Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
avatar    Klippe
schrieb am 18.06.2010 23:28
Ich benutzte im Moment für den Getränketransport unterwegs eine kleine Aluflaschen, in die 0,5 l passt. Aber ich finde die Reinigung total nervig, weil sie in der Spülmaschine nicht richtig sauber werden. Außerdem reicht das nicht wirklich vom Volumen her.
Was nehmt ihr denn so zum Getränketransport? Aus großen normalen Getränkeflaschen trinken sie noch nicht so gut und spucken immer rein, da schmeckt es mir dann schon nicht mehr ganz so gut.... .
Gibt es weithalsige (Plastik-)flaschen, in die ca. 1 Liter passt und die auch noch ein Nuckelventil haben? Wenn ja, wer hat Erfahrungen damit?


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
no avatar
   maria30
schrieb am 18.06.2010 23:33
Hallo Klippe, bei Jako-o gibt es welche, die sind nicht teuer und die gibt es auch in 2 Größen. Erfahrung hab ich damit allerdings nicht. Ich hab mir die Trinkaufsätze für die normalen Nukflaschen gekauft. Da kann ich die alten Flaschen weiter benutzen.
Lg Steffi


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
avatar    Kaasie
Status:
schrieb am 18.06.2010 23:37
Erstmal gibt es ja Sportwasserflaschen mit so'nem Klick-Zug-Verschluss (ich glaub in D von Vittel? Oder Evian? In NL von Spa Reine auf jeden Fall . Die konnte Moppie ganz toll schnell bedienen und die lassen sich auch leicht austauschen, wenn mal eine nicht mehr so lecker aussieht.
(siehe Mitte :)

Und dann hat HEMA riesige Flaschen fuer 2,50 Euro oder so mit Strohhalm, finde ich aber bloed, weil die Halme so daemlich abzuwaschen sind.


Dann hat MEPAL noch welche aus Plastik mit Namen drauf (www.koterkado.nl), die sind aber kleiner, nur so 250 ml schaetze ich, die koennen komplett in Einzelteilen in die Spuelmaschine (darum haben WIR die)
(siehe Mitte: )


Und Magic Cup Sport von AVENT. Die koennen auch in die Spuelmaschine.



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.10 23:43 von Kaasie.


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
avatar    Klippe
schrieb am 19.06.2010 01:38
Oh, super, gute Auswahl. Dann will ich mal ein bisschen recherchieren, was praktikabel ist.
Bei Jakoo sehe ich gerade, dass die eine Sorte der Flaschen ausverkauft ist, leider, aber die durchsichtige Ringel-Variante gibt es noch, sogar mit 0,7 l Inhalt, das klingt doch gut. Danke !!


  Werbung
  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
no avatar
   itzchen
schrieb am 19.06.2010 09:06
Ich nehme immer kleine Flaschen und eine große normale Wasserflasche (1,5 l) für unterwegs, aus der ich bei Bedarf alle Flaschen nachfüllen kann. Ich weiss nämlich nie, wer an dem Tag grade viel Durst hat und wer nicht....

LG
itzchen


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 19.06.2010 09:09
Wir haben den großen Sportsfreund von Tupperware. dA passen 0,7 l rein, es gibt sie in grün und rosa, sie sind durchsichtig mit einem weiten Hals, sehr gut zu spülen und sehr gut zu befüllen.

LG


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
no avatar
   Potilla
schrieb am 19.06.2010 12:12
Ökologisch nicht ganz so gut, aber wir nehmen immer normale Plastik-Wasserflaschen. Davon packe ich dann zwei ein (aus denen schmeckt das Wasser irgendwie immer besonders gut). Nach 1,2x ausprobieren hatten sie es auch raus, wie sie daraus trinken. Wenn die leer sind, kommen die zurück zur Sammelstelle.

Grüße, Potilla


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
no avatar
   Käsekückchen
Status:
schrieb am 19.06.2010 18:20
Ich nehme inzwischen die von Nuk mit Nuckelventil und ich liebe sie. Da passen allerdings nur 300ml rein aber endlich mal ne Alternative zu den blöden Sigg-Flaschen. Die Sportsfreunde von Tupper sind auch gut aber ich mag die Optik überhaupt nicht.


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
no avatar
   Stephanie 71
schrieb am 20.06.2010 13:30
hi klippe

ich habe die von avent und von jako-o.sind beide super!

dann klick dich mal durch...
liebe grüße
steffi mit lelo


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.06.2010 17:24
Hallo,

gutes Thema wir suchen auch noch Trinkflaschen für unterwegs.
Mein Freund möchte die Sigg Flaschen aber die sind sehr teuer und alles kann man nicht immer rein machen,
das es die Flasche versaut und den Aluschutz kaputt macht und die Spühlmaschine gehts ja auch nicht so oft,
geht dann schneller kaputt.
Welche Flaschen sind denn dicht? Das finde ich sehr wichtig.
Wie ist das bei den Tupperflaschen,sie die dicht?

LG Lexi


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
avatar    Kaasie
Status:
schrieb am 21.06.2010 13:36
Fuer die von mir angegebenen Flaschen kann ich von allen ausser der HEMA-Flasche aus Erfahrung sagen, dass sie dicht sind.
Die von hema haben wir selbst nicht, daher weiss ich das nicht.

Die Mepal Flaschen werden bei regelmaessiger Spuelmaschinenreinigung allerdings auch irgendwann undicht. Halten dann ca. 1 Jahr (bei uns zumindest)


  Re: Gibt es "große" Getränkeflaschen, die keine Alu-Flaschen sind?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.06.2010 13:44
Wir haben auch die von MEPAL, aber irgendwie läuft das Wasser da aus dem oberen Bereich raus, also quasi dort, wo man den Trinkaufsatz rausklicken kann?!

Den Sportfreund finde ich auch ganz gut, der ist auch dicht. Allerdings finde ich, dass das Wasser da an (sehr) warmen Tagen irgendwie schal schmeckt, ist halt ne Weichplastikflasche. Wäre nicht meine erste Wahl.

Ich denke, für die Aufsätze von AVENT sind deine Jungs doch schon zu groß, oder? Da würde ich lieber etwas anderes wählen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020