herrlich darüber lachen.

Danke, ich hatte schon echte Bedenken, ob ich's wieder raus nehmen und mich schämen sollte. Wobei mir zu Volksverdummung immer nur eine gewisse Zeitung einfällt, an die in der Hinsicht auch nix rankommt.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    christkindle
Status:
schrieb am 16.02.2011 13:24
Angst, Hass, Titten und der Wetterbericht?


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Francesca
Status:
schrieb am 16.02.2011 13:26
Und ich finde es langsam nicht mehr lustig, hier heissen bestimmt viele Kinder Kevin und ich finde es sollte nun reichen.
Manche haben echt das Gefühl nur sie hätten die perfekten Namen für ihre Kinder gewählt.

Dabei kann ich bei manchem Namen auch hier im Forum gelesen nur den Kopf schütteln.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Katwitt
Status:
schrieb am 16.02.2011 13:30
Zitat
Francesca00
Und ich finde es langsam nicht mehr lustig, hier heissen bestimmt viele Kinder Kevin und ich finde es sollte nun reichen.
Manche haben echt das Gefühl nur sie hätten die perfekten Namen für ihre Kinder gewählt.

Dabei kann ich bei manchem Namen auch hier im Forum gelesen nur den Kopf schütteln.

Das ist super so ist es Francesca, so ist es.....Ja...


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   S. mit L. u. A.
schrieb am 16.02.2011 13:30
  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   S. mit L. u. A.
schrieb am 16.02.2011 13:34
Das hast Du falsch verstanden. In dem Ausschnitt kommt überhaupt kein Kevin vor und die derbsten Witze werden eher auf Kosten von bessere-Mittelschicht-Kindern gemacht. Kevinismus hatte ich als Überschrift genommen ist, weil es halt einfach der Begriff für von-Kindernamen-auf-ihren-sozialen-Status-schließen ist.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Fraggle
schrieb am 16.02.2011 14:02
Ja, über Namen Rückschlüsse ziehen ist langsam nicht mehr lustig.

ABER ich finde es trotzdem gut, ich mag den Humor der Show.Ich wars nicht


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2011 14:08
Also ich find herrlich ...einfach nur herrlich LOL


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.02.2011 14:09
Zitat
Steffi mit L. u. A.
die derbsten Witze werden eher auf Kosten von bessere-Mittelschicht-Kindern gemacht. .

So siehts aus aber das versteht eben nicht so jedermann..vor allem Leute die es gar nicht gucken und sich hinterher darüber aufregen ...lol


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
avatar    Francesca
Status:
schrieb am 16.02.2011 14:24
Kann auch sein das es daran liegt dass ich den Harald Schmid hasse, ich finde ihn überhaupt nicht lustig.
Deswegen kann ich mit seinem Nutella, Margarine, Butter zueg auch nichts anfangen.


  Re: Kevinismus à la Harald Schmidt
no avatar
   +emmi+
schrieb am 16.02.2011 14:29
essen
Zitat
Mikama
Zitat
Steffi mit L. u. A.
die derbsten Witze werden eher auf Kosten von bessere-Mittelschicht-Kindern gemacht. .

So siehts aus aber das versteht eben nicht so jedermann..vor allem Leute die es gar nicht gucken und sich hinterher darüber aufregen ...lol

...aber deren kinder namen haben, die die gedanken in bestimmte richtungen lenken.

ich kenne übrigens 3 emils, zumindest auf 2 von denen trifft das voll zu. auch constanze kam mir bekannt vor. nur das hier kein zahnarztkind schwarze stummel hat

ich mach dem rübchen jetzt mal ein nutella-schnitzelbrot, und das alles frittiert in altem omega-3-freiem fett...Koch

lg jowi

ps: mikama, welches brot bekommt denn runa? erstmal ne milchschnitte, wa?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023