Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  @Kim mit Benedikt
no avatar
   Sunneschiili
schrieb am 26.03.2004 12:01
Hallo vielen Dank für Deine Antwort.
Es ist so, dass er mir schon von Anfang der Beziehung an sagte dass er keine leiblichen Kinder haben kann. Er fragte mich damals ob dass schlimm für mich sei. Ich sagte nein, aber dass ich mir ein Leben ohne Kinder, egal ob eigene oder adoptierte, nicht vorstellen könne. Als ich ihn gefragt habe wie es denn bei ihm aussehe hat er mir gesagt ja aber nicht heute.

Ich denke er hat Angst davor wie sich sein Leben verändern könnte. Er hat zuvor mit der Exfreundin mit 2 Kleinkindern (1 und 3 Jährig) zusammengewohnt, und durfte nichts zur Erziehung beitragen, dass heisst er hatte den Kindern nichts zu sagen. Das ist wirklich eine schwierige Sache.
Ausserdem habe ich das Gefühl ihm geht es um seine Ruhe. Er hat Angst davor die Nerven zu verlieren. Wobei er Nerven wie Drahtseile hat (es ist ihm nur nicht bewusst).

Puh sorry ist jetzt wirklich lang geworden...
Gruss Sunneschiili

Schick mir doch ne PN






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020