Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kostenübernahme bei Ehemann wenn er 25 wird?
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 24.09.2009 00:02
Hallo ihr Lieben
Ich habe mal eine Frage wir sind Selbstzahler da ich 22 und mein 24 ist.Bei mir ist alles ok bei meinem Mann schlechtes SG.Da ja leider mein Mann die Ursache hat und er bald 25 wird übernimmt die Kasse evtl. dann IVF oder ähnliches.
Ich bitte um antworten auch bitte vom kinderwunsch team
Vielen dank


  Re: Kostenübernahme bei Ehemann wenn er 25 wird?
no avatar
   Melja2010
schrieb am 24.09.2009 16:42
Hallo Ayse,

leider müsst ihr warten, bis Ihr beide 25 seit!
Vorher werden die KK nichts übernehmen.
Ich hatte es auch versucht, das sie mir mit 24 etwas bezahlen, aber keine Chance. Auch mit Anwalt nicht!
Habe dann 2 Versuche selber bezahlt und jetzt habe ich da ich 25 geworden bin 3 Versuche zu 50% genehmigt bekommen!

Liebe Grüße ´Melli


  Re: Kostenübernahme bei Ehemann wenn er 25 wird?
avatar    Ayse23
Status:
schrieb am 24.09.2009 21:53
Hallo Melli vielen dank für deine antwort habe mir schon gedacht das wir beide 25 sein müssen und wieviel hast du bezahlt für IVF als selbstzahler?


  Re: Kostenübernahme bei Ehemann wenn er 25 wird?
no avatar
   Melja2010
schrieb am 27.09.2009 14:34
Hallo,

ich habe ca. 6000 Euro bezahlt, für jeweils einen Versuch! Ich habe damals ziemlich viele Medikamente gebraucht, da ich sehr schlecht auf die Stimus reagiere. Es waren alleine schon ca. 4000 Euro nur für Med!

Wenn es bei dir besser läuft, denk ich das man aber trotzdem mit 5000 Euro rum rechnen muss!

Ist ein großer batzen! Frag einfach bei deiner Klinik nach, was auf euch zukommen könnte!

Liebe Grüße Melli




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020