Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bin neu hier
no avatar
   Roma
schrieb am 20.01.2007 01:26
Liebe Mädels,

jetzt hab ich mich hier so eingeschlichen, ohne mich vorzustellen.

Einige kennen mich vielleicht aus dem Kiwuforum. Ich habe 10 ET, 2 Schwangerschaft und 2 FG hinter mir und noch eine letzte ICSI vor mir. Ich möchte gerne hier mal hin und wieder vorbeischauen, da ich mich so langsam auf den Weg des Abschieds begebe. Wir haben zwar noch einen ICSI-Versuch vor uns, aber ich muss mich langsam auf diesen Weg vorbereiten. Mein Mann möchte diese Versuche nicht mehr. Das ist hart. Und er glaubt auch nicht mehr an den Erfolg. Ich fühle mich schrecklich allein mit mir selber und weiß gar nicht, woraus ich meine Kraft für den letzten Versuch schöpfen soll.

Heute hatte ich wieder einen sehr traurigen Tag. Ich komme mir so armselig vor, wenn ich durch die Straßen und Supermärkte laufe und all die Menschen mit ihren Kindern sehe. Oft stelle ich mir vor, wie furchtbar es wohl sein muss, wenn wir alt sind und keiner kommt uns besuchen. Alle feiern Weihnachten mit ihren Familien und wir sind ganz alleine. Ich habe oft tiefe Einsamkeitsgefühle.

Darf ich trotz meines Versuches manchmal hier bei Euch vorbeischauen? Das würde mich sehr freuen.

Ich wünsche Euch allen eine Gute Nacht.

Liebe Grüße

Roma


  Re: Bin neu hier
avatar    Tobi66
schrieb am 20.01.2007 11:19
Hallo Roma,

ich habe hier in dem Forum (Abschied) noch nicht gerade sehr viel geschrieben, kenne dich aber aus dem Kiwu Forum und habe da auch deine letzten Beiträge verfolgt. Irgendwie befinde ich mich auch gerade auf dem Weg des Abschiedsnehmens..und es fällt mir schwer ...deine Gefühle wenn man durch die Stadt geht und Familen mit Kindern sieht und die Frage, was ist wenn ich alt bin.. kenne ich zur genüge. Heute Morgen war ich auch ganz traurig..lag noch im Bett..mein Mann war aber schon weg, da er mit dem Auto in die Wekstatt mußte, da kamen diese Gedanken auch wieder..habe auch richtige Angst vor dem Alt werden...und kenne die Einsamkeitsgefühle.
Ich selbst würde auch gerne noch weiter machen..nur wären wir dann Selbstzahler..und mein Mann will es aber nicht mehr.. auch zum 4 Versuch mußte ich ihn richtig bequatschen.. So richtig mit ihm reden kann ich dann auch nicht.. er meint dann immer, dann müssen wir uns eine andere Aufgabe suchen ..(nur was..im Moment besteht mein Leben echt aus die Woche über arbeiten gehen..nach der Arbeit ab und an was Sport machen und am Wochenenmde zu Hause die Dinge erledigen die liegen geblieben sind)....

So jetzt wollte ich dich aber nicht mit meinen Gedanken erschlagen...nur irgendwie kam "es so gerade über mich"...

Ich drücke dir für deinen letzten Vesuch ganz feste die..

Alles Liebe und viel Glück

Tobi


  Re: Bin neu hier
no avatar
   Roma
schrieb am 20.01.2007 14:38
Liebe Tobi,

ich freue mich sehr, Dich kennenzulernen. Die 66 ist das Dein Geburtsjahr? Dann sind wir fast gleichalt.

