Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Praxis verweigert 3. ISCI trotz Kostenzusage von der KK
no avatar
   sally123
schrieb am 29.10.2017 19:49
Ich benötige dringend Rat:

Ich habe zwei negative ICSI (2. ICSI in der 10. Woche Fehlgeburt) hinter mir und letzten Monat auch leider negtiven Kryoversuch.

Nun würde ich auch gerne noch vor meinem 40. Geburtstag die 3. ICSI in Anspruch nehmen. Die Stimulation würde noch vor dem 40. beginnen und Einzellentname und Transfer dann nach dem 40. Die Krankenkasse übernimmt. ab dem 1. Stimulationstag bis 14 Tage nach dem Eizelltransfer.

Nun meint der behandelnde Arzt, dass er seine Kosten von der Kasseärztlichen Vereinigung nicht honoriert bekommt, sobald der Transfer oder die Eizellentnahme nach dem 40. Geburtstag stattfindet. Einen solchen ähnlichen Fall hatte er bereits und ist auf den Kosten sitzen geblieben.

Ich verstehe das ganze nicht. Meine Krankenkasse hat mir die Zusage erteilt für die 3. ICSI, zetlich würde das noch auch klappen, nun stellt sich jetzt der Arzt quer, was soll ich nun tun???


  Re: Praxis verweigert 3. ISCI trotz Kostenzusage von der KK
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 30.10.2017 06:35
Hallo,

Deine Krankenkasse hat recht, die rechtliche Grund ist in den Richtlinien über künstliche Befruchtung zu finden:

Zitat

9.1 Anspruch auf Leistung zur künstlichen Befruchtung besteht nur für Versicherte, die das 25. Lebensjahr vollendet haben. Der Anspruch besteht nicht für weibliche Versicherte, die das 40. Lebensjahr und für männliche Versicherte, die das 50. Lebensjahr vollendet haben. Die angegebenen Altersgrenzen müssen für beide Partner in jedem Behandlungszyklus (Zyklusfall) zum Zeitpunkt des ersten Zyklustages im Spontanzyklus, des ersten Stimulationstages im stimulierten Zyklus bzw. des ersten Tages der DownRegulation erfüllt sein.
Quelle: [www.g-ba.de] S. 4

Allerdings dürfte es schwierig sein, Deinen Arzt da zu überzeugen, wenn er diesbezüglich bereits schon mal negative Erfahrungen gemacht hat. Zwingen kannst Du ihn leider nicht.

Alles Gute,
Luzie


  Re: Praxis verweigert 3. ISCI trotz Kostenzusage von der KK
no avatar
   sally123
schrieb am 04.11.2017 13:41
Gilt diese Richtlinie für alle Krankenkassen?


  Re: Praxis verweigert 3. ISCI trotz Kostenzusage von der KK
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 04.11.2017 21:11
Zitat
sally123
Gilt diese Richtlinie für alle Krankenkassen?

Ja, die Richlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen gelten für alle gesetzlichen Krankenkassen.


  Werbung
  Re: Praxis verweigert 3. ISCI trotz Kostenzusage von der KK
no avatar
   Herzmuschel
schrieb am 20.12.2017 12:23
Vielleicht kannst Du Dir die Zusage der KK schriftlich geben lassen, genau auf Deinen Fall geschrieben? Vielleicht überzeugt ihn das?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021