Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis neues Thema
   Zink und Folsäure zur Verbesserung der Spermien: Fakt oder Fiktion?
   Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer?

  Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
no avatar
   kleineruebe
Status:
schrieb am 11.02.2016 15:38
Hallo ihr lieben Zwillingseltern und mehrfach Eltern,

Ich möchte so gerne in den Urlaub aber so recht finde ich nichts. Immer wenn ich nach Urlaub mit Kindern schaue - kommen viele Angebote mit Kinderbetreuung und viel Action für Kinder. So etwas suche ich aber gar nicht, ich brauche nicht Urlaub VON den Kindern sondern mit den Kindern aber Urlaub vom Alltag und Haushalt, deshalb sollte es schon hotel sein und kein Ferienhaus oder Ferienwohnung, wo ich trotzdem alles selbst machen muss ( kochen, putzen etc) sondern mich einfach an den gedeckten Tisch setzen kann smile

Habt ihr gute Erfahrungen oder vielleicht Anregungen und Ideen?

Es sollte in Norddeutschland sein aber nicht zwingend.
Achja, die Kinder sind vier und eins im Doppelpack smile

Ich freue mich auf eure Beiträge,
Kleinerübe


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.02.16 15:42 von kleineruebe.


  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 12.02.2016 21:37
Hallo,

2014 , da waren meine zwei 1,5 Jahre, da waren wir in Bulgarien all inclusive ( Sunrise all Suites Resort)
2015 waren wir ( erst gegen meinen Willen ) in Spanien im Mobilheim auf einem richtig tollen Campingplatz ( las Dunas, st. Pere pescador , Costa Brava)

Ich dachte auch nee kein Bock auf Haushalt, aber ich empfand Hotel viel anstrengender , immer das anziehen wenn wir essen sind usw.

Wir haben von den 10 Tagen auf dem Campingplatz 1x gekocht, sonst gegrillt oder auswärts gegessen zwinker
Frühstück war auch echt entspannt, einer von uns hat frische Brötchen mit einem Kind geholt der andere Tisch gedeckt und während wir gemütlich auf der Terrasse fertig gegessen haben , konnten die Kids schon auf der Wiese spielen.
Und von den Freizeitaktivitäten und Kinderbespaßung ( mit uns) war der Campingplatz auch mega toll.

Rate mal wohin es 2016 geht ?

Das Problem ist bei 4 Kindern nur was passendes zu finden, mobilheim sind meist für 3 Kinder es sei denn eines schläft bei euch.
Hotels muss man ja dann auch gleich Appartments oder Zimmer mit Durchgangstüre wählen.
Und je nach dem wann ihr fahren wollt seit ihr schon spät dran...


  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
no avatar
   berlink
Status:
schrieb am 12.02.2016 21:50
wir waren mit den zwillis bis sie 1,5 jahre waren nur in fewos (erstmals mit 4 monaten), an der Ostsee 4 mal und 1 mal im schwarzwald. dann waren wir erstmals im Hotel, aber das ging m.e. nur, weil wir dort eben Appartement hatten und die Großeltern mit, so dass wir "in schichten" gegessen haben, die Kinder nur ca. 30 min im restaurant aushalten mussten.
wir sidn bis letztes jahr überwiegend im sommer und frühjahr im fewos gewesen, mit großeltern allerdings immer. fand ich besser, da mehr platz, man mittags immer was zu futtern hatte. an der Ostsee brauche ich im frühling und im sommer eh kein Hotel... , da ist man so viel draußen. wir waren auf rügen, auf dem darß und meist in kühlungsborn. im herbst waren wir immer im Hotel am Bodensee, aber auch mit Großeltern.
letztes jahr sind wir dann erstmals geflogen in ein AI-hotel, mit Großeltern natürlich
überhaupt: das beste am Urlaub ist bisher, dass die Großeltern mit bei sind, wird dieses jahr auch wieder so sein.
allein mit den Kids und Hotel wäre mir zu stressig... .

als Urlaubsort kann ich dir kühlungsborn empfehlen, da gibt es auch ein Hotel in k.born-ost mit Spaßbad.
in binz gibt es auch ein Hotel für Familien, mit kleinem Spaßbad.


  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
no avatar
   leuchtturm79
schrieb am 13.02.2016 22:14
Fahren in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge ins AWO SANO Familienferiendorf nach Rerik an der Ostsee.
Wohnen in Appartements oder Ferienhäusern, Verpflegung wahlweise selber, Halbpension oder Vollpension. Bollerwagen, Spielplätzen, zeitweise Kinderbetreuung, Freizeitangebote inclusive, Ostsee in der Nähe. Mit Kindern bis 8 einfach nur zu empfehlen.
Schönen Abend!
Leuchtturm79


  Werbung
  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
no avatar
   kleineruebe
Status:
schrieb am 14.02.2016 10:08
Danke euch smile

Da werde ich noch mal im Internet stöbern.

