Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
avatar    Klippe
schrieb am 23.06.2013 10:02
Hallo!
Diese Frage habe ich in den letzten 5 Jahren für meine Kinder mit NACHKAUFEN beantwortet. Aber es sprengt hier alle Maße, hier sind dauernd Löcher in den Socken, ich kaufe aber meist auch Socken, die günstig sind (z. B. Family). Ich habe schon für zig Euro Socken gekauft, und die Dinger gehen einfach sofort kaputt. Meine Jungs laufen im Haus nur auf Socken rum, das dürfte doch aber nicht der Auslöser sein, oder? Die Löcher sind ja überall, vorne, hinten, unten. Mir ist das ein Rätsel. Kauft ihr für eure Kinder richtig teure Socken?? Oder stopft ihr??


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.06.13 10:04 von Klippe.


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
no avatar
   frisch
schrieb am 23.06.2013 20:19
Wir haben fast nie Loecher in den Socken, von daher sage ich jetzt mal wegschmeissen und neue kaufen.
Gut halten bei uns die von H&M, von C&A und auch so langweilig weisse aus der Megapackung vom US-Discounter.
... aber bis auf letztere hast du wahrscheinlich auch schon alle "durch" (kicher, konnte mir das kleine Wortspiel nicht verkneifen, sorry)


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
no avatar
   Monchhichi
schrieb am 23.06.2013 21:06
Ehrlich?
Ansonsten bin ich ja recht "grün" und ökologisch, aber Socken stopfen.. nee.. Ich werd rot
Wir sind auch nur barfuß oder auf Socken im Haus unterwegs (im Winter die Stoppersocken), weiße Socken??.. evtl beim ersten Mal..
aber am schlimmsten sind die, die sie im Garten anhatten... Bei den dreien ist der Verbrauch ganz gut.. zu klein werden sie selten.. LOL

.... Der junge Mann ist zum ersten Mal beim Psychiater.
"Meine Familie hat mich zu ihnen geschickt, weil ich nur handgestrickte Socken vom Sockenland mag."
"Aber das ist doch kein Grund, mich zu konsultieren.", wundert sich der Arzt. "Ich mag auch am liebsten die Socken vom Sockenland."
"Ist das wahr?", sagt der Patient glücklich. "Auch mit Essig und Öl und einem Spritzer Zitrone?"....


Ich kaufe sie bei primark (die Kleidung von dort mag ich nicht so, aber die Socken, das lohnt sich!).
Wenn es geht, meide den Samstag und geh da ja nicht mit den Kindern rein Baseball..

Das Monchhichi


P.S. Hast Du einen Entsafter gefunden??


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
avatar    Klippe
schrieb am 23.06.2013 23:07
Zitat
Monchhichi

.... Der junge Mann ist zum ersten Mal beim Psychiater.
"Meine Familie hat mich zu ihnen geschickt, weil ich nur handgestrickte Socken vom Sockenland mag."
"Aber das ist doch kein Grund, mich zu konsultieren.", wundert sich der Arzt. "Ich mag auch am liebsten die Socken vom Sockenland."
"Ist das wahr?", sagt der Patient glücklich. "Auch mit Essig und Öl und einem Spritzer Zitrone?"....


LOL

P.S. Hast Du einen Entsafter gefunden??

Du, ich habe mir diese 300€ oder so gespart und mir meinen nach 10 Jahren kaputt gegangenen TV- Werbe- Mini- Blender nochmal nachgekauft. Der hat auch einen Entsaftet- Aufsatz, der natürlich nicht toll ist, aber irgendwie funktioniert. Ich gebe das Geld dann lieber für Socken aus...Clown


  Werbung
  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
avatar    Alice Cullen
Status:
schrieb am 23.06.2013 23:20
Hi, generell -> nachkaufen zwinker


Aber liegt es vielleicht an der Waschmaschine ? Versuche mal ein Wäschesack zwinker war erst im elternforum Thema mit Shirts .


lg Alice


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
no avatar
   Monchhichi
schrieb am 23.06.2013 23:25
... Was passiert, wenn man weiße Socken ins schwarze Meer wirft?
Die Socken werden nass ...