Das was Du schreibst mit Deinem Mann ist auch bei uns haargenau so. Wir hatten bis jetzt eigentlich Glück und haben alle ICSI zu 100 % bezahlt bekommen. Teilweise mußten wir die Kryos bezahlen. Ich habe ehrlich gesagt schon damit geliebäugelt, NACH dieser ICSI, zu der ich meinen Mann jetzt auch mehr oder weniger übrreden mußte, noch mal bei der PKV anzufragen (Mann ist privat versichert). Das hat mir nach hinten noch etwas Hoffnung gemacht, als wenn ich sagen müßte: DAS ist jetzt der allerletzte Versuch. Doch wie es aussieht, wird es nun jetzt so werden, dass ich mich damit anfreunden muss. Er stand da von Anfang an nicht richtig zu mir, hatte ich jedenfalls das Gefühl. Wir können auch schlecht über das alles sprechen. Obwohl wir sonst so ein gutes Team sind, mein Mann und ich. Aber er hat mir eben während dieser ganzen Zeit der Behandlungen immer wieder gesagt, dass er "schuld" ist. Und ich glaube, ihm tut es einfach weh, mich so leiden zu sehen. Ich denke die Männer sind vielleicht nicht so stark wie wir. Wir denken mehr mit unserem Herzen und dem Gefühl. Doch die Männer sind einfach rationaler. Die haben sicherlich auch Gefühle, doch sie denken irgendwie praktisch. Weißt Du wie ich das meine? Es ist für mich so schlimm, dass meiner überhaupt gar nicht an den Erfolg glaubt. Dabei war ich doch ss! Ich könnte noch unendlich lange weiterkämpfen - auf der einen Seite. Doch auf der anderen Seite denke ich dabei auch oft an seine Worte "........aber nicht um jeden Preis". Die vielen Medis, die seelischen Abstürze usw. Die ganze Lebensqualität leidet unter alle dem. Und hinzu kommt noch unser Alter, was uns so sehr unter Druck setzt. Es ist ein harter Kampf. Und trotzdem gibt es viele, die als Sieger daraus hervorgegangen sind, aber vielleicht noch mehr, die es am Ende nicht geschafft haben.

Ich hätte nicht geglaubt, dass ich mich so schnell in diesem Forum finde. Von Abschied wollte ich bis vor kurzem noch gar nichts wissen.

Jetzt ist es ein wenig lang geworden. Ich würde mich sehr freuen, bald mal wieder von Dir zu hören.

Wann machst Du den letzten Versuch?

Liebe Grüße

Roma

bisher 10 Versuche (3x ICSI, 7x Kryo, 2 Schwangerschaft und 2 FG)
11. Versuch (4. ICSI) im November 06 - Abbruch und am Boden zerstört
neuer Versuch im zeitigen Frühjahr 07 geplant


  Re: Bin neu hier
no avatar
   Princess1
schrieb am 20.01.2007 15:49
Hallo ihr beiden,
ich kann eure Gefühle so gut verstehen. Ich habe allerdings nach drei Versuchen auch keine Kraft mehr gehabt und da mich eine Überstimulation fast umgebracht hätte, nahm ich das als Zeichen endlich aufzuhören.
Nach dem Entschluß habe ich mir dann aber doch noch verschiedene Kiwukliniken im Ausland angesehen aber keine Versuche mehr gemacht.
Mein Mann wollte es auch nie um jeden Preis. Er konnte es auch oft nicht mehr aushalten, dass es mir so schlecht ging während und nach den Versuchen.
Dazu kommt natürlich auch, dass das Alter ab 40 einfach das Ende immer näher rücken lässt.
Heute morgen bin ich auch wieder ganz traurig aufgewacht obwohl es mir zeitweise schon ziemlich gut ging.
Ich glaube, dass diese Höhen und Tiefen auf dem Abschiedsweg wohl dazu gehören.
Ich wünsche euch beiden ganz viel Kraft und Zuversicht.
Princess


  Werbung
  Re: Bin neu hier
no avatar
   Roma
schrieb am 20.01.2007 17:26
Liebe Princess,

ich kenne Deinen Namen aus dem Kiwuforum.

Ich kann verstehen, dass Du nach so einem Erlebnis keine weiteren Behandlungen mehr machen wolltest. Ja, vielleicht kann man es als Zeichen deuten. Es ist schön, wenn Du für Dich diese Sichtweise hast.

Das mit den Männern ist wohl ein allgemeines Problem. Da kann man mal sehen, wie sehr sie uns lieben.

