Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Kinderlose, wo seid Ihr
no avatar
  sonnensuche
schrieb am 28.12.2013 15:36
Vielleicht wird es auch besser, wenn die Kinder der Freunde älter sind. Ich habe keinerlei Probleme mit Kindern ab 3...aber manchmal überlege ich mir, was ist wenn ich um die 60 bin und die ersten Oma werden und ich...jo.....hole mir halt den 4. Hund...was zugegeben auch schon immer ein Wunsch war und ich nun auh einen habe- immerhin ein kleiner Trost smile

Auf jeden Fall ist dieses Forum GOLD wert und ich möchte euch ganz herzlich für eure Offenheit danken! DANKE!!!!


  Re: Kinderlose, wo seid Ihr
no avatar
  Kerstin4321
schrieb am 09.01.2014 22:33
Hallo Ihr Lieben!
Hab mir alle Eure Beiträge durchgelesen und finde mich in so vielen Aussagen wieder!!!!! Es ist echt unglaublich, hier schreiben mir unbekannte Menschen aus der Seele!

Ich bin nicht so oft in diesem Forum, da mich dann das Thema einholt! Im Alltag versuche ich mich abzulenken und nicht darüber nachzudenken. Aber ab und zu ist mir danach, von "Gleichgesinnten" zu lesen, um zu wissen, dass ich nicht alleine bin! Es tut gut zu lesen, dass es noch anderen so geht und auf Verständnis zu stoßen!

Ich fühle mich auch wie ein Exot!! Und in meinem Umkreis bekommen alle Kinder, die den Wunsch haben! traurig Ich fühle mich manchmal wie eine "Versagerin" wenn ich sehe wie einfach es bei anderen ist, ein Baby zu bekommen!

Es gibt Tage, da komme ich ganz gut damit zurecht, keine Kinder zu haben! An anderen kommt dieser hässliche Neid wieder heraus und die Tränen laufen! Schwangere kann ich gar nicht ertragen und ich weiß nicht, wann ich wieder "normal" mit einer Schwangeren reden kann! traurig
Ich versuche mir immer wieder die Vorteile von Kinderlosigkeit vor Augen zu halten...aber im Endeffekt ist die Trauer doch wieder größer und zieht mich runter! Ich hoffe, dass es irgendwann nicht mehr so weh tut und ich die schönen Seiten des Lebens ohne Kinder richtig genießen kann!

Liebe Grüße
Kerstin


  Re: Kinderlose, wo seid Ihr
no avatar
  matildarose
schrieb am 28.02.2014 18:45
Hallo ihr alle Kinderlos-Leidenden,

ich war ewig nicht hier, aber heute brauchte ich auch wieder mal Beistand. Ich bin mittlerweile 45 Jahre und lebe inzwischen in einer WG mit 5 Kindern zusammen.
Heute war ich auf einem Vorspiel unseres Patenkindes und musste mir auch die Tränen verkneifen. Den Stolz der Eltern zu spüren und zu wissen: diese Gefühle werde ich nie haben und habe auch nicht die Chance, sie kennen zu lernen.

Und mich treibt auch das Alter um, die Angst, wenn alle Großeltern werden und im Alter "aufgeräumt" sind und ich dann unsere Kinderlosigkeit nicht mehr einfach kompensieren kann mit Arbeit, Hobbies usw.

Zudem wird mir immer bewusster, dass bei uns nichts wächst; keine Freunde, die kommen, kein Schwiegerkinder, die die Familie größer machen, keine Enkel. Wir werden niemals Brauteltern sein und stolz in der Kirche sitzen. An Tagen wie heute machen mir diese Gedanken das Herz unheimlich schwer und ich merke, dass ich mich gerade auch im Freundeskreis wieder etwas zurückziehe und nur Menschen aushalte, die entweder Single oder Alleinerziehend sind; also auch aus der Gesellschaft gefallen sind.

Wobei mein Mann mal diesen schönen Satz geprägt hat: Niemand ist besser oder schöner, sondern immer nur anders. Meistens hilft mir dieser Satz, denn tatsächlich ist es auch mit Kids nicht immer toll. Wir dürfen das oft life miterleben; und trotzdem - heute bin ich traurig -

Matilda




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019