Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
no avatar
  Neuanfang
Status:
schrieb am 18.10.2017 17:04
Hallo ihr Lieben,

ich bin nun in der 12. Woche mit Zwillingen nach KIWU schwanger.
Auch wenn es noch recht früh ist, sich Gedanken über die Zeit nach der Geburt zu machen, mache ich sie mir und würde gerne eure Erfahrungen hören:

Wie lange ward ihr in Elternzeit bei euren Zwillingen? Und welche Zeit haltet ihr für sinnvoll?

Ich bin Lehrerin und die meisten Mamis an unserer Schule waren 1 Jahr aus dem Schulalltag draußen, bevor sie mit einer halben Stelle wieder angefangen haben. Die haben aber alle "nur" ein Einzelkind.
Da wir wirklich lange auf unsere beiden Mäuse gewartet haben und viel kämpfen mussten, war für mich von Anfang an klar, dass ich die ersten Jahre mit den Mäusen genießen möchte. Arbeiten kann ich dann ja immer noch über 30 Jahre Ich wars nicht
Sind 2 Jahre realistisch?
Auf das Geld, welches mir in dem Fall fehlen würde, kommt es mir gerade gar nicht an. Ich würde ca. 1000 Euro monatlich bekommen, wenn ich zwei Jahre aussteige. Da kommt man natürlich nicht weit, wenn ich da auch noch die Kosten für die Debeka abziehe. Zum Glück verdient mein Mann auch und so wären die zwei Jahre finanziell abgesichert. Also vom Finanziellen Punkt her möchte ich meine Entscheidung nicht abhängig machen, das wollte ich damit nur sagen.

Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Anregungen,
herzlichen Dank,
Neuanfang


  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
no avatar
  iola20
Status:
schrieb am 21.10.2017 13:21
Hallo,

Ich habe auch Zwillinge bekommen und habe nach 1 Jahr wieder angefangen als Lehrerin zu arbeiten.
Nicht weil wir das Geld unbedingt brauchen, sondern weil ich es gebraucht habe wieder unter Leute zu kommen.
Jetzt sind meine Zwillinge 1,5 Jahre und ich arbeite weiterhin 50%.

Genauso kenne ich Leute die mit einem Kind 2 Jahre zuhause bleiben...

Für mich als Zwilingsmama war/ist die Schule die reinste Erholung... sozusagen eine angenehme Auszeit vom Alltag mit Zwei Babys/Kleinkindern. Aber das ist für jeden anders..

Ich wünsche dir alles Gute,
Lg iola


  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
no avatar
  Neuanfang
Status:
schrieb am 24.10.2017 18:21
Liebe iola,

vielen Dank für deinen Erfahrungsschatz!
Viele Mamis haben mir gesagt, dass sie nach 1 Jahr auch gerne wieder arbeiten gegangen sind. Einfach weil man sonst "verblödet".
Vielleicht sind 1,5 Jahre Elternzeit bei Zwillis gut. Ich denke, dass ist für mich jedenfalls eine gute Option, zumal ich dann pünktlich zum neuen Schuljahr wieder einsteigen könnte.

Einen schönen Abend,
Neuanfang


  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
no avatar
  mari80
Status:
schrieb am 24.10.2017 21:32
Hallo, ich war 1,5 Jahre daheim. Früher wäre nicht gegangen, da die Nächte bei uns oft sehr unterbrochen waren. Werden jetzt erst besser und ich bin bei der Arbeit nicht so müde. Trotzdem war es nach 1,5 Jahren für mich wieder an der Zeit. Ich arbeite 18 h die Woche und es ist Erholung für mich. Nur daheim war nix für mich.


  Werbung
  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
avatar  Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 27.10.2017 13:44
ich hab keine Zwillis, aber zwei Elternpaare mit Zwillingen im Freundeskreis. Die eine musste nach 14 Monaten wieder ran - geht bei Zwillies genauso wie bei Einlingen zwinker und da bin ich auch ganz bei den anderen...ich hab auch jedes Mal nach der EZ gesagt: "Arbeiten ist wie Urlaub". Die andere Mutti war 24 Monate zuhause mit den Zwillies und die hat so manches Mal gestöhnt, dass sie ja damit die "stressigste" Kleinkindzeit ungepuffert hatte...sie lernen laufen, entdecken ihr ich uns sind, obwohl zuckersüß doch kleine unruhegeister.

