Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  Kinderlose
schrieb am 31.12.2013 20:53
Lieber Kinderwunsch,

ein Kinderwunsch sollte etwas positives und schönes sein, verbunden mit freudiger Erwartung auf ein neues Leben.

Etwas positives und schönes verbinde ich mit dir aber schon lange nicht mehr. Im Gegenteil, du hast mir in den letzten Jahren die traurigsten Momente meines Lebens geschaffen.
Du hast mich so oft in voller Verzweiflung und völliger Hoffnungslosigkeit zurück gelassen.
Du hast mich dazu gebracht zu Ärzten zu gehen und demütigende Behandlungen und Untersuchungen über mich ergehen zu lassen, die mich am Ende nur viel Geld gekostet haben.
Du hast mir die Freude genommen an meinem Leben, dass doch vorher auch in Ordnung war, bevor du zu mir gekommen bist.
Du hast aus mir ein emotionales, depressives Wrack gemacht.
Du quälst mich jeden Monat wieder auf´s Neue.
Ich hasse dich dafür und würde dich gerne los werden, aber im Moment sind wir beide noch zu stark miteinander verbunden.
Ich weiß das es nicht einfach sein wird mich von dir zu trennen, aber ich muss es versuchen um wieder leben zu können......

Manchmal wünschte ich mir du wärst nie bei mir vorbeigekommen.


  Re: Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  Ann84
Status:
schrieb am 02.01.2014 15:13
Deine Worte sind so traurig. Und das schlimmste ist sie sind so wahr.....sehr treurig


  Re: Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  smilla 71
schrieb am 03.01.2014 22:32
Ich finde mich in jedem Deiner Sätze wieder!
L.G.Smilla


  Re: Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  Tinabella
schrieb am 05.01.2014 23:48
Ich lese hier seit einiger Zeit still mit. Dass ich ungewollt nicht schwanger wurde, liegt schon lange zurück. Manchmal denke ich daß ich wohl inzwischen darüber hinweg bin.?.. Aber diese Worte sind so zu Herzen gehend und so wahr. Schön, wie manche Menschen sich ausdrücken können. Das wollte und mußte ich einfach an dieser Stelle sagen.


  Werbung
  Re: Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 06.01.2014 18:10
  Re: Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  Schnecke1973
schrieb am 17.01.2014 17:10
Liebe Kinderlose,
du sprichst mir aus der Seele. Ich verneig mich
Wie sollen wir nur wieder ins Leben zurückfinden???
Liebe Grüße
Schnecke


  Re: Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  Marlene80
schrieb am 16.03.2014 16:29
Ja, es sollte etwas schönes sein. Wie wahr es ist, wie dieser einfache wünsch alles werden kann und jeden Monat große Verzweiflung hervorruft. Und wie schwer es ist, das gute im Leben zu sehen.
Ein schwerer Weg, der Abschied von einem so großen Wunsch.


  Re: Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  Katrin270681
schrieb am 30.05.2014 21:35
Bin am heulen, hab ich das geschrieben, erkenne mich in jeder Silbe wieder! Warum ist das bloß so schwer Tschüß zu sagen, mein Mann hat schon mit abgeschlossen und ich hänge zwischen Himmel und Hölle!!!


  Re: Brief an meinen Kinderwunsch
no avatar
  loni_schlumpf
schrieb am 01.09.2015 00:04
Liebe kinderlose,

Du hast mir wirklich aus der Seele geschrieben.
In meinem Umfeld gibt es schon auch kinderlose Paare, aber scheinbar haben die alle tolle Hobbies oder ähnliches gefunden im die Lücke zu füllen. Bei mir hingegen klafft ein großes schwarzes Loch, dass ich immer wieder Versuche mit Aktivitäten zu füllen.
Trotzdem bleibt einfach diese große Leere egal was man tut.

Liebe Grüße
Loni




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019