Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kurztripp
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 15.02.2011 12:46
Und zwar geht es darum, dass ein sehr guter Freund von uns in Dresden eine Eigentumswohnung
schon seit Jahren vermietet und er 1 x im Frühjahr immer einer Eigentümerversammlung beiwohnen muss.
In den letzten Jahren sind wir dazu immer mitgefahren und haben daraus meist ein verlängertes Weekend
mit Sightseeing in und um Dresden gemacht Das ist super

Als dann die Maus da war und noch ganz klein war, also noch im Babyalter, gab es kein Problem,
da sie die 600 km Fahrt meist verschlafen hat und auch sonst die Besichtigungstouren entweder
im Rucksack und/oder Kiwa mitmachen konnte. Zudem war sie unterwegs, egal wo, immer ein
pflegeleichtes Kind (wir sind daheim auch viel unterwegs pfeifen)

Als sie dann ins Laufalter kam, habe ich eben seit 2 Jahren bzw. 2 x auf die Fahrt nach Dresden verzichtet
und liess Männe alleine mit unserem Kumpel und noch anderem Freund (damit's nicht zu zweit zu langweilig wird) fahren.

Jetzt ist es so, dass mich Männe und der gute Freund eben "plagen", ich solle doch endlich mal wieder mit
und die Kleine wäre jetzt in dem Alter, wo sie es mitmachen kann.

Ich sehe das nicht so, denn ...

... die Fahrt ist so lange und sie langweilt sich, da sie nicht mehr so viel im Auto schläft und ich sie
dann bei Laune halten muss traurig

...wenn wir angekommen sind (gegen 16.00 h) passiert nicht mehr viel, ausser Essengehen und ich muss dann
mit ihr ins Hotel, weil sie ins Bett muss und die anderen beiden ziehen um die Häuser grmpf Ich bin also genagelt traurig
In der Umgebung des Stammhotels gibt es nur Wohnhäuser und sonst nix zu sehen ... Wäre höchstens noch ein
Spaziergang drin, wenn's Wetter mitmacht ...

... am nächsten Tag, also Samstag, beim Sightseeing muss hauptsächlich ich nach der Kleinen schauen,
weil sie so mama-anhänglich ist, wenn ich dabei bin Hilfe
Dann lässt sie nix vom Papa machen, obwohl sie ihn auch heiss und innig liebt ... grüne Punkte
Ergo heisst das für mich: die anderen können sich immer in Ruhe was angucken und ich muss auf's Kind aufpassen
und kriege nur die Hälfte mit ... traurig

... am Rückfahrtag, also Sonntag, können wir nur noch im Hotel frühstücken, Sachen packen und
dann ab ins Auto und wieder 600 km zurück. Evlt. noch ein Zwischenstop irgendwo unterwegs, was man in kürzerer
Zeit anschauen könnte.


Alles in allem lohnt sich für mich der Aufwand nicht nur um einen Tag mal in oder um Dresden was anzugucken, denn ich
sage mir, das läuft mir nicht davon und kann ich immer noch machen, wenn die Kleine nochmal vllt. 2-3 Jahre älter ist.
Was mir aber am allerwichtigesten ist: Maus hat nicht viel davon, als eher nur Stress wegen der langen Autofahrt
auch, wenn sie mal was anderes sieht (von dem abgesehen, dass wir ja auch daheim viel Abwechslung haben


Wie seht Ihr das? Auch so? oder stell' ich mich jetzt nur an und würdet Ihr auch meinen, ich solle dem Kind einen Tapetenwechsel gönnen?

Grüßle
Mondstaub winkewinke


  Re: Kurztripp
no avatar
   Die Hoffnungsvolle
schrieb am 15.02.2011 14:56
Hm, Du hast im Endeffekt NUR einen Tag, und fährst dafür 600km? Nee, da würde ich es mir lieber daheim gemütlich machen, und Männe allein fahren lassen. Wenn es jetzt ein reiner Aufenthalt für 2-3 Tage wäre, gäbe es für mich kein großartiges überlegen, aber so...


LG


  Re: Kurztripp
avatar    Wildfang
schrieb am 15.02.2011 15:00
Mir bricht schon beim Lesen der Schweiß aus, mir wär's zu stressig zwinker Ich würd mir auch sagen, das hat noch Zeit.

Ich schaue mir generell sehr gerne Städte/Sehenswürdigkeiten/Museen etc. an, aber mit Kleinkind find ich es einfach zu anstrengend. Wir machen nur kindgerechte Ausflüge und Ferien, der kulturelle Teil kommt dann später wieder dran.


  Re: Kurztripp
no avatar
   Blauauge
schrieb am 15.02.2011 17:00
Ich sehe das genauso wie du. Von der Tour hast du nichts, und deine Kleine auch nicht. Ich würde zu Hause bleiben.
Mir wären 600km für letztendlich 1 Tag zu weit. Und für deine Kleine ist so ne Städtetour ja nicht wirklich spannend, oder Ich hab ne Frage Wäre ja was anderes, wenn dort ein Freizeitpark oder so auf sie warten würdezwinker
Besteht nicht die Möglichkeit, dass ihr die Maus bei Oma u Opa lasst und euch mal ein richtig schönes WE macht ?
L.G.


  Werbung
  Re: Kurztripp
avatar    saba71
schrieb am 15.02.2011 18:46
Das wäre glaube ich weder für Dich noch für die Maus ein Vergnügen. Da macht es Euch lieber zu Hause schön, und lass Deinen Männe alleine los.


  Re: Kurztripp
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 15.02.2011 20:55
Zitat
Blauauge
Ich sehe das genauso wie du. Von der Tour hast du nichts, und deine Kleine auch nicht. Ich würde zu Hause bleiben.
Mir wären 600km für letztendlich 1 Tag zu weit. Und für deine Kleine ist so ne Städtetour ja nicht wirklich spannend, oder Ich hab ne Frage Wäre ja was anderes, wenn dort ein Freizeitpark oder so auf sie warten würdezwinker
Besteht nicht die Möglichkeit, dass ihr die Maus bei Oma u Opa lasst und euch mal ein richtig schönes WE macht ?
L.G.

Mittlerweile schläft sie zwar bei O+O, aber ich möchte sie nicht länger, als eine Nacht dort lassen bzw. so weit weg sein, wenn was wäre Nein


  Re: Kurztripp
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 15.02.2011 21:01
Zitat
saba71
Das wäre glaube ich weder für Dich noch für die Maus ein Vergnügen. Da macht es Euch lieber zu Hause schön, und lass Deinen Männe alleine los.

Das meine ich auch, kapiert aber Männe nicht, dass die Hauptlast ich trage wegen der Kleinen. Aber gut, dass Ihr das auch so seht zwinker Der Freund hat keine Kinder und Frau und von daher kann er schon dreimal nicht nachempfinden, was es heisst, sich ständig jede Sekunde um's Kind kümmern zu müssen und keine Muse für Sightseeing zu haben. Blöd halt, wenn die Kleine nicht mal bei Papa bleibt. Ich hoffe, das mama-anhängliche legt sich noch beten
Wenn sie mit Männe alleine unterwegs ist, ist alles in Butter, aber sobald ich dabei bin ... crazyIch bin konfus Clown


  Re: Kurztripp
no avatar
   Ella31
schrieb am 15.02.2011 22:20
für mehrere tage würde ich das machen aber nur für einen tag? och nö...viel zu stressig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021