Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Gewichstzunahme nach Geburt
no avatar
   Federleicht83
Status:
schrieb am 28.07.2014 09:59
Hallo liebe Mamis,

hab mal eine Frage. Bin schon IMMER übergewichtig! In der Schwangerschaft schienen ENDLICH die Hormone in Einklang (Schilddrüse war schon immer eingestellt-Hashimoto) denn ich habe gegessen wie zuvor, an manchen Tagen vielleicht auch etwas mehr, trotzdem nahm ich ab. Hatte nach der Entbindung der Zwillis direkt 12 Kilo weniger. Stille zwar nicht, pumpe allerdings ab, jedoch nur noch sehr wenig. Anfangs hielten sich die Kilos noch. Kann es daran liegen? Obwohl ich in den ersten Wochen nach der Geburt ziemlich viel verdrückt hab. Jetzt halt ich mich sehr zurück und trotzdem...langsam langsam merke ich wie mein Gewicht wieder steigt. Sind schon wieder 3 Kilo drauf!!!!

Ging es jemand ähnlich? Irgendein Tipp??? Hat das jahrelange Gewichtsproblem trotz guter Ernähung doch irgendwie mit den Hormonen zu tun und jemand hat damit Erfahrung??? Mit den Zwillis komm ich auch nicht richtig zum Essen-verstehe das nicht. War so happy über die Gewichtsreduzierung! traurig

Eure ziemlich schwere Feder!


  Re: Gewichstzunahme nach Geburt
no avatar
   sommersonne1976
schrieb am 30.07.2014 16:48
Hallo Federleicht,
mir geht es ähnlich. Hatte in der Schwangerschaft 13 Kilo zugenommen, eine Woche nach der Geburt waren 16 kg weg.
Mittlerweile habe ich die 3 Kilo auch wieder zugenommen und noch 2 dazu smile

Habe bis letzte Woche sogar voll gestillt.

Bei der Schwangerschaft mit meiner ersten Tochter war es ähnlich. Ich nehme anscheinend einfach während des Stillens zu.
Passe jetzt aber auf - hänge immer so um die 80 Kilo und muss jetzt drauf achten, dass es nicht mehr wird.
Ich gehe seit einigen Wochen wieder ins Fitnessstudio und bin auch zum Glück jemand, der gut abnehmen kann.
Passe dann mal 3 Monate beim Essen auf, mache viel Sport, dann sind aber auch immer wieder 6-8 Kilo weg.
Die ich dann bisher innerhalb von 2 Jahren wieder langsam anfuttere smile
So meine Erfahrung aus den letzten 15 Jahren.

Grüße
Sommersonne




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021