Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Adventskalender
no avatar
   Theogrumi
Status:
schrieb am 09.10.2014 09:44
Hallo,
wie handhabt ihr das mit dem Adventskalender bei den ganz Kleinen? Bekommt jeder einen oder gibts erstmal einen zusammen?
Meine Rabauken sind dann 1,5 Jahre alt und ich überlege, ob es nicht auch ein gemeinsamer Adventskalender macht, zumindest in dem Alter. Ich wollte z.B. Schleichtiere und Duplo reintun, damit spielen sie eh gemeinsam. Wenn ich für beide einen Kalender mache, geht das ganz schön ins Geld. Andererseits hat dann jeder seinen. Aber nehmen sie das in dem Alter schon wahr?
Freue mich über eure Erfahrungen.
LG


  Re: Adventskalender
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 09.10.2014 11:32
Hallo,
ich würde lieber zwei Adventskalender machen. Und dann schauen, dass sie die großen Dinge z.B. Schleichtiere jeweils am gleichen Tag bekommen. Kannst ja an anderen Tagen kleinere Dinge reinpacken.
Hier ist es zwar so, dass sie schon gemeinsam mit den Sachen spielen. Aber Dinge, die neu sind, will man gerne mal für sich haben, das ging dann immer so ein paar Tage und dann war gut.

Ich würde es nicht machen, weil ich viel Stress in der Vorweihnachtszeit befürchten würde.


  Re: Adventskalender
no avatar
   AnnaA
Status:
schrieb am 10.10.2014 06:57
Ich hatte meinen beiden als sie 1,5 Jahre alt waren, einen Adventskalender mit Tüten gebastelt. Rückblickend war das zu früh. Die Kinder hatten das gar nicht wahrgenommen. Das Auspacken fanden die beiden spannend. Der Inhalt wurde schnell vergessen. Selbst letztes Jahr (da waren die beiden 2,5 Jahre war es noch nicht ideal). Dieses Jahr (mit 3,5 Jahren) wird der Kalender sicherlich gut ankommen. Sie begreifen viel und die Vorfreude das nächste Türchen/ nächste Tüte aufzumachen, wird sicherlich riesig.

Ich würde mir an deiner Stelle nicht so viel Stress mit einem Kalender machen...


  Re: Adventskalender
no avatar
   BlueCat
schrieb am 10.10.2014 08:49
Hallo,

also ich würde mir da auch gar keinen Stress machen. Sie können das noch gar nicht verstehen, Zahlen suchen und haben auch noch nicht das Verständniss für den Zeitraum 24 Tage bis Weihnachten.
Bei meinem Ersten habe ich damals (er war auch ca. 1,5 Jahre) einen schönen Adventkalender mit Bildern gesucht. Er hat sich über das neue Bild jeden Tag auch gefreut, aber ganz ehrlich hätten wir damals keinen gehabt, wäre es auch gut gewesen..... das Jahr drauf gab´s einen selbstgemachten.
Ich denke, wenn du da einen für alle beide nimmst und ihr macht gemeinsam jeden Tag ein Kästchen auf wird das heuer noch reichen und da braucht nicht jeder einen eigenen (sie kennen es ja auch nicht anders)

Bei den Mädels habe ich auch einen Bildkalender im ersten Jahr gehabt und das Jahr drauf gab es einen gemeinsamen für alle, wo alle 3 abwechselnd aufmachen durften (dann gab´s von der Omi für jeden einen einfachen Schokokalender)
Ausserdem haben wir einen Adventkalender mit einer Geschichte, wo ich jeden Tag diese Vorlese und dazu gibt es dann einen Fenstersticker - am 24. ist dann eine gesamt Krippe am Fenster ...... lustigerweise ist der definitiv das Highlight und darf im Advent überhaupt nicht fehlen (ist aber erst ab ca. 3-4 Jahre geeignet)

