Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kostenerstattung in Grenzregion (D/CH)
no avatar
   skilisa
schrieb am 18.10.2017 18:29
Halli hallo

nach 4 Jahren unerfülltem Kinderwunsch haben mein Mann und ich (35) uns nun entschieden doch einmal zu einem Kinderwunschzentrum zu gehen. Wir leben grenznah zur Schweiz und das nächste deutsch Zentrum wäre 1h Fahrt in Freiburg. In Basel (30 Minuten) gibt es auch eines, was wir aufgrund des Fahrtweges vorziehen- vor allem, weil mein Mann unter der Woche nochmal 1,5 Std südlich von Basel arbeitet. Ich bin bei der Pronova BKK versichert und er in der Schweiz. Kann mir jemand sagen, ob die Kosten (mein Anteil) in der Schweiz von meiner Kasse übernommen werden müsste?

Herzgruss
Lisa




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020