Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Neu beantragen oder einfach weitermachen ???
no avatar
   Schmusibu
Status:
schrieb am 17.09.2009 22:06
Hallo Herr von Langsdorff,
hallo an alle anderen,

Ich wollte mal gerne wissen wie es in Zukunft weitergeht,
wir hatten
April 2008 - Eileiterschwangerschaft - IVF
Januar 2009 - Geburt Drillinge in der 22 ssw - IVF
September 2009 Geburt Zwillinge in der 21 ssw - Not ICSI
alle haben gelebt und starben wenig später.

Im KH stellte man fest das ich eine Muttermundschwäche habe, und man mich das nächste mal "ZU" machen würde.

Sind also 3 versuche.

Wenn wir uns nun erholt haben,
muss ich die nächsten 3 Versuche dann neu beantragen, oder läuft es automatisch weiter, weil Sie ja erfolgreich waren ?
Ich bin in der GKV und komme aus NRW.
Wie genau gehe ich da vor?

LG


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.09 10:05 von Schmusibu.


  Re: Neu beantragen oder einfach weitermachen ???
no avatar
   Manulein
schrieb am 18.09.2009 00:03
Hallo

Oje da habt ihr aber eine unendlich schlimme zeit da weiss man gar nicht was man schreiben soll sehr treurig Fühl dich feste gedrückt
Also ich musste die Zusatzversuche neu beantragen, was aber problemlos ging.
Das lag aber wohl nicht daran das die kleinen noch nicht gelebt haben, sondern weil die 3 Versuche verbraucht waren.
Ruf mal deine KK an, die kann es dir genau sagen.

Ganz liebe Grüße
Manu


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.09.09 00:06 von Manulein.


  Re: Neu beantragen oder einfach weitermachen ???
no avatar
   RA von Langsdorff
schrieb am 30.09.2009 11:43
Hallo Schmusibu,
Ihre Behandlung bezüglich der Eileiterschwangerschaft ist abgeschlossen. Damit steht fest, dass Sie die erneuten 3 Versuche neu beantragen müssen.

Mit freundlichen Grüßen
Udo von Langsdorff
Fachanwalt für Medizinrecht
www.lw-recht.de
Telefon: 0 30 / 5 05 65 95 70

  Signatur   Udo von Langsdorff

Fachanwalt für Medizinrecht
www.lw-recht.de
Tel.: 030/505659570
E- Mail: udo.langsdorff@medizinrecht.de


Bitte beachten Sie, dass eine Antwort hier im Forum eine umfassende und persönliche rechtliche Beratung nicht ersetzen kann.





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020