Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis neues Thema
   Zink und Folsäure zur Verbesserung der Spermien: Fakt oder Fiktion?
   Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer?

  Interessanter Artikel: Zwillinge mit und ohne Down-Syndrom
avatar    bavarian-girl
schrieb am 20.03.2015 08:12
Ich habe mir das während der Schwangerschaft oft gedacht. Was wäre wenn ...

[www.spiegel.de]


  Re: Interessanter Artikel: Zwillinge mit und ohne Down-Syndrom
no avatar
   sonja2801
Status:
schrieb am 20.03.2015 11:17
Wir haben hier bei uns in der Stadt eineiige Zwillinge, beide mit down-Syndrom, man sagt, sowas kommt einmal in 100 Jahren vor.
Sind aber noch recht klein, um ihre Entwicklung wahr zu nehmen (Eltern meiden die Öffentlichkeit).
Wäre aber bestimmt interessant, zumal ich öfter mit down-Symptom Kindern /erwachsenen zu tun hatte (arbeitsmäßig).


Lg


  Re: Interessanter Artikel: Zwillinge mit und ohne Down-Syndrom
no avatar
   Milia149
Status:
schrieb am 25.03.2015 22:39
Huhu,

mein Sohn hat ja das Down-Syndrom, allerdings ist er kein Zwilling zwinker

Wer Fragen hat kann mich gerne anschreiben.

Hier noch 2 Links zu dem Thema:

Film aus der RTL Mediathek: Studie T21 und Zwillinge
[rtl-now.rtl.de] / Beginn ca 29:45

[www.stern.de]


Nur wieso meidet die Zwillingsfamilie die Öffentlichkeit Achso!
Gibt es leider immer wieder, aber finde ich absolut unverständlich.
Naja, jeder wie er will zwinker


  Re: Interessanter Artikel: Zwillinge mit und ohne Down-Syndrom
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 27.03.2015 10:27
@Sonja,
ich weißt gar nicht, ob es wirklich ein Meiden der Öffenltichkeit ist.
Ich bin die erste Zeit kaum aus dem Haus gekommen. Das hatte nichts mit "Meiden"zu tun, sondern mit sehr viel Arbeit.
Und ich kann mir vorstellen, dass man mit zwei Kindern mit Down-Syndrom auch sehr viel beschäftigt ist, was Therapien... angeht.
Vielleicht bleibt da nicht so viel Zeit?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020