Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  Blume2010
Status:
schrieb am 07.08.2012 10:42
Hallo,

ich frage mich schon länger, wann man bei einer Zwillings-SS anfängt, Kinderwagen usw. zu bestellen. Die Lieferzeit ist ja doch eine Weile und man muss ja damit rechnen, dass die Zwerge ein wenig früher kommen. Deshalb bin ich mir so unschlüssig. Sonst hätte ich bis zur 25.SSW gewartet, aber ich bin mir nicht sicher, ob das bei Zwillingen auch sinnvoll ist?!?

Ich würde mich über eure Antworten sehr freuen!


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 07.08.2012 12:13
Ich bin zeitig angefangen mit Sachen kaufen vor allem dem Kleidung! Ich war im Herbst auf jeder Kleiderbörse.... hatte auch schon größere Größen gekauft!
Kinderwagen hatten wir gebraucht bei Ebay gefunden und da war ich glaube ich so um die 25 SSW!!

Meine Hebi (selbst Zwillingsmami) sagte ich soll rechtzeitig anfangen weil viele Zwillis-SS-Mamis zum Schluss liegen müssen oder vorzeitig im KH kommen!

Also ich habe auch zum Schluss nicht mehr so gekonnt! Und war glücklich das ich schon alles voreinander hatte, erst recht als ich in der 34 SSW ins KH kam!!
Das einzige was ich nich hatte waren Pampers und Milchpulver (weil ich stillen wollte)!! Das hat mein Mann schnell besorgt! Weil wir auch Frühchenmilchpulver benötigten und das wussten wir vorab nicht!!

Und als die Beiden da waren hatte ich auch nicht mehr als zu viel Zeit zum shoppen wegen Kleidung und co. !!


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  Liljane
schrieb am 07.08.2012 12:38
Hallo,
Ich habe so ab der 12sten SSW mit dem shoppen angefangen. Weil es ja auch soooo schön ist die ersten Babysachen da zu haben grins Aber da war ich noch etwas zurückhaltent. Ab der 20sten SSW haben wir dann den Kinderwagen und das Kinderzimmer bestellt (10-12 Wochen Lieferfrist). Da hab ich dann auch angefangen die Basare abzugeklappern nach noch mehr Klamotten. In der 29SSW lag ich dann im KH, da war dann aus mit shoppen.


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 07.08.2012 13:07
Bei 28+0. Vorsichtig ist die Mutter der Porzellankiste! Bei Zwillingen weiß man nie so genau.

Und selbst wenn einige Dinge Lieferzeiten haben, angenommen, deine Babys kämen viel zu früh, danns eid ihr sowieso im KH und du brauchst NICHTS! Also, warte lieber noch, auch wenns so schön ist (das ist es dann später doch auch noch, oder?). Stöbern und einen Wunschzettel schreiben kannst du ja jetzt schon!


  Werbung
  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  Dida
Status:
schrieb am 07.08.2012 13:26
Unser Kinderwagen hatte 14 Wochen Lieferzeit!!! Damit habe ich vorher nicht gerechnet. Wir haben ihn erst nach der 20. Woche bestellt, ich glaube es war die 22., vorher haben wir nur gestöbert und uns verschiedene Wagen angesehen. Das macht auch Spaß und erhöht die Vorfreude. Als die Kinder geboren sind war der Kinderwagen noch gar nicht da! Aber wir waren ja 1 Monat im Krankenhaus und in der Zeit hat der Papa den Wagen im Geschäft geholt und uns damit im KH überrascht. smile

Nachdem die 12. Woche geschafft war habe ich die ersten 2 kleinen Outfits gekauft, den Rest dann nach und nach - man sieht ja immer wieder mal was.
Die letzten Dinge haben wir kurz vor der Entlassung noch geholt. Da haben wir eine Liste Medikamente bekommen für unsere Kleinen, also sind wir in die Stadt und haben dann auch noch Feuchttücher und sowas besorgt, und das Milchpulver das sie von der Klinik gewöhnt waren.

Alles Gute für die weitere Schwangerschaft!!!


