Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Mann nicht oesterr. Staatsbuerger - 0% IVF-Fond?
no avatar
   Amelka86
schrieb am 06.08.2012 18:53
Hallo!

Mein Mann und ich stehen kurz vor einer ICSI (ich habe Endometriose und von seiner Seite bestehen auch Probleme).
Nun ist es aber so, dass mein Mann nicht oesterreichischer Staatsbuerger ist, und auch nicht ueber einen Daueraufenthalt verfuegt, sondern sein Visum immer wieder verlaengern muss.
Der IVF-Fond uebernimmt uns anscheinend nichts von den Kosten obwohl ich doch oesterr. Staatsbuergerin bin?
Hat hiermit schon jemand Erfahrung?
Muessen wir wirklich die ganzen 100% der gesamten Kosten selbst bezahlen?

Danke im Voraus fuer hilfreiche Antworten!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.12 22:25 von Amelka86.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022