Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Muss man den Hormonhaushalt bei Endometriose unterdrücken? neues Thema
   Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom?
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?

  Abschied vom KiWu nach über 3 Jahren
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.02.2014 15:48
In Kürze werde ich mich hier abmelden. Bei uns hat es nicht geklappt. Unsere "Übungsphase" dauerte mit Unterbrechungen mehr als 3 Jahre. Insgesamt hatten wir 19 erfolglose Versuche. Mit Anfang 20 bin ich seinerzeit dagegen problemlos schwanger geworden und habe aus dieser Zeit zwei Söhne. Mein jetziger Mann hat keine Kinder und wollte ursprünglich auch keine. LG


  Re: Abschied vom KiWu nach über 3 Jahren
avatar    Majoni
Status:
schrieb am 20.02.2014 13:30
Hallo,

habe gesehen dass du dich schon abgemeldet hast.Wünsche dir dennoch alles gute.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020