Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Spielten eure auch schon so früh miteiander...
no avatar
   karmaxxl
Status:
schrieb am 17.08.2012 13:54
... nicht nur ich sondern auch Oma Opa und Co fällt es auf!

Unsere Beiden spielen viel miteinander, dass heißt sie liegen in ihrem Krabbelpark! Junior robbt und bewegt sich Kugelnd dahin wo er will und sammelt das ganze Spielzeug zusammen bei der Schwester! Dann liegen sie neben einander oder vor einander auf den Bauch oder Rücken und dann bewegt der ein Spielzeug und der andere schaut aufmerksam zu...

Ihr liebstes Spiel ist Schnuller ganze Zeit hin und her tauschen!

Letzte Woche habe ich um die Ecke geschaut, und sah wie die Beiden gegenüber auf den Bauch lagen und gebrabbelt haben! Ach was süß....

Heute morgen haben sie etwa 2,5 Std. so schön miteineander gespielt!
Wenn ich denn dazu komme werd ich eben angeschaut und dann ist Schwester oder Bruder wieder interessanter....

Haben eure das auch schon so früh gemacht?
Und soll ich sie lassen? Oder mich mit einbinden?

Meine Mama sagt immer, lass sie, dadurch bauen sie ein intensives Verhältnis auf! Und sie lernen miteinander zu spielen...Und sie melden sich schon wenn Mama mit spielen soll!

Es wird meistens nur gemeckert, wenn Windel voll ist oder Hunger angesagt ist!!

Wenn ich mit den Schiebe lachen sich die Leute meistens schlapp! Sie sitzen in ihrem Kinderwagen (TFK) können sich durch die Trennwand nicht sehen! Aber es wird diskutiert....Und das manchmal so laut!


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
no avatar
   Amiflosi
schrieb am 17.08.2012 15:23
Hallo,
kann Dir gar nicht mehr sagen, wann das bei uns angefangen hat. Aber sie spielen auch ganz toll und lange und ausdauernd miteinander.
Nun auch Rollenspiele. Wobei das etwas schwierig ist, weil Amelie immer Bestimmerin sein will.
Und er will sich irgendwie nicht ständig hinlegen und ihr Baby sein. Ich wars nicht

Aber das bekommen sie sich aucher wieder auf die Reihe.


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
no avatar
   Whity
schrieb am 17.08.2012 19:14
Hi,
ja, bei uns war und ist das ähnlich, es fing sehr früh an und sie schauen sehr genau, was der andere macht. Im Moment möchten sie gerne bei mir sein und Bücher schauen, weil das gegenseitig nicht klappt - könnten sie das aber, wäre ich mir sicher, dass ich da gar nicht gefragt wäre.
Ich liebe es sehr, dass sie so toll miteinenader spielen und ich selbst mische mich nicht ein. Sie melden sich, wenn sie was brauchen und wenn es du beim Spiel bist (die Zeiten kommen sicher), dann werden sie dich forden.
Ja, es ist einfach wunderbar - daher auch der Thread von neulich mit dem pletzen - genau so eine Situation war das...
Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß,
Whity


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
avatar    Klippe
schrieb am 18.08.2012 10:35
Niedlich, bei uns war es wohl nicht so idyllisch wie bei euch, sie haben wohl ab ca. 5 Monate deutlich angefangen zu "spielen". Sie haben Händchen gehalten, Schnuller geklaut und erzählt, das schon. Aber das war dann kein Ersatz für elterliche Aufmerksamkeit. Die ewigen Streitereien fingen auch schon früh an und halten im Prinzip bis heute an. Ich fand es schon immer befremdlich, wenn due Literatur sagt , dass Kinder mit ca. 3 Jahren anfangen, nicht nur für sich, sondern miteinander zu spielen. Den Autoren zeige ich gerne mal unsere Familienvideos, diese beweisen sehr eindeutig, dass auch schon Babys untereinander interagieren und gemeinsam ein Ziel beim Spiel verfolgen können. aber sowas wie Rollenspiele kommt marilyn erst später, klar.


  Werbung
  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
no avatar
   Chrissy2602
Status:
schrieb am 18.08.2012 20:55
Kann ich noch nicht beurteilen, aber bei der Vorstellung schmelze ich dahin Liebe
Lg


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 19.08.2012 01:11
Meine haben vor kurzem erst damit angefangen, sind aber fast 6 Wochen zu früh gekommen, sind jetzt 10 Monate alt. Vor allem Schnullertauschen finden beide ganz klasse. Ich lass die beiden auch miteinaderspielen, bring mich aber auch mal mit ein und spiele einfahc mitsmile, finden beide genauso klasse^^ Brabbeln tut beui mir bisher so richtig nur einer, aber das ohne Punkt und Komma^^, sich untereinander beschweren, das können beide auch ganz prima.