Also wenn man den nach so vielen Jahren das Teil noch kaufen kann, muß es doch gut sein..

klatschen

...Zwei Strumpfstricknadeln laufen durch den Wald. Nach einer Weile
begegnet ihnen ein Igel. Mein die eine Nadel zur anderen: "Du, das
nächste mal nehmen wir auch den Bus.......



  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
avatar    bavarian-girl
schrieb am 24.06.2013 06:58
Kaufen.

Bei uns gibt es die von H&M und Tchibo.
Die halten relativ lange. Obwohl hier auch alle strumpfsockig im Haus laufen halten sie gut durch. Ganz im Gegenheit zu dem Hosen Ohnmacht

Schöne Woche!


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
no avatar
   Moehrchen
schrieb am 24.06.2013 08:53
Ich kenn das Problem eher von Strumpfhosen am Zwickel und am Po und da stellt sich die Frage nicht zwinker

Ich stopfe aus Prinzip nicht - mein Kindheitstrauma ist Socken stopfen im Handarbeitsunterricht. Clown


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
no avatar
   Murmel08
Status:
schrieb am 24.06.2013 09:12
Auch hier wird nix gestopft, obwohl überwiegend in Strümpfen gelaufen wird.

Nadel und Faden stehen mit mir sowieso auf Kriegsfuß und ich schätze das wäre letztlich der Grund warum mein Mann sich von mir trennen würde. Ich habe vor einigen Jahren ein paar Vorhänge genäht und ich musste ihm versprechen, danach nie wieder etwas zu nähen. In den drei Tagen muss meine Laune wirklich besonders gewesen sein. Die Vorhänge waren aber toll zwinker

Wobei ich finde es gibt definitiv qualitative Unterschiede bei Socken. H&M ist auch bei uns sehr robust. C&A und Familiy weniger, gehen auch sehr stark ein. Premarkt kann ich auch positiv berichten. Genauso Socken von Next. Die kaufe ich am meisten, da online machbar und keine Versandkosten. Ich kaufe auch gerne gleich auf Vorrat wenn mir ein Motiv gefällt und dann lohnt sich so eine Bestellung bei drei Kids durchaus.

Liebe Grüße,
Murmel


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
avatar    silwer
schrieb am 24.06.2013 19:09
Ich stopfe nix (könnte ich auch gar nicht).
Wobei bei uns mein Mann das Sockenmonster ist. Echt, ich hab noch keinen anderen Menschen mit so nem Sockenverbrauch erlebt. Manchmal schafft er es ein Loch rein zu bekommen beim ersten Tragen Hammer.
Kindersocken halten hier eigendlich rel. lange, egal ob billig oder teurer. Meine Socken halten auch. Und mein Mann, anfangs dachte ich auch, gut, kauf teure die halten wenigstens. Nö. selbst Socken für 8€ pro Paar sind durch, 1€-Socken von KiK oder Zeeman halten genau so lang bzw kurz. Scheint irgendwie am Laufstil oder so zu liegen


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 24.06.2013 21:22
@Klippe,
ich stopfe nix. Liegt schon daran, dass ich das gar nicht kann. schweigen
Kaufe gerne Tchibo-Socken, da war noch keiner durch. Ernstings dagegen bekommt zuverlässig Löcher. pfeifen


  Re: Socken - immer nachkaufen oder stopfen?
no avatar
   spatz78
Status:
schrieb am 25.06.2013 10:38
Wir werfen weg. Für die Mädels hab ich von der Tochter einer bekannten eine Mülltüte mit von einem Kind gebrauchten Socken bekommen. Ich glaub wenn ich da mal etwas nachkaufen muss, dann ist es halt so.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020