Ja, spät dran zwinker das ist jetzt schon eine Umstellung mit vielen Kindern - sonst ging es immer mit Rucksack last Minute los zwinker

Vielleicht habe ich es auch einfach nicht eilig, weil wir gerade Tagesrhythmus haben der mir auch mal eine Pause erlaubt so ein bißchen scheue ich mich, daß ein Urlaub diesen evtl wieder aus dem Takt bringt....
Aber ohne es auszuprobieren ist ja auch doof zwinker

Jetzt habe


  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
avatar    Klippe
schrieb am 14.02.2016 10:21
Ich musste erstmal verstehen, wieviele Kinder du hast, dachte schon, es wären 6! Ob 4,5 oder 6, wer es etwas günstiger und hostelmäßiger mag als im "richtigen" Hotel, dem empfehle ich die Jugendgästehäuser auf Norderney oder Langeoog mit Familienzimmern, 3 Mahlzeiten täglich und bester Lage mit eigenem Strandzugang, Bollerwagen zum kostenlosen Ausleihen , Gummistiefeln zum kostenlosen Ausleihen in allen Größen mehrfach vorhanden, und tollem Spielgelände und Sportstätten ringsum auf dem kinderfreundlichen Gelände. [www.inselquartiere.de]


  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
no avatar
   kleineruebe
Status:
schrieb am 14.02.2016 13:41
Oh - ja da habt ihr recht, es ist nicht ganz deutlich - immer schnell zwischendurch vom Handy Ich verneig mich

Es sind " nur" drei Kinder, das große vier Jahre alt, die Zwillinge sind ein jahr alt.

Liebe grüße,
Kleinerübe


  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 14.02.2016 21:20
Zitat
kleineruebe
Oh - ja da habt ihr recht, es ist nicht ganz deutlich - immer schnell zwischendurch vom Handy Ich verneig mich

Es sind " nur" drei Kinder, das große vier Jahre alt, die Zwillinge sind ein jahr alt.

Liebe grüße,
Kleinerübe


Dann lässt sich sicher was finden zwinker

Unser Camping Platz hat als einziger den wir angefragt hatten uns im Kinderzimmer die richtigen Betten rausgeräumt, und wir hatten Platz für die Reisebetten , ein normales hätte auch noch reingepasst !

Und noch ein Vorteil bei mobilheim / Ferienwohnung , wenn ihr z.b. Zum Strand wollt ihr könnt euer Kram in ein bollerwagen machen und einfach nach dem Strand in der fewo stehen lassen.
Im Hotel ist es nicht immer so einfach. Wir hatten in Bulgarien zwei einzelne Buggys, in Spanien den doppelten und dieses Jahr faltbaren Bollerwagen evtl noch einen einzelnen Buggy ( der Hase steht immer hinten drauf, Maus sitzt).

Klar Rhythmus wird ein anderer, aber meine zwei haben es nach wenigen Tagen echt gut gemeistert , Mittagsschlaf am Strand , im Buggy .

Wie gesagt im Hotel hat man je nach Hotel schon mehr Stress weil man sich nach Essenszeiten und Kleiderordnung halten muss.
Das hat mich am meisten gestresst.


  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
avatar    bavarian-girl
schrieb am 15.02.2016 19:55
Wir haben als die Kinder so alt waren viel Urlaub in Kinderhotels gemacht.
Ich gehe auch viel lieber ins Hotel, allerdings muß es das richtige Hotel sein.
War für uns genau richtig: Familienzimmer mit getrenntem Kinderschlafzimmer, alles Equipment da was man braucht, Kinderbetreuung (z.B. zum Abendessen muß man aber nicht nutzen) und keinen stört es wenn die Kinder rumrennen oder quäken.
Allerdings wohnen wir im Süden und es gibt sehr viele in der Umgebung incl. Österreich - ich weiß nicht wie es im Norden aussieht :-?
Diese Hotels sind eine Art Verbund, die eine gemeinsame Internet-Seite und gewisse gleiche Standards haben.
Die Hotels an sich sind recht unterschiedlich, sowohl was Ausstattung als auch Betreuung etc. betrifft. Man sollte sich die einzelnen genau anschauen.
Ich kenne:
kinderh*tels.com
www.famil*tel.com
Viel Spaß beim Planen!


  Re: Luxusprobleme zwinker Urlaub aber wo?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.02.2016 11:31
Also ich kann dich super gut verstehen, wir waren letztes Jahr auch 3x mit unseren Zwillingen im Hotel Urlaub.

Wir waren am Gardasee, in Lido di Savio (obere Adria) und in Büsum (Nordsee) -> und da du sagst du würdest gerne was im Norden machen wäre evtl. gerade büsum was für euch (?) die haben da eine Bucht in der immer Wasser ist, auch bei Ebbe und das Hotel ist ein eher kleineres und sehr nah am Strand. Man kann dort tolle Ausflüge machen, wir sind zum Beispiel auch mal nach Helgoland gefahren, ... In dem
Hotel waren kleine Kinder auch kostenlos und es hatte keinen Teppichboden, sondern Parkett oder laminat (was mir persönlich mit so kleinen sehr wichtig war). Es gibt Zustellbetten, hochstühle, ... und unser Zimmer war echt riesig, sogar mit kleiner Küche - also eher in Richtung Fewo, aber halt trotzdem ein Hotel, sodass man nichts machen muss... wenn du die Kontaktdaten haben willst, schreib mir doch einfach eine PN zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020