Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis neues Thema
   Zink und Folsäure zur Verbesserung der Spermien: Fakt oder Fiktion?
   Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer?

  Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   susi745
schrieb am 28.08.2015 17:44
Hallo zusammen,

ich dachte mir, da es hier bestimmt viele Zwillingsmamas gibt stelle ich die Frage in diese Forum.
Ich bin mit Zwillingen schwanger und so langsam sollte ich mal anfangen die Erstaustattung zusammen zu stellen. Könnt Ihr mir Tipps geben, was nach Eurer Erfahrung wirklich wichtig ist und man unbedingt am Anfang haben müsste (welche Mengen)? Welche Dinge sind weniger sinnvoll, aber vielleicht hilfreich?
Beim Kinderwagen sind wir noch am schwanken (Bugaboo oder TFK) wollen uns aber nach einem Gebrauchten umschauen.

LG
Susi


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   ZwilliMama2014
Status:
schrieb am 28.08.2015 19:19
Huhu

Wegen dem Kinderwagen sagt jeder was anderes aber beide sind klasse ! Wir haben zB den TFK und sind sehr zufrieden.
Unsere zwei haben die ersten drei bis vier Monate zusammen in einem 70x140 Bett geschlafen.
Die anti kolikflaschen von MAM ist was wo ich heute noch dankbar bin das es sie gibt sonst .... Hm...
Weleda Creme.
Von den Anziehsachen her würde ich am Anfang nicht zu viel kaufen wir hatten als Anfangsbestand 10 Bodys 10 Strampler ...
Sonst fällt mir gerade nichts ein
Den cool Twist wollen viele nicht missen um die Flaschen zu machen wenn man nicht stillt !
Und ich würde noch die Firmen Anschreiben die gern noch gratis Sachen schicken !
Glaub das wars erst mal LOL


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   Schnuppe 1979
Status:
schrieb am 28.08.2015 20:54
Hallo

wir haben die noch einen Vaporisator gekauft, jedes Mal die Fläschchen auskochen ist Zeit die man unter Umständen nicht hat.
Wir haben A*ent bevorzugt, die Fläschchen sind klasse.
Ansonsten nur nicht zuviel Klamotten, die kleinen wachsen so schnell,

Habt ihr schon Babyschalen, evtl Wippen?

Kinderwagen haben wir den Valco Baby der ist noch schmaler und leichter als der TFK!

Herzlichen Glückwunsch zu deinen Zwillingen, es ist super mit den kleinen... Ich genieße jede Minute mit meinen zweien


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   Fiorenna
Status:
schrieb am 28.08.2015 23:32
Jede Menge Mullwindeltücher! Wenn man wirklich keine Spuckkinder hat, dann kann man sie später wunderbar als Lätzchen oder als Serviette nutzen.

Welcher KiWa richtet sich halt nach euren Bedürfnissen - wir bräuchten einen geländetauglichen, der aber ganz einfach zusammengeklappt werden kann. Deshalb haben wir uns für einen urban Jungle entschieden.


  Werbung
  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   Murmel08
Status:
schrieb am 30.08.2015 12:21
Eine Wippe finde ich noch sehr wichtig. Auch hier scheiden sich die Geister, wir hatten die Babybjörn. Manche haben welche die selbst wippen, so kann man ein unruhiges Kind mal ablegen. Ich habe oft zwei gefüttert und das dritte mit dem Fuß in der Babybjörn gewippt.

Mit Fläschchen und Co. würde ich warten. Erstens klappt evtl. das stillen, zweitens mussten wir zig Flaschen durch getestet bis letztlich Avent zum Favorit von den Kindern selbst erklärt wurde.

Wir hatten außerdem eine schöne große Kuscheldecke mit viel Platz zum ablegen und zum überall mit hinnehmen.

Laufstall war praktisch als sie mobil wurden um einen mal einzufangen und sicher zu stellen.

Wir hatten übrigens noch die Wego Zillingstrage, gibt es auch gebraucht, die hat uns oft sehr geholfen aber nur die ersten 4-5 Monate, dann wurden sie zu schwer um sie gemeinsam zu tragen.