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
avatar    Floydine
Status:
schrieb am 19.08.2012 07:52
Meine spielen eigentlich erst seit ein paar Wochen miteinander. Davor war es eher eine einseitige Sache, sprich unsere Tochter hat unserem Sohn alles weggenommen, was er in den Händen hatte. Für sie war das sicher ein tolles Spiel, aber er fand's wohl weniger amüsant zwinker Jetzt aber jagen sie sich gegenseitig krabbelnd durch die Wohnung und lachen sich dabei kugelig grins - oder sie schauen auch schon mal für kurze Zeit gemeinsam ein Büchlein an. Das ist wirklich Zucker... ein tolles Alter... und ich freu mich wahnsinnig auf die kommenden Monate!

LG, Floy


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
no avatar
   peppolina79asz
schrieb am 19.08.2012 20:16
Zucker, wenn ich die Beiträge hier so lese. Habe da wohl noch ne ganz tolle Zeit vor mir zwinker!

Meine sind gerade 4 Monate und eine Woche und haben nun auch begonnen sich miteinander zu beschäftigen. Sie liegen auf der Seite und schauen sich an und lachen beide nacheinander ganz lautstark und süss. Manchmal erzählt der eine dem anderen auch was und danach wird sich wieder gegenseitig angelacht.

Spielen würde ich unsere Phase noch nicht nennen, aber sie nehmen sich immer mehr gegenseitig war und reagieren aufeinander. Auch wenn die große Schwester mit Ihnen kommuniziert wird gelacht und sich richtig gefreut.

VG
Peppolina


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
avatar    Nixenbraut
Status:
schrieb am 20.08.2012 23:01
Meine sind ja erst 2 Monate und spielen noch nicht zusammen.
Aber wenn einer "brabbelt" dreht der andere den Kopf in die Richtung, ich hab manchmal den Eindruck er hört bewusst zu und Leonas versucht auch immer Eliahs Geräusche nachzumachengrins
Wirklich spielen ist das natürlich noch nicht, aber sie fangen ganz langsam an zu interagieren.


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
no avatar
   GeorgJ
schrieb am 23.08.2012 12:16
Bei uns ging das ab dem Moment los, wo sie mobil wurden. Da haben sie einander ein Bischen bewusster wahrgenommen und sind immer in die gleiche Ecke des Wohnzimmers gerobbt und zurück. Allerdings gibt es immer wieder Phasen, wo jeder sein eigenes Ding dreht und dann wieder Phasen, wo alles zusammen unternommen wird. Sehr putzig auf jeden Fall.


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
avatar    Alita
Status:
schrieb am 17.09.2012 10:04
Genieße die Phase, in der sie miteinander spielen. Es kommt (so erfuhr ich von anderen Zwillingsmamas) nochmal eine Phase, wo sie auf dich fixiert sein werden und nicht soviel miteinander spielen. Meine spielen zusammen, seit sie ungefähr 6 Monate alt sind, die meiste Zeit lasse ich sie machen. Ich lasse sie nie allein, bin immer dabei, aber genieße auch mal die Zeit, wo sie miteinander beschäftigt sind smile


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
no avatar
   Liljane
schrieb am 17.09.2012 12:39
Neid traurig
Unsere Mädchen zoffen sich zu 80% . In der Kita gehen sie sich eher aus dem Weg.
Will die eine dann doch mal herzlich zur Schwester sein (1x/Monat), dann will mit hoher Wahrscheinlichkeit die Schwester gerade nicht gedrückt werden - jedenfalls nicht von ihr traurig
Deswegen geniesse ich die wenigen Momente, an denen sie mal etwas gemeinsam aushecken - kommt nie Gutes für mich bei rum...aber sie halten wenigstens mal zusammen.


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
avatar    redhair
Status:
schrieb am 18.09.2012 10:18
Hallo,

Meine beiden spielen seit sdie 6 Monate alt sind miteinander.
Sie halten sich Händchen ,Spielen Mama und Baby ,achten aufeinander .
Klar streiten sie sich auch mal aber das finde ich eher normal .

l g redhair


  Re: Spielten eure auch schon so früh miteiander...
no avatar
   Enita
schrieb am 18.09.2012 11:25
Ich will ja nicht unken, aber das muss nicht so bleiben. Meine haben als sie ganz klein waren auch solche Phasen gehabt, wo sie sich ewig miteinander beschäftigt haben, aber das war dann irgendwann vorbei und entweder Mama oder Papa oder andere Kinder mussten her zwinker

Aber ich kann auch Positives berichten, heute spielen sie wieder sehr gut miteinander und vor allem streiten sie sich so gut wie nie. Wenn dann eigentlich immer nur ganz kurz. Am allerbesten und am längsten spielen sie aber, wenn noch mindestens ein anderes Kind dabei ist, das ist dann wirklich ein Selbstläufer.

Liebe Grüße

Enita




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020