Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 15.09.2017 21:20
Hallo ihr Lieben winkewinke

mein Mann und ich haben heute an Ssw 6+3 erfahren, dass wir Drillinge bekommen, alle 3 Herzen schlugen und die Babys sind alle zwischen 4 und 5 mm groß. Ein eineiiges Zwillingspaar und einen Einling - der Schock war zunächst groß, da wir beim letzten US vor einer Woche zunächst von Zwillingen ausgegangen sind und das war auch erstmal eine Hausnummer, da wir bislang noch kinderlos sind und so überhaupt keine Ahnung haben was da jetzt alles auf uns zukommt.

Ich dachte zunächst daran erstmal abzuwarten, das meinte auch unsere Ärztin, da lt. ihrer Aussage die Natur es oft alleine regeln würde sprich gar nicht sicher ist inwieweit es überhaupt alle 3 schaffen würden. Das macht natürlich schon Angst so etwas zu hören. Sie sprach auch von einer möglichen Reduktion aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, es sei denn es würde akute Lebensgefahr für mich oder die anderen Babys bestehen.

Wie habt ihr euch gefühlt mit der Nachricht Drillinge zu bekommen? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Sind alle wohlauf geboren worden? Welche Komplikationen gab es? Und das finanzielle ist auch sehr wichtig. Was für Hilfen gibt es? Ich hab überlegt ob ich zusammen mit meinem Mann einen Termin bei Profamilia vereinbare oder gibt es andere vielleicht bessere Beratungsstellen wo man umfassend über alle Hilfen (finanziller Art oder ggf. in Form einer Haushaltshilfe) informiert wird?

Sorry für den langen Text und die vielen Fragen aber ich weiß beim besten Willen gerade nicht wo ich mich sonst hin wenden soll wenn nicht an euch Mehrlingseltern. zwinker

Danke vorab für eure Antworten!

Liebe Grüße
Anni Stern87


  Re: Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
avatar  Klippe
schrieb am 15.09.2017 23:50
Huhu,
erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!!!
Ja, das ist jetzt eine ganz besondere Situation!!!
Ich verweise mal, zusätzlich zu unserem kleinen Mehrlingsforum, auf www.drillis.net, da sind einige der paar Drillingsmütter hier auch aktiv, aber eben auch ganz viele andere Schwangere und Mütter mit Babys, die haben wir hier momentan nicht.
Ich habe damals erst geheult und bis zur 14. SSW immer gedacht, naja, vielleicht schaffen es nicht alle... sie haben sich aber prächtig entwickelt und wurden Gott sei Dank gesund geboren bei 35+0. Jede Familie erlebt ihre Situation anders. Ich fand es nach der ersten Schockzeit immer toll und spannend, Drillis zu bekommen und dann nach der Geburt natürlich unser Abenteuer als Familie. Für uns war damals der ABC- Club die erste Anlaufstelle, er gibt Tipps und Bücher zum Thema Drillinge, Vierlinge, etc. heraus.
Die Mädels bei drillis.net sind da auch aktiv, besonders Userin anjonilumian.

Alles Gute, das Leben mit Drillis ist halt anders als von Einlingsmamas, aber schaffbar und oft wunderschön. Wenn dich da so drei Babys gleichzeitig anlachen, da platzt du vor Stolz !!!


  Re: Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
no avatar
  iola20
Status:
schrieb am 16.09.2017 14:03
Liebe Anni,

Zu Drillingen kann ich dir nichts sagen, hab ja nur Zwillinge und möchte dir nur alles Gute wünschen und dir den Rat geben dich erst nach der 12. Ssw ganz intensiv mit allem was Drillinge betrifft auseinander zu setzen

Bin schon zu lang im Forum unterwegs und oft regelt es die Natur. Schau dass du dich schonst und dass es dir soweit gut geht und dass du den ersten Schock schnell verdaust.

Aber ein Arbeirskollege von meinem Mann hat Drillinge und die wurden bei 34+0 per Kaiserschnitt geholt sind im Jänner 6 geworden und haben jetzt zum Schule gehen begonnen. Sind alle drei topfit und superbuben.
Als ich ihr sagte, dass ich in den ersten Monaten schon mit zwei an der Grenze war meinte sie, da hatte sie den Vorteil, dass ihre 3,5 Wochen im Kh waren, sie in der Zeit einen Rhythmus bekommen haben und sie diesen dann weiter übernommen hat...naja ich glaub es nicht ganz aber geschafft haben sie es...

Hilfen gab und gibt es hier umsonst keine, aber ich bin ja auch aus Österreich. Gegen Bezahlung bekommt man bei Organisationen eine Haushaltshilfe. Ich habe mich erkundigt,da mein Mann von 8 Uhr bis 19 Uhr außer Haus ist und ich mir nicht sicher war ob das klappt also ich allein mit den Twins. Hab dann auch gefragt wie das bei Drillingen wäre...auch nicht....die sind ja bekloppt.

Ich wünsche dir alles Gute,
Lg iola


  Re: Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
avatar  Chrischtl
Status:
schrieb am 16.09.2017 17:36
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Ich rate auch erstmal zum Abwarten: In unserem August Bus saß auch eine Drillings-Schwangere, die aber nun schlussendlich nur Mama von einem Kind wurde. Deshalb jetzt erstmal Ruhe bewahren.

In unserem Oktober Bus damals saß sogar eine Drillings-Schwangere die leider komplett aussteigen musste. Das wünsche ich dir natürlich gar nicht aber auch das kann es geben.

Für den Moment wünsche ich dir jetzt erstmal ruhige Nerven und eine entspannte Anfangszeit.


