Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis neues Thema
   Zink und Folsäure zur Verbesserung der Spermien: Fakt oder Fiktion?
   Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer?

  brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   nani2015
schrieb am 06.11.2015 16:33
Hallo ich bin neu hier und brauche Eure Hilfe.
Ich bin jetzt 7.0 ssw mit Zwillingen schwanger. Die eine Fruchthöhle liegt hinter der anderen und ist immer schwer zu schallen und eine Woche kleiner als die Andere. Also eine bei 6.0ssw und die andere bei 7.0ssw. Die Ärztin meint, dass sie bei ICSI erwartet, dass beide gleich groß sein müßten.
Bei wem waren sie trotz ICSI auch unterschiedlich ?
-in einer anderen Einstellung meinte sie der eine wäre 6.0ssw, der andere 6.5ssw, das wäre ja o.k.
außerdem meinte sie, der Kleinere hätte einen recht großen Dottersack und das wäre nicht so gut. ich finde ihn auf dem Bild aber jetzt nicht so übermäßig.
Kann jemand was dazu sagen ?
Würde mich freuen
Gruß
Nani




  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   dana79
Status:
schrieb am 06.11.2015 16:50
Bei mir waren die Fruchthöhlen sehr unterschiedlich. Zum einen ist Kind 2 erst drei Tage später aufgetaucht und zum anderen waren sie auch sonst unterschiedlich groß. Differenz immer etwa 4 Tage. Beide sind gesund auf der Welt.
4 Tage und 7 Tage ist natürlich nochmal ein Unterschied- keine Ahnung wie weit die Differenz sein kann. Aber es ist schon so, das auch Fruchthöhlen unterschiedlich sein dürfen.


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   ash557
Status:
schrieb am 06.11.2015 17:13
Moin,
Bei mir war Zwilling 2 immer 2 Wochen zurück im Schall, bis ganz zum Schluss. War auch bei Geburt 5 cm kleiner und 500gr leichter.
Sind beide kerngesund, kommt vor wuerde ich sagen, Menschen sind nun mal Unterschiedlich gross. Es gibt im mm/cm Bereich auch reichlich Schwankungen durch den Ultraschall.
LG


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 06.11.2015 17:24
Meine waren zu diesem Zeitpunkt absolut gleich weit entwickelt. Die Schere klaffte erst gegen Ende der Schwangerschaft auseinander.

Warte einfach ab. Machen kannst du nichts. Entweder der Kleine holt auf oder er bildet sich zurück. Dann hat aber etwas nicht gestimmt. Es kommt so, wie es kommt.

LG


  Werbung
  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   nani2015
schrieb am 06.11.2015 19:25
Danke für Eure Antworten, das beruhigt schon mal ein bischen. Hatte vergessen, dass beide einen Herzschlag haben.
Ich hoffe, das ist schon mal ein gutes Zeichensmile

Das linke Bild sind die beiden zusammen und das rechte Bild ist der Kleinere, wo eben der Dottersack so auffällig groß sein soll.
Weiß da jemand was dazu ?


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 06.11.2015 20:40
Hallo Nani,
ich hatte so unterschiedliche Ultraschall-Ergebnisse. mal war ein Kind innerhalb von zwei Wochen quasi geschrumpft pfeifen...

aber man muss sich ja auch nicht wundern. Die messen da irgendwas ab... dann wird das ganze hochgerechnet. Und dann hat man irgendeinen Wert.

Drücke Dir die Daumen!! Du kannst eh nur abwarten.


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   berlink
Status:
schrieb am 06.11.2015 23:11
bei mir war das eine Kind, sprich Madame, immer 1 Woche zurück. war bei Geburt auch ca. 300 gr leichter (2400 g) und war kleiner. ist jetzt immer noch leichter, aber größer. zwinker


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   suessmaus
Status:
schrieb am 07.11.2015 18:19
Hallo Nani,

herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Ich kann gut verstehen, dass Du unsicher bist. Was die nächsten (hoffentlich) 35 SSW noch bringen werden, kann man natürlich nie wissen, aber bzgl. der Größen kann ich von mir positives berichten. Mein Sohn war auch von Beginn an immer kleiner als seine Schwester. Ich war daher ab der 12. SSW Stammgast bei der Pränataldiagnostikerin, die die Entwicklung einfach im Blick behalten wollte. Bei der Geburt hatten die beidendann 700g Gewichtsunterschied, die mein Sohn mittlerweile aber locker aufgeholt hat. Die Unterschiede in der Entwicklung können also durchaus auch von Beginn an da sein und alles ist gut!

Ich drücke Euch alle Daumen und wünsche Dir eine gute Schwangerschaft!

Liebe Grüße
Suessmaus


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   Waris16
Status:
schrieb am 07.11.2015 20:01
Meine waren schon auf dem Foto als Blastos unterschiedlich groß und so ist es geblieben. LOL Tochter immer 4-6 Tage zurück als mein Sohn und bei der Geburt war auch 500g Unterschied zwischen den beiden.
Mach dir keine Sorgen, das verwächst sich wenn sie auf der Welt sind. winkewinke


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   nani2015
schrieb am 08.11.2015 07:05
Vielen Dank für die vielen Antworten. Gibt ja doch recht viele bei denen es ähnlich war.
Ich finde es furchtbar, wenn einen die Ärzte immer so verunsichern !
Klar weiß ich, dass es keine Garantie gibt, dass alles gut geht,aber das geht doch jedem so bis zur 12 ssw, mindestens !

Ich danke Euch sehr, schade nur dass keiner was zum Dottersack sagen konnte, das verunsichert mich noch, vielleicht frage ich das mal separat.

Gruß
Nani


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   dana79
Status:
schrieb am 08.11.2015 11:53
Wie groß war der Dottersack. Das Bild als solches da wirkt er schon von den Proportionen her groß was aber auch eine Frage der SChallebene sein kann.
Grundsätzlich ist bei einem großen Dottersack das Risiko höher... aber erhöhtes Risiko heißt nicht zwangsläufig das was schief gehen muss.


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   nani2015
schrieb am 09.11.2015 05:01
Wie groß er war hat sie nicht gemessen, oder mir nicht gesagt. Ich war schon wieder angezogen, als sie meinte, dass er zu groß sei, sonst hätte ich auf dem Stuhl nochmal gefragt traurig
Ich habe heute einen Termin bei einem anderen Arzt, mal sehen, was der sagt.
Ich werde berichten
Gruß
Nani


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   nani2015
schrieb am 09.11.2015 11:07
Bin soo erleichtert.
Habe nun endlich, nachdem was alles bei dem anderen schiefgelaufen ist den FA gewechselt und es ist alles gut.
Kein großer Dottersack in Sicht ! Jeder Embryo mit Fruchthülle ist für sich betrachtet genau richtig, bei beiden schlägt das Herzchen, nur im Vergleich gibt es eben die Größendiskrepanz.
Der eine ist bei 7+0 ssw, der andere bei 7+6 ssw. Ich bin heute 7+3 ssw. Also hat der eine 3 Tage mehr, der andere 3 Tage weniger.
Nachdem was ich hier für Antworten bekommen habe also alles im Rahmen.
Ich freue mich sehr und danke Euch für Eure Unterstützung und werde im Verlauf der Schwangerschaft Euch wahrscheinlich noch häufiger um Rat fragen smile

Gruß
Nina


  Re: brauche Rat ! Trotz ICSI 1 Woche unterschied ?
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 10.11.2015 22:52
Hallo,
alles Gute weiterhin




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020