Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Lesehinweis: Über das Trauern
no avatar
  Catriona
schrieb am 16.02.2004 10:09
Hallo Ihr Lieben,

habe am Samstag im Kinderwunschforum einen Link zu einem Artikel in "Chrismon" über das Trauern gepostet. "Chrismon" ist eine evangelische Monatszeitschrift und erscheint als Beilage u. a. in der Süddeutschen und in der Zeit. Ich finde den Artikel sehr hilfreich - für die Trauernden (ganz gleich eigentlich, weshalb getrauert wird) wie auch für ihre Umgebung. Weil wahrscheinlich einige von Euch gar nicht mehr ins Kinderwunschforum gucken, hier der Link:

[www.chrismon.de]

Liebe Grüße
Catriona


  Re: Lesehinweis: Über das Trauern
no avatar
  Sophie30
schrieb am 16.02.2004 11:18
Hallo Catriona,

der Link bzw. Artikel hat mir sehr gut gefallen. Auch ich bin über meine Trauer zum Buddhismus gekommen und lebe nun zufriedener und glücklicher; habe Trauer und Verlust als Bestandteil meines Lebens akzeptiert. "Loslassen" ist mein großes Lebensziel - sehr schwierig zu realisieren.

Leider wird man meist erst durch negative Erfahrungen "wach" und sucht nach Alternativen im Leben.

LG Sophie


  Re: Lesehinweis: Über das Trauern
no avatar
  Muriel
schrieb am 16.02.2004 15:02
guter Hinweis! Werde ich gleich lesen.
Ich habe auch ein wirklich gutes Buch gefunden: Verena Kast, Lebenskrisen werden Lebenschancen.
Ist über verschiedene Trauer-Fälle, nicht speziell über unsere, aber - natürlich übertragbar.
Muriel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019