Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis neues Thema
   Zink und Folsäure zur Verbesserung der Spermien: Fakt oder Fiktion?
   Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer?

  Re: künstlich oder natürlich?
no avatar
   ProjektKleeblatt
schrieb am 22.10.2015 15:25
Meine Meinung: es geht niemanden etwas an! Andere Leute erzählen doch auch nicht, in welcher Stellung und wie oft sie es probiert haben!
Zwillinge und Drillinge kamen schon immer vor.
Das ist alles Privatsache und hat meiner Meinung nach wie gesagt niemanden etwas anzugehen.


  Re: künstlich oder natürlich?
avatar    bavarian-girl
schrieb am 29.10.2015 10:02
"Ablenkung" geht auch:
Diese Geschichte wäre eine Antwort grins


  Re: künstlich oder natürlich?
no avatar
   elbstern
schrieb am 30.10.2015 16:57
Hmm, also mir haben diese Fragen eigentlich nie was ausgemacht und ich habe immer ehrlich geantwortet - die Frager hatten aber auch nie einen "blöden Unterton", sonderen waren eher zurückhaltend und wenn dann aus ehrlichem Interesse.

Ich habe sogar öfters von mir aus erzählt bzw. tue das manchmal auch jetzt noch, dass unser Weg zu den Kindern nicht ganz einfach war - gerade weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass viel mehr Leute betroffen sind und wenn man einmal anfängt drüber zu reden, viele ganz erleichtert sind, dass es nicht nur ihnen so geht. Insofern denke ich eher, dass ich manchen Leuten Mut machen kann, wenn ich von unserer Geschichte erzähle.


  Re: künstlich oder natürlich?
no avatar
   Pepper0202
schrieb am 08.12.2015 22:04
Wieso schlimmste Zeit im Leben????

Ich wurde auch sehr oft gefragt ob sie auf natürliche Weise entstanden sind oder 9 wir Zwillinge in der Familie haben. Ich habe dann immer geantwortet dass es an meinem Alter liegt. Damals wussten wir allerdings noch nicht das unsere beiden eineiige Zwillinge sind. Ich fand das immer sehr anmaßend so eine Frage gestellt zu bekommen. Schlimm. Was soll man darauf schon antworten und wen zum Teufel geht das was an.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020