Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Kostenübernahme gkv-pkv/beihilfe
no avatar
   angelita
schrieb am 22.06.2010 17:58
Hallo an alle und besonders auch Herrn von Langsdorff,
weiß denn niemand was zu meinen Fragen (siehe posting vom 13.6.)?
ich würde mich sehr über Antworten freuen!
Am wichtigsten wäre mir die Frage: WEnn er PKV/Beihilfe (je 50%) und Alleinverursacher ist und ich gesund und GKV, wie ist dann die Kostenübernahme für meine Kosten verteilt? Die GKV müßte ja 50% des Kassensatzes meiner Kosten zahlen und die PKV 50% der Gesamtkosten, also auch 50% meiner Kosten, da bleibt insgesamt ja dann aufgrund der GOÄ-Sätze auch immer noch ein Eigenbehalt übrig. Hat dann die PKV einen Anspruch darauf, dass von ihren 50% etwas abgezogen wird, weil ja auch die GKV für meine Kosten etwas zahlt, oder steht mir jeweils die volle Erstattung beider Kassen zu. Wie ist da denn die rechtliche Lage? Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Ansprüche an eine Kasse die Ansprüche an die andere Kasse nicht tangieren. Kann ich so argumentieren? Oder können die munter ihre Ansprüche untereinander verrechnen, so dass ich dann auf einem höheren Eigenbehalt sitzen bleibe?
In älteren Postings habe ich da nur immer gelesen, da müsse man "geschickt verhandeln". Ich wäre sehr dankbar für Erfahrungsberichte oder REchtsgrundlagen, wie denn so eine geschickte Verhandlung am besten aussehen könnte.
Vielen Dank und viele Grüße
Angelita




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021