Spar dir das Geld heuer noch- es kommt dann eh noch eine andere Zeit - vielleicht findest du ein schönes Advent/Weihnachtsbuch für ihr Alter und schaut es euch jeden Tag an - da haben die Kinder sicherlich auch eine große Freude dran.

alles Liebe
Kathi


  Werbung
  Re: Adventskalender
no avatar
   Murmel08
Status:
schrieb am 10.10.2014 09:18
In dem Alter macht das noch keinen Sinn. Sie sind noch zu klein um das zu verstehen. Da würde ich noch auf so etwas in der Art zurück greifen und einfach die Kleber ankleben lassen:
[www.amazon.de]

Oder aber, wenn es ein Kalender sein soll, dann ein Spielzeugset kaufen und das aufteilen. Wir haben z.B. beim ersten Kalender mit etwas über zwei Jahren ein Lego Duplo Set aufgeteilt.

Jetzt sind sie schon größer und bekommen zusammen ein Playmobil Kalender, ebenfalls aufgeteilt. Der Rest wird mit weihnachtlichen Süßigkeiten aufgefüllt. Für bestimmte Tage habe ich mir dann Aktionen vorbehalten wie z.B an einem Adventssonntag Plätzen backen. Da haben sie dann eine Ausstechform von mir im Kalender vorgefunden. Oder bei einem geplanten Weihnachtsmarkt Besuch dein Bild von einer Dampflock als Gutschein für eine Kinder- Dampflock Fahrt, welche es so oder so gegeben hätte. Oder ein Bild von etwas das wie basteln wollen.

Aber dazu sollten sie größer sein.

Viele Grüße,
Murmel


  Re: Adventskalender
no avatar
   Theogrumi
Status:
schrieb am 10.10.2014 10:28
Danke für eure Beiträge.
Ehrlich gesagt, mache ich den Kalender auch, weil ich daran Freude habe und es mir Spaß macht. Stress ist es eher weniger. Ich finds schön und stimmungsvoll. Dass die Rabauken noch gar nicht wissen, was der Adventskalender bedeutet und noch nicht die Vorfreude empfinden wie größere Kinder, hält mich nicht davon ab zwinker.
Wahrscheinlich teile ich eine kleine Haba-Krippe oder den Adventskalender von Playmobil 123 auf. Sie spielen so gerne mit Tieren und dazu kann ich Geschichten erzählen oder Weihnachtliches vorlesen. Einer für beide reicht dann auch erstmal.
Toll ist auch, dass einige von euch geschrieben haben, was ihr mit den Älteren macht. Da sind auch schöne Ideen dabei.

LG


  Re: Adventskalender
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 10.10.2014 13:43
Ich finde das auch viel zu früh.Die Kinder wissen nicht, was Advent ist, was 24 Tage sind, können die Zahlen nicht und wissen eigentlich auch nicht, auf was gewartet wird. Die sehen nur jeden Tag die Geschenke und sind dann enttäuscht, wenn es nach 24 Tagen plötzlich nicht mehr jeden Tag was gibt. Ich habe meinen Kindern in dem Alter weder einen angeboten geschweige denn gebastet. Das macht man noch lange und ausgiebig genug.

Unser Supergau war der Playmobil-Adventskalender für jeden Zwilling, den mein Mann und ich am Vorabend dann noch zusammenbauen mussten - eine SChweinearbeit, die wir ohne unseren damals 6jährigen Großen nie hinbekommen hätten grins

LG


  Re: Adventskalender
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 10.10.2014 14:54
Zitat
Lina+3

Unser Supergau war der Playmobil-Adventskalender für jeden Zwilling, den mein Mann und ich am Vorabend dann noch zusammenbauen mussten - eine SChweinearbeit, die wir ohne unseren damals 6jährigen Großen nie hinbekommen hätten grins

LG

@Lina,
das hat sich wohl mittlerweile auch zu Playmobil rumgesprochen. Mittlerweile muss man die nur noch aufhängen und gut ist.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021