Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kostenübernahme nach eigener Vorlage?
no avatar
   TaJaKu
Status:
schrieb am 29.09.2017 07:10
Hallo,

wir haben gestern unsere ersten Medis abgeholt. Diese alleine waren über 500€ (kennt ihr sicher...) Dazu wird dann noch der 50% Eigenanteil kommen den wir auch vorstrecken müssen oder?

Wie ist das dann mit der Abrechung? Unsere KK übernimmt 100%. Bekomme ich dann eine Art Rechnung die ich einreiche? Warte ich bis ich alles von einer ICSI zusammen habe oder reiche ich die einzelnen Sachen (wie jetzt zB schon einmal die Medis) ein?


  Re: Kostenübernahme nach eigener Vorlage?
no avatar
   Wolo
schrieb am 29.09.2017 09:31
Hallo

praktisch habe ich noch keine Erfahrungen, aber unser Berater bei der Krankenkasse hat uns es folgenmaßen erklärt: Wenn wir die Rechnung bekommen, sollen wir sie bei der Krankenkasse einreichen und erst bezahlen, wenn wir das Geld von der Kasse haben. Das ist wohl das üblich vorgehen und die Kasse würde wohl auch zügig überweisen.

LG
Wolo


  Re: Kostenübernahme nach eigener Vorlage?
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 29.09.2017 12:34
Hallo,

über den Eigenanteil bekommst Du von Deinem Kiwu eine Rechnung. Normalerweise inklusive Rechnungsdatum smile. Meist sind privatrechnungen innerhalb von 4 Wochen zu zahlen, es gibt aber auch andere Vorgaben. Dazu fragst Du am besten Deine Kiwu.

Diese Rechnung reichst Du dann bei Deiner Krankenkasse ein. Am besten fragst Du dort nach, ob Du alle Rechnungen gesammelt einreichen sollst, oder das auch direkt nach jeder Rechnung machen kannst.

Alles Gute,
Luzie


  Re: Kostenübernahme nach eigener Vorlage?
no avatar
   TaJaKu
Status:
schrieb am 30.09.2017 11:00
Zitat
Luzie***
Hallo,

über den Eigenanteil bekommst Du von Deinem Kiwu eine Rechnung. Normalerweise inklusive Rechnungsdatum smile. Meist sind privatrechnungen innerhalb von 4 Wochen zu zahlen, es gibt aber auch andere Vorgaben. Dazu fragst Du am besten Deine Kiwu.

Diese Rechnung reichst Du dann bei Deiner Krankenkasse ein. Am besten fragst Du dort nach, ob Du alle Rechnungen gesammelt einreichen sollst, oder das auch direkt nach jeder Rechnung machen kannst.

Alles Gute,
Luzie

Hallo und danke für deine Antwort!

Von der Behandlung selbst bekomme ich eine Rechnung, ja. Aber wie ist es mit der Rechnung für die Medikamente? Die habe ich ja jetzt schon mit so einem typischen Apotheken Zettel. Hast du dazu eine Idee?


  Werbung
  Re: Kostenübernahme nach eigener Vorlage?
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 30.09.2017 15:43
Da fragst Du am besten zeitnah bei der Krankenkasse nach.
Nach dem was ich hier aber ab und zu gelesen habe, brauchen die meisten jedoch zusätzlich eine Kopie der Verordnung bzw. des Rezepts.

Das müsstest Du Dir ggf. dann noch von der Apotheke holen...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020