Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  PKV: auch Übernahme "meiner" Kosten?
no avatar
   made4fun
schrieb am 06.10.2017 20:10
Hallo,

Wir haben die Kostenzusage für vorerst 3 ICSIs für das Geschwisterkind von der PKV meines Freundes. In der jetzigen Zusage steht jedoch diesmal nichts von der Übernahme meiner Kosten wie Medikamente, Ultraschall, Blutuntersuchung, Narkose usw. Ich erreiche dort gerade natürlich niemanden mehr, aber das ist immer noch so, oder? Das BGH Urteil, das bestätigt, dass auch meine Kosten übernommen werden müssen, hat ja immer noch Gültigkeit, nehme ich an?

Viele Grüße


  Re: PKV: auch Übernahme "meiner" Kosten?
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 06.10.2017 21:57
Wenn Dein Freund "Verursacher" der Kinderlosigkeit ist, dann werden alle im Rahmen der Behandlung anfallenden Kosten, auch Deine, übernommen,

Alles Gute,
Luzie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020