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  RaJa12
schrieb am 07.08.2012 14:36
Hallo,

wir haben erst um die 25. SSW mit dem Einkaufen begonnen. Vorher haben wir nur 2 Spieluhren gekauft, weil ich es so ganz ohne "Babykram" nicht ausgehalten habe zwinker
Mehr haben wir uns nicht getraut. Ich hatte aber auch keine einfache Schwangerschaft und musste wegen Blutungen und verkürztem Gebärmutterhals eigentlich ab Woche 12 liegen.
Bis auf den Kinderwagen haben wir fast alles übers Internet besorgt. Meine Zimmernachbarin hat noch vom Krankenhaus aus die letzten Sachen bei amazon geshoppt LOL
Unsere beiden kamen 6 Wochen zu früh und mussten noch 2 Wochen in der Klinik bleiben. Während dieser Zeit konnten wir dann die restlichen Erledigungen tätigen: Milchpulver und Pflegeprodukte, die in der Klinik verwendet wurden, und Kleider in Größe 44.

Liebe Grüße und alles Gute für deine Schwangerschaft


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
avatar  Lina+3
Status:
schrieb am 07.08.2012 16:18
Ab der 24. oder 25. SSW. Da war ich noch halbwegs mobil, konnte mitfahren und es war einigermaßen sicher, dass die Kinder es ab jetzt schaffen werden. Vom Termin her hatte ich auch Glück, denn die Flohmärkte finden im Frühjahr und im Herbst statt. Ich habe auf den Frühjahrsflohmärkten dann zugeschlagen.

LG


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  Blume2010
Status:
schrieb am 07.08.2012 16:28
Vielen lieben Dank!

Dann werde ich wirklich noch so lange warten. Ich habe ca. Ende September in der 20. SSW (ungefähr) den Organultraschall, den werde ich auf jeden Fall abwarten und hoffe dann auch auf ein Outing. Anfang November wäre ich dann in der 25. SSW, ich denke, dass ich also bei den Flohmärkten im Herbst schon kaufen werde. Die im Frühling schaffe ich ja nicht mehr...

Hm, vielleicht mal eine Kleinigkeit mit erlauben, mal schauen und dann warten bis Oktober Ich freu mich sehr


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
avatar  Klippe
schrieb am 07.08.2012 19:54
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Zwillingsschwangerschaft! Ich habe so ab ca. 16. Woche ernsthaft zu kaufen begonnen, obwohl alle zum Abwarten rieten. Für mich wäre das aber Quatsch gewesen, ich wollte nicht warten und habe auch die Frühlingsmärkte und EBay genutzt. Der Kinderwagen wurde über EBay ersteigert und war um die 30. SSW bei uns. Ich wollte mir den unbeschwerten Shoppingspaß nicht nehmen lassen, wenn schon die Schwangerschaft nicht so nett und unbeschwert sein durfte!
Aber wie du es auch machst, es wird schon richtig sein, es gibt ja nichts, was man nicht auch erstmal improvisieren könnte.


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  BlueCat
schrieb am 07.08.2012 20:12
Hallo,

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Zwillingsschwangerschaft und v.a. eine schöne und möglichst komplikationslose Kugelzeit!
Ich habe so ab der 20.-25. SSW zum Shoppen begonnen bzw. geschaut, was wir so mehr brauchen.
Bezügl. Kinderwagen würde ich jetzt schon mal anfangen die Gedanken kreisen zu lassen und zu schauen, was ihr so haben wollt - dann geht die Bestellung ja flott. So wie Lumile schreibt - Gedankenkino und Listenschreiben befriedigt ja vielleicht auch schonzwinker.
Im Herbst habe ich dann auch schon bei den Flohmärkten zugeschlagen.

Viel Spaß beim Stöbern, Überlegen und Aussuchen!

glg
K.


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  Whity
schrieb am 07.08.2012 21:21
Herzlich Willkommen und alles Gute erstmal.
Ab dem 6. Monat. Kinderwagen zügig, der hat ne lange Lieferzeit, alles andere kam so etwa 3 Monate vorher, ausgepackt und aufgebaut haben wir erst 8 Wochen vorher.
Lieben Gruß,
Whity


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  Sonnenkinnd1
schrieb am 07.08.2012 23:54
..kann nur das meiste bestätigen...

vorallem rechtzeitig um Kinderwagen kümmern- denn erstens wird es eine Weile dauern, bis ihr den für euch passenden und gefallenden gefunden habt und zweitens bestehen Leiferzeiten zwischen 6 Wochen und 3 Monaten-dasselbe gilt fürs Kinderzimmer
...auf Flohmärkten gibt es wirklich gute Klamotten und da Zwillinge ja oft etwas kleiner sind habe ich mit Gr. 50 angefangen und die war dann am Anfang für meine 2 noch viel zu groß...
den "Klinkram" wie Windeln und ev Milchpulver und diverse Mittelchen gegen Koliken kannst Du noch besorgen wenn sie da sind...denn sollten sie auch etwas länger immKH bleiben udn Du ev zufüttern würde ich mich auch danach richten, was das KH füttert...

alles Gute!