An Kleidung hatten wir pro Kind am Anfang nur 3 Strampler, hat locker gereicht da ich sowieso jeden Tag Wäsche hatte und es gleich wieder angezogen wurde (kam gar nicht erst in Schrank). War doch höherer Bedarf so konnte ich ja auf die der anderen beiden zurück greifen. Erst als die Kinder größer wurden, die Größen länger getragen wurden, habe ich aufgestockt.

Liebe Grüße,
Murmel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.08.15 13:22 von Murmel08.


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   spatz78
Status:
schrieb am 30.08.2015 13:57
Die babybjörn Wippen sind klasse. Hatten wir auch für die Zwillinge. Gebraucht von bekannten übernommen und fürs gleiche Geld verkauft. Übrigens bei Neuanschaffungen mutterpass mitnehmen. Oft gibt's zwillingsrabatt.


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   susi745
schrieb am 30.08.2015 16:04
Danke für Eure Tipps:

@ZwilliMama: Hat das gutgeklappt mit dem Schlafen in einem Bett?

@Schnuppe und Florenna: Babyschalen haben wir auch noch nicht. Den Valco Baby und Urban ungle muss ich mir mal anschauen. Für uns ist es wichtig einen geländegänigen und leichten Kinderwagen zu kaufen. Am besten noch mit kleinem Packmass. Ich weiß, es sind zuviele Wünsche zwinker

@Murmel: Sind die heutigen Wippen eigentlich rückenfreundlicher als die alten Wippen vor 30 Jahren? Mich hat dies bisher immer vom Kauf eine Wippe abgehalten. Vielleicht ist es aber doch eine Überlegung wert.

Ich schreib mir jetzt mal eine Liste und dann geht es im September auf den Zwillingsbasar hier in der Nähe.


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   Murmel08
Status:
schrieb am 30.08.2015 21:19
Zitat
susi745

@Murmel: Sind die heutigen Wippen eigentlich rückenfreundlicher als die alten Wippen vor 30 Jahren? Mich hat dies bisher immer vom Kauf eine Wippe abgehalten. Vielleicht ist es aber doch eine Überlegung wert.

Bisher habe ich nur positives gehört war die heutigen Wippen angeht. Aber bei uns ist es auch schon wieder 5 Jahre her, bestimmt gibt es zwischenzeitlich schon wieder neue Erkenntnisse und Empfehlungen zwinker Unsere Kinder habe es jedenfalls sehr gut überstanden und es hat mir den Alltag deutlich erleichtert.

Liebe Grüße,
Murmel


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   Hummeline76
Status:
schrieb am 31.08.2015 19:15
Herzlichen Glückwunsch!
Ich schwöre übrigens auf unsere Stokke-Stühle mit der Neugeborenenschale. Da wackelt nichts und er kann nicht kippen und man kann in einer prima Höhe füttern (vor allem beide Kinder zusammen).
Und dann brauchst Du noch Autositze. Wir haben die Cybex Sirona. Sind von 0 bis 4 Jahre.
Am Anfang reicht ein größerer Laufstall, aber sobald sie mobiler werden kommen sie sich immer in die Quere.
Wir haben mittlerweile ein Laufgitter dazu gekauft.
Am Anfang hatte ich noch Lagerungshörnchen. Das fanden beide toll. Am liebsten Füße hoch.
So, muss hier weitermachen.
Wünsche alles Gute.

LG Hummeline


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   ZwilliMama2014
Status:
schrieb am 06.09.2015 21:52
Anfangs ging das super ich hab das einfach aus dem Krankenhaus übernommen wo sie auch zusammen waren in einem Bett !
Das mit den Wippen Kauf bitte erst eine ! Mir wurde auch gesagt ist ein muss und ich hab zwei gekauft... Umsonst smile sie haben Sie gehasst LOL


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   Mopsbär
Status:
schrieb am 07.09.2015 22:59
Ich möchte meinen Bugaboo nicht müssen, da ich oft ein Baby in die Manduca packe und dann kann ich ihn zusammenschieben und fahr nicht so ein Schiff rum.
Vaporisator für die Mikrowelle
Grosser Laufstall
A


  Re: Erstausstattung Zwillinge - was ist sinnvoll?
no avatar
   ProjektKleeblatt
schrieb am 13.09.2015 08:00
Darf ich hier noch eine Frage hinzufügen? Blume

Wie habt ihr das mit dem Schlafsack gemacht? Habt ihr die vorab gekauft? Und wenn ja, in welcher Größe empfiehlt es sich?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020