Wenn ich Du wäre, würde ich zum neuen Schuljahr (nach 1,5J) wieder anfangen, aber mir den Luxus gönnen nicht 50 sondern vielleicht nur 30% oder so zu gehen smile


  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
no avatar
  Lillaja
Status:
schrieb am 06.11.2017 11:25
Ich bin auch gerade mit Zwillingen schwanger und werde ca. 1,5 Jahre zuhause bleiben.
Da die beiden im Februar/März kommen sollen, können sie dann zum August 2019 eingewöhnt werden. Wegen meiner großen Kinder mache ich dann die kompletten Ferien noch frei und beginne dann wieder zu arbeiten.
Ich bin selbständig, werde nur ein Jahr Elterngeld beantragen und hoffe, dass das andere halbe Jahr dann so funktioniert.


  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
no avatar
  TaJaKu
Status:
schrieb am 17.11.2017 08:54
Ich muss mich mal grade einklinken da es auch für mich ein Thema ist...

Ja, ich denke auch (und das hört und liest man ja auch immer wieder) das man irgendwann froh ist auch mal raus zu kommen und wieder arbeiten zu gehen. Habe mich noch nicht genug damit außeinander gesetzt aber es wird sicher auch die Frage sein, was so eine Krippe kostet (wenn ich das in meiner Grobrecherche richtig lese sind das bei uns gute 400€, dann 50% Ermäßigung auf das zweite Kind, sind wir Ratz Fatz bei 600-700€ nur die Krippe). Wenn ich bedenke das ich die beiden unterbringen muss um dann ggf. nur noch arbeiten zu gehen um die Krippe zu zahlen ist das natürlich so eine Sache...

Was denkt ihr dazu?


  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
avatar  Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 17.11.2017 14:47
Zitat
TaJaKu
Ich muss mich mal grade einklinken da es auch für mich ein Thema ist...

Ja, ich denke auch (und das hört und liest man ja auch immer wieder) das man irgendwann froh ist auch mal raus zu kommen und wieder arbeiten zu gehen. Habe mich noch nicht genug damit außeinander gesetzt aber es wird sicher auch die Frage sein, was so eine Krippe kostet (wenn ich das in meiner Grobrecherche richtig lese sind das bei uns gute 400€, dann 50% Ermäßigung auf das zweite Kind, sind wir Ratz Fatz bei 600-700€ nur die Krippe). Wenn ich bedenke das ich die beiden unterbringen muss um dann ggf. nur noch arbeiten zu gehen um die Krippe zu zahlen ist das natürlich so eine Sache...

Was denkt ihr dazu?

Genauso funktioniert die Frauen-Beschäftigungspolitik in den westlichen BL zwinker...sieh zu, dass die Kinderbetreuung teuer genug ist, und schon sind die Frauen raus aus dem Arbeitsmarkt grins
Diese Denkweise ist bei uns in der Region zum Glück nicht angekommen. Bei uns kostet ein 9h Krippenplatz 200Euro, der zweite nur noch 160....wenn ich dafür 30h arbeiten gehen kann, dann lohnt sich das freilich.


  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
no avatar
  iola20
Status:
schrieb am 17.11.2017 21:08
Wir hätten für einen Krippenplatz für beide 720 € bezahlt, haben es aber jetzt ohne Krippe geschafft, da mir da einfach zu teuer war...

Haben lang getüftelt, meine Mutter betreut einen Tag, mein Mann und Schwiegereltern teilen sich den zweiten und am dritten Tag (nur Vormittag) wird abgewechselt, Geschwister, Freundin....

Lg iola


  Re: Wie lange Elternzeit bei Zwillingen?
no avatar
  Tasha78
Status:
schrieb am 21.11.2017 15:10
Bei uns in Baden-württemberg kostet u3 Betreuung: 485.-(für ganztags)
haben schon ausgerechnet, für die Zwillinge(geplant ist Kita mit 14 Monaten, so haben wir es bei Sohn auch gemacht) also 2 mal u3, und unseren Sohn Ü3(385.-) zahlen wir dann stolze(mit Ermässigung) 1090.-...das ist schon ne Summe wo ich schlucken muss...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019