Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: frühzeitge Menopause vs. Kinderwunsch - was tun?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.01.2021 17:54
Hallo, also ich denke auch, wechsele mal den Arzt und gib noch nicht auf. Ich weiß, die Geschichten von den Kleinen Wundern ist nicht immer schön und ich selber mag solche Sprüche wie: "entspannt euch mal im Urlaub dann wird das schon" oder die Cousine meiner Großtante ihrer Freundin wurde auch ss nach 3 Jahren... ok zum Punkt, ich hab eine Bekannte, bei ihr kam die Mens nicht mehr regelmäßig, woraufhin sie zum Arzt ging. Ich sollte dazu sagen, sie war damals 43 oder 44, weiß nicht mehr aufs Jahr genau, der Arzt hat sie eingehend untersucht und meinte, es sei zwar noch ein wenig früh aber sie wär jetzt schon in den Wechseljahren. Das war ok für sie, da sie ohnehin nicht unbedingt ein Kind wollte, Ihr Partner übrigens auch nicht, als ihr dann nach mehreren Monaten immer so komisch war und sie sich nicht mehr wohlfühlte ging sie zum Arzt und sie war im 6 Monat Ss. Heut ist die Kleine glaub ich schon 4 Jahre alt und die beiden glückliche Eltern, aber ein Schock war es für sie allemal. Vielleicht macht dir das etwas Mut. Obwohl ich ja solche Geschichtchen selber nicht mag, weil immer irgendwer eine auf Lager hat, aber eben immer die die schon vom GV zuschauen ss werden.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021