  Werbung
  Re: Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
no avatar
  Meljosie
Status:
schrieb am 16.09.2017 22:01
Hallo Anni!
Erstmal herzlich Glückwunsch! Aber auch ich habe die Esten Wochen nur geheult. Wir waren in ähnlicher Situation zwei Blastos bekommen und Zack Zweige Drillinge.
Ich kann die von Herzen nur die Drillingsgruppe auf FB empfehlen. Drillinge der ganz normale Wahnsinn heißt sie. Dort könnte ich mich fangen und erfahren, Sasses gut gehen kann und irgendwie machbar ist. Unsere sind heute fast zwei und "irgendwie machbar" trifft es am besten. Keine Ahnung wie wir bis hier hier gekommen sind, aber es geht und wir sind glücklich, wenn auch total fertig. 😏
Von meiner Schwangerschaft schreibe ich dir nicht, sie war nicht schön, unsere müssten bereits bei 26+5 geholt werden. Aber! Und das ist das was ich dir gern mitgebe, trotzdem sind heute alle drei gesund! Wir sind dafür unendlich dankbar und uns ist klar, dass wir Riesen Glück hatten. Aber bleibt positiv!
Du kannst dich gern auch per PN an mich wenden, wen. Du dich liebt so austauschen möchtest. Aber eventuell dauert es mit der Antwort etwas. zwinker
Ich wünsch euch alles Gute. Es ist machbar!

LG Meljosie

PS: on dem, welche Hilfen gibt es usw. verabschiede dich schon mal. Die Antwort ist: Keine! Genau das haben wir immer wieder gesagt bekommen. Drillinge seien ja schließlich keine Krankheit. 😡
Aber trotzdem bekommt man es irgendwie hin, man wächst an seinen Aufgaben.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.09.17 22:04 von Meljosie.


  Re: Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
avatar  Chrischtl
Status:
schrieb am 17.09.2017 02:02
Zitat
Meljosie
PS: on dem, welche Hilfen gibt es usw. verabschiede dich schon mal. Die Antwort ist: Keine! Genau das haben wir immer wieder gesagt bekommen. Drillinge seien ja schließlich keine Krankheit. 😡
Aber trotzdem bekommt man es irgendwie hin, man wächst an seinen Aufgaben.

Das kann ich vom Hörensagen unterschreiben. Mit Zwillis wurde ich automatisch sehr kompetent beim Entlassen aus dem KH beraten zu der Frage welche Hilfen es gibt. Dort wurde mir aber beispielsweise auch erzählt, dass sie es schon mehrfach erlebt hätten, dass selbst Drillingsmüttern die Haushaltshilfe nicht genehmigt wurde. Es gibt dann aber die Möglichkeit die HH übers Jugendamt zu erzwingen. Viel mehr gibt es allerdings auch nicht. Abgesehen von allgemeinnützigen Vereinen wie Wellcome o.ä.

Wir sind hier eine Familie mit U2 Kind und Zwillis. Zwar mit Sicherheit nicht genau mit Drillingen vergleichbar aber wohl noch am nächsten dran. Wir kommen gut ohne HH aus, allerdings ist mein Mann neben seinem Job voll involviert und der "Große" geht bereits in die KiTa.

Vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit an ein Au-pair zu denken. Aber wie oben schon geschrieben, erstmal Ruhe bewahren und abwarten.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.09.17 02:36 von Chrischtl.


  Re: Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
no avatar
  babylucy
schrieb am 18.09.2017 15:16
Hallo liebe Anni.
Ich freue mich zu hören dass du wieder schwanger bist.
Wir saßen gemeinsam im Oktoberbus 17.

Ich war Mit Zwillingen schwanger.

Ich kann dir nur den Tipp geben. Warte mit den großen Anschaffungen. Fange erst ab 24+0 an denn ab da haben Drillinge oder Allgemein Babys eine Überlebenschance.

Hilfe zum beispiel finanzielle Hilfe kannst du dir beider Caritas holen. Haushaltshilfe über die Krankenkasse versuchen.


  Re: Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
avatar  lexxy
Status:
schrieb am 18.09.2017 16:58
Herzlichen Glückwunsch
Ich bin auch eine Drillingsmama, bei Fragen kannst du mich sehr gerne Anschreiben.
Vorerst würde ich dir auch raten dich in einer sehr guten
Pränetalklink vorzustellen,und so wie die Mädels vorher schreiben die 24.ssw abzuwarten. Bis dahin drück ich dir ganz fest die Daumen und wünsche dir eine langweilige problemlose Schwangerschaft


  Re: Mit Drillingen schwanger - welche Hilfen gibt es?
no avatar
  Seira-chan24
Status:
schrieb am 22.09.2017 11:05
Hi,

Wir haben auch Drillinge, sind 2 Jahre alt und gesund.

Kleidung und ähnliches haben wir schon früh geschebkt bekommen und dann in der Krankenhauszeit den Rest gekauft.
Den Wagen tatsächlich such erst, als die erste Entlassunganstand. Mittlerweile hanen wir auf einen praktischeren Bollerwagen gewechselt.
Am Anfang hat sogar ein Bett für alle 3 gereicht, 😅
Schau, dass deine 3 gut überwacht werden von einem emtsprechenden Arzt.
Unsere wurden bei 29+5 geholt, bei den eineiigen Jungs gab es Probleme.
Mich hat es irgendwann nur noch geärgert, wenn der Spruch kam, ihr habt doch sicher eine Haushaltshilfe. Man bekommt diese nicht so einfach, bei uns gar nicht.
In Bayern und Baden Württemberg gibt es für Drillis ein Begrüßungsgeld, größere Firmen unterstützen dich auch mit spenden.
Bei Fragen schreib mich gerne an.
Alles Liebe für die Schwangerschaft!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019