Vorhin waren wir einkaufen. Und immer wenn ich unter Menschenmassen bin, werden meine Ängste stärker. Da habe ich alles so deutlich vor Augen, wenn ich z.B. Familien mit Kindern sehe usw. Zuhause geht es mir dann immer wieder etwas besser. Da muss ich mich nicht so verstellen wie draußen. Und oft ziehe ich mich dann an den Computer zurück, wo Menschen sind, die mich verstehen.

Heute ist wieder so ein Tag, wo ich schreien und heulen könnte zugleich.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend. Wir sind nicht ganz alleine, denn wir haben ja uns und können uns gegenseitig stützen.

Liebe Grüße

Roma


  Re: Bin neu hier
avatar    Tobi66
schrieb am 20.01.2007 19:46
Hi....

@Roma.. ja genau die 66 ist mein Geburtsjahr... grmpf, bin im Okt. 40 geworden..und ich hatte so eine Panik vor dem Geburtstag. Meinen Zusatzversuch von der GKV habe ich ja knapp vor dem 40. Geb. bekommen.. aber leider war bei diesem Versuch wieder kein Transfer. Die befruchten Eizellen haben sich nicht weiter entwickelt. Das war dann schon der 2. Versuch ohne Transfer (der 3. Versuch war es auch), Es tat einfach nur weh vom Arzt zu hören, dass wieder kein ET stattfindet (..und wenn ich realistisch denke..glaube ich dass ein 5. Versuch auch nichts bringen würde..aber manchmal denkt "frau" nicht realistisch")..Wenn die 40 nicht so letztes Jahr gedrückt hätte ..hätte ich mir mit den Versuchen was mehr Zeit gelassen.. es war einfach nur sehr anstrengend 4 Versuche so ganz schnell in einem Jahr durchzuziehen.
.. ich drücke dir noch immer ganz feste die "Däumchen" (finde Smilie) gerade nicht...


@Princess...einfach knuddel..
Ich weiß nicht vor der Kiwu Zeit war ich irgendwie ein Mensch der das Leben geniesen konnte und lachen.. und weggehen.. heute sieht es bei mir so aus, dass ich mich auch am liebsten verkrümel. ..und PC..anmache um mich mit anderen auszutauschen..

Wie mein Plan B aussieht weiß ich immer noch nicht...
Adoption ist im Moment für mich und meinen Mann kein Thema..das ganze "Prozedere ist mir im Moment einfach zuviel"..außerdem glaube ich nicht, dass wir große Chancen haen, da wir beide jetzt 40 sind.

Glaube heute habe ich "Plubber-Schreibwasser " getrunken, aber es tut einfach gut ..hier und jetzt im Moment zu schreiben.

Liebe Grüße Tobi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.01.07 19:47 von Tobi66.


  Re: Bin neu hier
no avatar
   Princess1
schrieb am 21.01.2007 09:50
Hallo ihr beiden,
ich war nie im KIWU Forum. Das muß andere Princess sein. Zu der Zeit kannte ich diese Webseite noch nicht.
Ich verkrümel mich gerade auch am liebsten vor meinen Pc. Gestern abend hatten wir auch noch schlimmen Streit.
Hoffentlich wird das wieder besser.
Ich wünsche euch ganz schönen Tag.
Lieben Gruß


  Re: Bin neu hier
no avatar
   johanna100606
schrieb am 21.01.2007 17:04
Hallo!

Sorry wenn ich mich hier so einschleiche aber könntet ihr mich bitte aufklären was ET heißt?
Habs nirgends gefunden und dachte immer das wäre Entbindungstermin, kann aber in dem Fall nicht stimmen?

LG Johanna


  Re: Bin neu hier
no avatar
   Roma
schrieb am 21.01.2007 17:43
Hallo Johanna,

es heißt Embriotransfer! Du bist in diesem Forum bestimmt falsch. Für weitere Fragen bist Du richtiger drüben im Kinderwunschforum.

Alles Gute und Grüße.

Roma


  Re: Bin neu hier
no avatar
   joschi 007
schrieb am 28.01.2007 17:32
Hallo,

ich glaube den Abschied vom Kinderwunsch wollte ich überspringen und jetzt bin ich hier am lesen...all das macht mich unheimlich traurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020