Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   Mone2004
Status:
schrieb am 15.02.2011 17:00
So ihr Lieben,

heute möchte ich euch mitteilen, dass mein Partner und ich heiraten werden. Am 05.05.2011 wird es soweit sein. Bis jetzt war ich relativ entspannt, doch nun kommt die Spannung, Vorfreude, Angst und auch Panik hoch. Nicht vor der Hochzeit, sondern vor der ganzen Organisation smile.

Habe ein groooßes Problem: Ich habe einige Freundinnen. Davon 4 enge und sehr gute. Nun möchte ich gerne Trauzeugen, kann mich aber unter den 4 nicht entscheiden. Standesamt ist im engen Familienkreis zuzüglich der 4 Mädels mit Familie.

Abends kommen dann die anderen geladenen Gäste dazu.

Mädel 1: da waren mein "Mann" und ich Trauzeuge
Mädel 2: da bin ich ihre engste Vertraute und sie auch meine
Mädel 3 + 4: super lieb, sehr vertraut, immer Verlass und Hilfe gegenseitig

Man kann ja 2 haben. Ich habe solche Angst, dass ich 2 von ihnen verletze, wenn sie es nicht sind. Die anderen beiden würden sich aber sehr freuen. Oder ich nehme gar keine. . .

Habe nun die Einladungskarten verschickt und muss mich ja entscheiden.

Was würdet ihr machen? Manchmal sehen Aussenstehende ja eine einfache, gute Lösung.

LG Mone


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   Potilla
schrieb am 15.02.2011 17:07
Hmm, und Du magst alle 4 "gleich" gerne? Gibt es da keine Präferenzen? Wenn es zwei gibt, die Du besonders magst, würde ich die nehmen und den anderen das erklären. Oder Du besprichst das mit allen vieren. Wer weiß, vielleicht zieht ihr dann Streichhölzchen. smile


Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit, Potilla


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
avatar    bavarian-girl
schrieb am 15.02.2011 19:06
Erst mal herzlichen Glückwunsch!

Hat eine von Deinen Freundinnen in irgendeiner Weise mit Deiner Beziehung/Ehe zu tun? Z.b. bekannt gemacht, zugeraten, ...
Was meint Dein zukünftiger Mann dazu? Schließlich sind es Eure Trauzeugen.
Andere Alternative sind z.B. Geschwister von Dir und/oder Deinem Mann.

Vielleicht ist ja ein Gedanke dabei.


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   Murmel08
Status:
schrieb am 15.02.2011 20:36
Oh wie schön Ich freu mich!!!

Ja ja, die liebe Trauzeugenfrage. Ist nicht so einfach manchmal Ich hab ne Frage

Ich würde diejenige wählen die Dir Dein Bauchgefühl nennt. Erfahrungsgemäß fährt man damit irgendwie immer richtig.
Die Anderen werden Deine Entscheidung respektieren wenn es wirkliche Freunde sind.

Liebe Grüße und einen wunderschönen und unvergesslichen 5.5.2011
Murmel


  Werbung
  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
avatar    redhair
Status:
schrieb am 15.02.2011 22:29
Hallo,

Hach das ist ja toll ich find das immer sooo romantisch Blume

Das mit den Trauzeugen ist schwierig ich denke ich würde es auch mit allen 4 besprechen und dann
nach Bauchgefühl entscheiden.
Zweite Möglichkeit ganz andere Trauzeugen nehmen meine beste Freundin hat z B ihre Schwester genommen
das haben alle Freundinnen dann akzeptiert.

Zur Not würde ich dann gar keine nehmen was solls so wichtig ist das nicht.

Ich wünsche euch ganz viel Spass bei der Vorbereitung.

l g redhair


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   mini27
schrieb am 16.02.2011 14:21
wir haben damals (kurz vor der geburt der mädels) ganz alleine geheiratet zwinker
entweder du nimmst die die du am liebsten als trauzeugin hättest oder einfach gar keine. dann ist niemand beleidigt.
eine wunderschöne hochzeit schon im voraus.
mini


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   frisch
schrieb am 16.02.2011 16:05
Herzlichen Glueckwunsch zur Verlobung.

So, was wuerde ich machen? Ich wuerde jemand aus meiner Familie nehmen, Geschwister oder einen von deinen Eltern. Dann ist keine Freundin beleidigt und ausserdem bleibt die Familie immer die Familie, aber Freundschaften koennen sich leider aendern im Laufe des Lebens.

Ich lebe z.B. jetzt im Ausland und obwohl ich weiterhin Kontakt zu meinen FreundInnen habe, ist der Kontakt doch nicht so intensiv wie zu meinen Eltern und Geschwistern.

Wuensche dir eine gute Entscheidung................. Trauzeugen sind uebrigens gar nicht soooooooooooooooo wichtig.

LG von frisch


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   teebeutelchen
schrieb am 16.02.2011 19:30
Herzlichen Glückwunsch!!

Ich hab von meinen besten Freundinnen die genommen, von der ich angenommen habe, dass sie mich am besten bei den Vorbereitungen unterstützt und der es am meisten Spaß machen würde.

Was erwartest du denn von deiner Trauzeugin? JGA organisieren? Rede halten? Basteln? Lesung in der Kirche lesen?
Wer würde das am liebsten übernehmen?


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   himbeere
schrieb am 16.02.2011 23:05
Wir hatten bewusst gar keine Trauzeugen. Ich habe mit dem Gefühl geheiratet: Ich bin erwachsen und übernehme für diese Entscheidung ganz allein die Verantwortung...also brauch ich auch keine Trauzeugen.

Himbeere


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   Chris1976
schrieb am 17.02.2011 17:49
Hallo Mone,

wie wär es, wenn Du nur eine Trauzeugin nimmst? So wie es sich anhört, Nr. 2, da deine engste Vertraute.
Die anderen würde ich auch schon zur Trauung einladen (und natürlich Junggesellinen-Abschied und Brautkleid-suche usw) und würde ihnen mit einem Lachen sagen, 4 Trauzeugen sind einfach nicht erlaubt smile

Wünsche Dir eine wunderschöne Hochzeit
Chris


  Re: Ich werde heiraten!!! smile Brauche eure Tipps bitte
no avatar
   11Schnappi
Status:
schrieb am 18.02.2011 07:41
Hallo,
wünsche Dir eine wunderschöne Hochzeit und eine wenig stressige Vorbereitung.
Zur Trauzuginnen-Frage kann ich Dir nicht viel raten. Klar, wenn man eine Auswahl treffen muss, kann immer mal jemand enttäuscht sein.
Wir haben damals ganz spontan diejenigen zu Trauzeugen bestimmt, die von sich aus drauf kamen, dass wir wohl schwanger sind, das hat sich einfach ganz witzig so ergeben.... ehrlich gesagt hab ich mir da jetzt nciht viele Gedanken oder Sorgen drum gemacht, ob sich jemand zurückgesetzt fühlen könnte. Ich hab ne Frage

Ähnliche Probleme wirst Du bei der Sitzordnung kriegen und.... naja, wie gesagt: wünsche eine möglichst stressfreie Vorbereitung. winkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020