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
avatar  Sweet Angel
Status:
schrieb am 08.08.2012 00:46
Ich habe erst damit begonnen, wo ich wusste, das wenn sie kommen, sie eine überlbenschance haben, vorher war mir alles viel zu riskant und es ist meine persönliche Horrorvorstellung Sachen gekauft zu haben,die vielleicht nie benutzt werden können. Da ich ständig im Krankenhaus war, hat mein Mann das meiste gemacht, das war ein hickhack, mein Mann und meine Schwiegermutter los, bilder geschossen, mir gezeigt und dann erst nach meinem abnicken wurde es denn gekauft^^

Ich würde mir nicht soviele sorgen machen, selbst wenn deine Twins früher kommen, werden die beiden noch länger im Krankenhaus bleiben als du selber, da hast du noch genug Zeit die letzten Sachen zu kaufen. Meine kamen bei 34 +4 und waren denn noch 4 Wochen in der Klinik. Ich selber war nach 7 Tagen endlich zu hause (Nach 7 Wöchigem unfreiwilligem Aufenthalt), daher denke ich,wenn du frühestens 25./ 26. ssw losziehst reicht das dicke.


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  Dida
Status:
schrieb am 08.08.2012 13:03
Naja man muss ja nicht immer schwarzmalen von wegen 'es könnte ja doch noch was passieren'. Du sollst dich auf deine Kinder freuen und ihnen nicht Angst vermitteln. Wie du siehst bzw. oben liest hat Klippe sogar mit Drillingen bald zu kaufen begonnen. Und die Sicherheit dass alles gut geht hat man wohl bis zum Schluss nicht.

Ich finde auch du kannst viel von den großen Sachen (Kinderwagen, Kinderzimmer, Wippen, Laufgitter) schon aussuchen oder in manchen Möbelhäusern kann man eine Babyliste machen und alles erst vom Papa abholen lassen wenn die Babys da sind. Mit Kleidung oder anderen Dingen würde ich mich aber ruhig auch schon zwischendurch belohnen... man ist ja nicht sooo oft schwanger, also genieß es! Ach ja, und das mit der Spieluhr finde ich auch eine tolle Idee! Die haben wir auch schon sehr früh gekauft und abends immer auf den Bauch gelegt und abgespielt. Auf der Intensivstation haben die Schwestern am ersten Tag schon nach der Spieluhr gefragt, die wurde dann dort zum Abendritual täglich abgespielt. Liebe


  Re: Wann habt ihr eure Sachen bestellt/gekauft?
no avatar
  Amiflosi
schrieb am 08.08.2012 22:21
Hallo,
herzlichen Glückwunsch winkewinke

wir mussten nicht so viel kaufen. hatten vom Großen mehr als genug. Und wenn mir was besonders Süßes ins Auge gefallen ist, dann hab ich das auch ganz früh gekauft. Irgendwie war das für mich wichtig, weil es so eine "Art Vertrauensvorschuss" war, dass das alles gut geht.
Wäre es nciht gut gegangen wäre es sowieso schlimm gewesen. Egal ob ich vorher shoppen war oder nicht.
Den Zwillingswagen haben die Oma und ihre Freundin mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Outlet abgeholt. LOLAuch so kurz nach Hälfte der schwangerschaft.
UM was ich mich definitiv früher kümmern würde in der nächsten Zwillis-Schwangerschaft, ist die Hebamme. Ich hab im Geburtsvorbereitungskurs die ersten 4 Abende alles mitbekommen zum Thema natürliche Geburt (was ich auch so bestätigen konnte, weil ich ja schon ein Kind geboren hatte). Und als es dann im nächsten Abend um das Thema Kaiserschnitt ging, konnte ich nicht mehr dabei sein, weil ich schon wegen vorzeitiger Wehen lag.

Also Hebamme: lieber früher, um dann auch in einen früheren Geburtsvorbereitungskurs einzumünden.
ABer schlimm war auch das nicht, weil die im Krankenhaus wussten eh,w as zu tun ist. Ich wars nicht

Alles Gute weiter für die Schwangerschaft.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019