Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Neu Hier!! nach 2 Wochen...
avatar    ciara1975
schrieb am 07.06.2010 10:36
Hallo, wollte mich mal hier vorstellen,
ich denke die meisten kennen mich ja aus dem Schwangeren Forum.

Also das sind meine zwei babies:



Ich hoffe, dass ich mir hier einige Tipps holen kann in puncto Zwillinge.
Vielleicht kann ich nach einiger Zeit ja auch mal mit guten Ratschlägen dienen.

Also Levi hat nun übrigens schon 3000g und Luna wohl schon 2300g, also guuut zugenommen!!!
Sie essen relativ gut alle 3-4 Std ihre 70-100ml pre.
Luna schläft nachts ganz prima, aber Levi plagt sich mit Magenkrämpfen.
Hebi hat mir Bigaia empfohlen, hat schonmal jemand erfahrungen damit gemacht?

Wie macht Ihr das eigentlich nachts, wenn beide Gleichzeitig ihre Milch wollen und der Mann nicht da ist??
Habe mir überlegt ein 2. Stillkissen zu holen...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.06.10 10:37 von ciara1975.



Dateianhänge:
öffnen | Download - Geburt_Forum.jpg (132.3 KB)
  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   elbstern
schrieb am 07.06.2010 10:42
Herzlich willkommen!

Unsere beiden hatten sehr mit der Verdauung zu kämpfen, wir haben alles mögliche ausprobiert: Windsalbe, Kümmeltee für mich (habe beide mit MuMi gefüttert), sab simplex und lefax, Globuli, Kirschkernkissen - und auch Bigaia. Geholfen hat nix so wirklich (Kirschkernkissen noch am besten, würde ich sagen)... als sie 4 Monate alt waren, hat sich das von allein gelegt.
Aber das kann natürlich bei jedem anders sein - also probier´s ruhig aus mit den Tropfen....


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   ciccia
schrieb am 07.06.2010 10:47
HERZLICH WILLKOMMEN hier zwinker Schön dass du da bist


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   Schnuphin
schrieb am 07.06.2010 11:30
Oh sind die zwei bezaubernd Liebe


  Werbung
  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   Ella1979
schrieb am 07.06.2010 12:43
Hallo,
herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Süßen und willkommen bei uns Mehrlingseltern...

Also zum gleichzeitigen Füttern. Meine haben auch Pre Nahrung aus der Flasche bekommen und meine Hebamme hat mir den Tipp gegeben beide mit dem Rücken aneinander zu legen und dann gleichzeitig zu füttern. Hat super funktioniert solange sie sich noch nicht selbst umdrehen. ich habe dann eine Decke auf den Tisch oder so gelegt, auf eine für mich gemütliche Höhe und sie dann beide mit dem Rücken aneinander gelegt. Dann immer mal einen kurz zum Bäuerchen machen auf den Bauch und wieder weiter Flasche gegeben.

Lg
Ella


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   mini27
schrieb am 07.06.2010 13:02
herzlich willkommen,
ich habe gestillt und so musste ein kind warten wenn beiden gleichzeitig wach waren. keuf dir ein zweites stillkissen oder wickeln eine rolle für das zweite kind. ja, bei uns hatte J. auch mit koliken zu kämpfen. das einzige was es etwas erträglicher für sie machte war auf dem bauch schlafen und mit drei monaten gings weg. geholfen hat sonst nichts. leider.
mini


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
avatar    Klippe
schrieb am 07.06.2010 13:25
Hallo und herzlich Willkommen und herzlichen Glückwunsch !
Was hast du für süße Babys, das Foto ist ja toll gestaltet. Und sie sehen für mich total ähnlich aus, der Haaransatz, die Haare, total goldig!
Dein Großer ist im Alter von meinen Drillis, da freut er sich ja bestimmt, wenn er jetzt "eigene" Babys im Haus hat, meine sind total fixiert auf kleinere Kinder. Zum Glück erwartet meine Haushaltshilfe im Sommer Zwillinge, dann gibt es was zu gucken für meine !


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   Oggy
Status:
schrieb am 07.06.2010 13:47
Hallo ciara!

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinen süßen Mäusen! (hübsche Namen Das ist super grins)
Und natürlich herzlich willkommen hier.

