Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kostenübernahme bei ICSI Abbruch? ich bin PKV+Beihilfe
no avatar
   ChristinaR
schrieb am 18.09.2009 17:49
Hallo!

Wie sieht es aus, wenn man die ICSI abbrechen muss, weil die Stimu nicht funktioniert? Ich bin PKV und Beihilfe versichert. Die Beihilfe zahlt bei künstlicher Befruchtung nur 25 % und die PKV 50 %, bleibe also auf 25 % sitzen, wenn es um eine ICSI geht!

Wenn es nun nicht zur PU kommt, zählt das dann wie GV nach Plan, so dass ich von der Beihilfe 50% und von der PKV die anderen 50 % bekomme? Das wäre wenigstens ein kleiner Wermutstropfen, falls ich wirklich am Montag abbrechen muss!


LG
Christina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020