Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Sind Mehrlinge früher kontaktfreudig als Einlinge?
avatar    Lizzie0104
Status:
schrieb am 08.09.2014 21:22
Hallo liebe Zwillings- und Mehrlingseltern,

meine Mädels sind ziemlich kontaktfreudig anderen Kindern gegenüberknuddel. Auch miteinander knuddeln sie gerne ( ok, meistens artet das in einen kleinen Ringkampf aus, weil sie ihre Kraft ja noch nicht so kontrollieren können.) Also, bevor es zu heftig wird, trenne ich sie dann. Diese Situationen entstehen aber nie aus Streit oder so, sondern sind immer liebevoll, aber halt sehr überschwänglich.

So, nun hatten wir Besuch von Schwager, Schwägerin und Neffe ( 1 Jahr). Die wohnen ca. 3 Autostunden entfernt, deswegen sehen wir uns nur so alle 3 Monate. Also, Neffe robbte über den Teppich und unsere Mädels wollten immer "Eeeiiii" machen und Küsschen gebenknutsch, was natürlich manchmal etwas grobmotorisch ausfiel. Ich hab die beiden natürlich immer etwas abgehalten und als der Kleine anfing zu weinen, weil es ihm zuviel wurde, haben wir die Mädels erstmal aus dem Zimmer gebracht.
Nun meinte meine Schwägerin, in ihrer Krabbelgruppe würde es kein Kind geben, was sich so auf andere Kinder "stürzen" würde.
Sind meine beiden kleinen Damen extrem, oder ist das bei Mehrlingen normal, da sie immer Gesellschaft "auf Augenhöhe" habenklatschen.

Liebe Grüße
Lizzie


  Re: Sind Mehrlinge früher kontaktfreudig als Einlinge?
no avatar
   Murmel08
Status:
schrieb am 12.09.2014 09:12
Das ist vermutlich Charakter Sache und hat nicht mit Mehrling oder auch nicht zu tun. Meine sind z.B. gar nicht so, im Gegenteil sie interessieren sich wenig für andere und sind sich selbst genug, schon immer.

Liebe Grüße,
Murmel


  Re: Sind Mehrlinge früher kontaktfreudig als Einlinge?
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 12.09.2014 19:52
Also wenn meine Jungs zammen losziehen, sind sie absolut kontaktfreudig und stürzen sich auf jeden freudig. einzelnd sieht die Sache schon anders aus. Sie gehen in unterschiedliche Kitagruppen und beide sidn fremden dann einzlend gegenüber doch recht schüchtern, aber auch nur im ersten Moment bis sie dann auftauen.


  Re: Sind Mehrlinge früher kontaktfreudig als Einlinge?
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 12.09.2014 23:59
Hallo,
nein, kann ich für meine drei Kinder so gar nicht bestätigen.
Mein kontaktfreudigstes Kind ist der Einling und das Einzelkind über Jahre.
Ich glaube ja, dass genau das die Ursache ist. Er war schon immer drauf angewiesen, auf andere zuzugehen. Während die Zwillis sich ja immer gegenseitig haben.

Naja , vielleicht auch Charaktersache


  Werbung
  Re: Sind Mehrlinge früher kontaktfreudig als Einlinge?
avatar    Lizzie0104
Status:
schrieb am 16.09.2014 11:03
Hallo,
vielen Dank für Eure Antworten.
Also gehe ich mal davon aus dass das Charaktersache ist und hoffe dass die "Liebesbekundungen" mit der Zeit etwas behutsamer werdenknutsch.

Liebe Grüße
Lizzie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021