Mein Levi hatte anfangs auch schreckliche Krämpfe und Blähungen. Etwas Linderung brachten bei uns Carum carvi Zäpfchen von Wala, mit Bigaia habe ich leider keine Erfahrung. Wie die anderen schon geschrieben haben, mit ca. 3 - 3 1/2 Monaten war es auch wieder besser/vorbei.
Zum nächtlichen Füttern:
Ich habe beide zu mir ins Bett geholt, mein Kopfkissen halbiert, Stillkissen drauf und beide Zwerge reingelegt. Mich dann im Schneidersitz davorgesetzt und beiden die Flasche gehalten. Hat super geklappt. Mein Mann war zwar nachts immer da, ist aber nie aufgewacht wenn die beiden geweint haben und Not macht ja erfinderisch. Ich war heilfroh als sie ihre Flaschen selber halten konnten (mit ca. 5 Monaten) da ging das ganze viel leichter.

LG Oggy


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 07.06.2010 20:18
Hallo und willkommen und natürlich auch noch herzlichen Glückwunsch!
Herrje,das sind ja auch goldige Mäuse, tolle Fotos!


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   wauzi1971
schrieb am 08.06.2010 06:55
HERZLICH WILLKOMMEN!!!

Die beiden sind soooo süß! Total unterschiedlich, alleine schon die Kopfform. Genau wie bei uns "früher".

Viel Spaß mit den beiden Zwergen.


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
avatar    Fischi
Status:
schrieb am 08.06.2010 12:35
Hallo und herzlich Willkommen hier.

Das Foto ist ja toll geworden aber bei den beiden Motiven ist das ja auch kein Wunder.

Ich habe meine beiden immer nacheinander gefüttert.
So haben beide schon früh gelernt, daß es auch kleine Wartezeiten gibt und akzeptieren das auch.

Ich habe bei ganz argen Blähungen die Fläschchen mit Anis-Fenchel-Kümmeltee zubereitet.
Die Lefax Werke habe ich wohl auch gesponsert und viiiieeel Bauchmassagen.
Sanft im Uhrzeigersinn das Bächlein massieren und ab und an mit den Beinchen Fahrad fahren.
Dann den Fliegergriff.

Ich konnte es mir auch nicht vorstellen aber es wird besser.


LG
Fischi


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   Tiger777
schrieb am 08.06.2010 22:01
Huhu,
erstmal herzlichen Glückwunsch zu Deinen beiden Süßen!!

Ich habe alle Fläschchen mit Fencheltee statt purem Wasser zubereitet. Ich bilde mir ein, das hat bei den Blähungen geholfen. Alles andere (sab simplex, Globuli, ...,) eigentlich nicht. Zum gleichzeitigen Füttern: Ich habe die beiden flach auf den Rücken gelegt, Köpfe dicht aneinander, ich saß im Schneidersitz hinter den beiden. Ich fand das viel bequemer als vor den beiden zu sitzen, weil ich so meine Arme auf den Knien ablegen konnte. Mit ca. 6 Monaten konnten beide die Flaschen selbst halten, was das Leben sehr stark vereinfacht smile

LG, Tiger777


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 10.06.2010 16:18
herzlich willkommen! winken

also ich füttere beide gleichzeitig in den wippen!

und gegen blähungen verwende ich antiflat tropfen in jedes fläschchen laut KIA und es funktioniert damit gut..

übrigends sehr schöne namen!


  Re: Neu Hier!! nach 2 Wochen...
no avatar
   11Schnappi
Status:
schrieb am 10.06.2010 16:24
Hallo,
herzlich willkommen!!!!!!!!!!!!!
Wir hatten glücklicherweise wenig mit Blähungen zu kämpfen . Amelie hab ich nahts Lefax liquid ins Fläschchen. DAS HAT bei uns gereicht. Den großen Bruder hab ich viel im FLIEGERgriff getragen oder ein Kirschkernkissen auf den BAUCH...
Wenn beide nachts gleichzeitig kamen, hab ich sie beide in die Wippe gelegt (oder in die Maxi cosis, fand ich noch praktischer) . Mich in die Mitte gesetzt, bequem an die Wand gelehnt. Rechts eine Flasche, links eine Flasche.... ging ganz gut. Manchmal hab ich sie auch nebeneinander ins STILLKISSEN trapiert.
Liebe Grüße
Sybille




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021