Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Knappschaft - Bescheid - kann das sein?
no avatar
   Celestina
Status:
schrieb am 05.10.2014 00:08
Hallo ihr Lieben,

vllt. könnt ihr mir schnell helfen. Mein Mann und ich sind beide bei der Knappschaft versichert. Haben unseren Kostenvoranschlag für die ICSI, die wir im Ausland machen lassen wollen, eingereicht. Die Dame sagte mir, sie werden aber nur die Kosten übernehmen, wie sie in Deutschland üblich wären.

Unser Behandlungsplan sagt, die Kosten belaufen sich auf rund 3500 € (ohne Medis).
Im Bescheid steht: ..."Damit ergibt sich nach Durchsicht der eingereichten Unterlagen ein Betrag in höhe von 1.659,49 €! Mehr wird nicht erstattet? Sind das die üblichen Sätze in Deutschland?

Kann doch nicht sein - und wenn doch, dann fühle ich mich ganz schön verarscht!
Da haben wir bei der ersten ICSI, bei der mein Mann und ich noch bei anderen, verschiedenen Krankenkassen versichert waren, mehr erstattet bekommen, als jetzt bei der Knappschaft!!!

Hat jemand ne Erklärung? Vielen Dank


  Re: Knappschaft - Bescheid - kann das sein?
avatar    Luzie***
Status:
schrieb am 05.10.2014 15:45
HI Celestine,

doch das kann sein, bzw. das ist vermutlich so OK.

Das Problem sind die unterschiedlichen Abrechnungssysteme. In Deutschland wird die ICSI nach EBM pauschal abgerechnet: [applications.kbv.de]. Das ist das, was ihr jetzt erstattet bekommen habt, bzw. wohl sogar ein bisschen mehr. Mehr kostet eine ICSI in Deutschland bei Abrechnung über die Versichertenkarte halt nicht.

Im Ausland werdet ihr hingegen wie Privatpatienten abgerechnet, die einzelnen Leistungen sind da durchaus teurer. Und da gibt es halt einfach eine Lücke.

Vg, Luzie


  Re: Knappschaft - Bescheid - kann das sein?
no avatar
   Illiana
schrieb am 06.10.2014 19:57
Ist normal. So viel kostet ein versuch und du kannst auch selbst googeln wie viel nach EBM für die einzelnen posten von den KKs gezahlt wird.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021