Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Organisationsfrage
no avatar
   Fiorenna
Status:
schrieb am 04.08.2014 13:39
Etwas, das ich mich nicht nur hinsichtlich Mehrlingen sondern auch schon bei einzelnen Einlingen frage: wie kriegt ihr Kochen und auf dem Spielplatz sein unter einen Hut?
Egal, ob wir mittags oder abends warm essen (im Moment beides, da die Damen z.Z. Weder Brot noch Brötchen Essen), irgendwie fällt zumindest Abends die perfekte rausgehzeit (wegen schatten) mit der Kochzeit zusammen.
Hatte mal an Aufläufe etc gedacht, da müsste ich "nur" beim reinkommen wie ein Schießbude aufpassen (Küche IST leider direkt der Raum hinter der Wohnungstür.j. Aber die Damen sind ja generell so mäkelig...

Merkt man, dass ich gerade ein bisschen genervt und ratlos bin?

PS: analog gilt meine Frage auch bzg. Abholend vom Kindergarten und Mittagessen. Wann bzw. Was kochen ab Oktober, wenn sie hoffentlich ständig Vormittags im Kindergarten sind?


  Re: Organisationsfrage
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 04.08.2014 14:18
Koch dich vor, morgens oder wenn die Damen schlafen...

So mach ich das, wir kommen immer mittags in Zeitnot wenn wir vormittags weg sind.
Abends essen meine Brot.

Lg Alice


  Re: Organisationsfrage
no avatar
   Fiorenna
Status:
schrieb am 11.08.2014 13:45
Vorkochen! Ohnmacht Ich werd rot

Tja, vielleicht dämlich, aber auf die Idee bin ich noch nicht gekommen - liegt vielleicht dran, dass ich mit der Hand spüle (und damit schon viel Zeit "verplempere") und ich dann, wenn die Damen schlafen, in der restlichen Zeit noch versuche ein Paar Außenkontake zu pflegen, z.B. Hier im Forum.

Wenn meine doch nur endlich wieder Brot essen würden! Es ist gefühlte Ewigkeiten her, dass wir morgens und abends Brot hatten (ich schon, jedenfalls morgens), dass ich deswegen dazu übergegangen bin, zwei warme Mahlzeiten anzubieten....


  Re: Organisationsfrage
no avatar
   sommersonne1976
schrieb am 11.08.2014 15:01
Wann spülst du denn?
Würde nebenher kochen smile

Ich koche Beilagen z. B. immer in großen Mengen.
Kartoffeln, Reis, Nudeln, Gnocchi etc. und habe dann immer Reste im Kühlschrank, die ich
dann verwende, wenn es schnell gehen muss.

Dann werden die Karoffeln in die Pfanne gehauen, Spiegelei dazu oder Gemüsestreifen oder Fischstäbchen oder, oder, oder.
Das dauert nur 5-10 Minuten.

Mit den gekochten Nudeln kann man in den nächsten Tagen einen Nudelsalat machen oder für Aufläufe verwenden.
Bei Reis ähnlich.

Grüße
Sommersonne


  Werbung
  Re: Organisationsfrage
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 11.08.2014 22:48
Hallo
wir haben abends gekocht, wenn auch der Papa und der größere Bruder zuhause waren.
Aber auch die Lieferdienste unseres Ortes kennen uns mittlerweile gut mit Namen Ich werd rot

HIer ging auf häufig ein Elternteil spazieren oder auf den Spielplatz , während das andere Teil kochte.


  Re: Organisationsfrage
no avatar
   Lilian1971
Status:
schrieb am 15.08.2014 20:39
Hallo

also ich komme meistens morgens, wenn sie nach der ersten Milchflasche noch schlafen. Dies ist immer die beste Zeit für Kochen, Hausarbeit etc.
Hin und wieder koche ich auch vor, in der Regel dann bspw. abends nach 20 Uhr.

Viele Grüße

Lilian


  Re: Organisationsfrage
no avatar
   Fiorenna
Status:
schrieb am 16.08.2014 07:10
Ihr Lieben, nachdem heute Nacht wieder "Tag" angesagt war Hammer, schlafen meine beiden noch und ich nehme mir ein, zwei Minuten zum schreiben.

Ich spüle derzeit meist vier Mal am Tag - klappt schon durch die Häufigkeit nicht immer wenn sie schlafen. Oft schauen sie mir zu dabei.

Die Morgenflasche gibt es hier in Verbindung mit dem Frühstück, normalerweise also jetzt. smile

Es gibt idR eine Reis- und eine Nudelmahlzeit. Kartoffeln wurden bisher in jeder Form verweigert: Salzkartoffel, Pellkartoffel, Kartoffelbrei, Kartoffelknödel, Pommes... Ging schon in dem Breigläschen letztes Jahr nicht. traurig
Ebay essen sie zwar, finde ich aber vom kochen her schwieriger als Reis, weil es so viel schneller fertig ist.

Ach...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021