Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Dida
Status:
schrieb am 28.03.2011 16:21
Da mich dieser Beitrag in der Schwangerschaft auch sehr interessiert hat, möchte ich meine Buben - die inzwischen schon 7 Monate alt sind - auch gerne eintragen.

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
33+5, nach Blasensprung, wobei ich es wohl kaum länger ausgehalten hätte; LOL

Wie (vag., gepl. KS, ...)?
Kaiserschnitt in Vollnarkose Ohnmacht
Die vorherigen Überlegungen ob ein Kaiserschnitt oder die normale Geburt besser für das Wohl der Kinder wäre waren umsonst...
Nach Blasensprung um 22.30 Uhr, war ich um Mitternacht im örtlichen Krankenhaus, wurde nach der ersten Lungenreifespritze und Wehenhemmer ins 1,5 Stunden entfernte Krankenhaus mit Neonatalogie transferiert. Der Wehenhemmer hat leider nichts gebracht, es wurde mir zu einem Kaiserschnitt geraten, da der zweite Zwilling wohl zu schwach war. Und so folgte - zu meinem Entsetzen in Vollnarkose, da ich die Wehen schon zu stark hatte - um 04.50 Uhr der Kaiserschnitt.

Größe und Gewicht der Kids?
M: 2.280 g - 47 cm - KU 33,5
L: 2.314 g - 48,5 cm - KU 33

Sonstiges Wichtige?
Apgar 5/9/9, beide brauchten Sauerstoff, L hat 7 Minuten nicht selbständig geatmet,
die Entscheidung zum besseren Krankenhaus war die wichtigste meines Lebens!
mir ging es nach dem KS super, ich konnte die beiden um 14 Uhr in der Neo-Intensiv besuchen,
sie hatten es trotz des guten Gewichtes am Anfang nicht leicht, die Atmung machte Probleme, bei L kam eine Gelbsucht dazu,
aber wir waren in der Klinik in den allerbesten Händen, ich konnte bei meinen Kindern bleiben, sie nahmen sehr gut zu,
und nach einem Monat wurden wir - zwar mit einem kombinierten Herz- und Atemfrequenz-Monitor - aber unendlich glücklich entlassen;

Heute geht es meinen Mäusen sehr gut.
Wir gehen wegen eines leichten Entwicklungsrückstandes zur Phystiotherapie und durften uns heute von den Überwachungsmonitoren trennen!!!


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  tanja171076
Status:
schrieb am 14.06.2011 08:19
hallo,

auch ich wurde vor kurzem zwillingsmama!

meine mädels kamen am 31.03.2011 bei ssw 38+0 per geplanten kaiserschnitt mit spinale
zur welt.
kaiserschnitt deshalb, weil ich mir eine spontangeburt nicht zugetraut habe.

laura war 51cm - 3070g - ku 35cm - apgar 9/10/10
leonie war 49cm - 2710g - ku 33cm - apgar 9/10/10

es ist alles komplikationslos gelaufen und ich durfte meine mädels
sofort mit aufs zimmer nehmen.
am 5. tag wurden wir nach hause entlassen.

lg tanja


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
avatar  weihnachtsfrau27
schrieb am 24.06.2011 16:10
Dann will ich auch mal, auch wenn es schon mehr als 7 Monate her ist. Mein Gott - wie die Zeit vergeht.

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
Die beiden Mäuse kamen bei 38+4 auf die Welt, hätte nicht gedacht, dass ich es soweit schaffe

Wie (vag., gepl. KS, ...)
Wir hatten einen geplanten Kaiserschnitt, da beide in BEL.

Größe und Gewicht der Kids
F. hatte 49cm und 2850g
A. hatte 53cm und 3090g

Sonstiges Wichtige
Leider musste F. am 2. Tag verlegt werden, da sie einen komplexen Herzfehler hat. Der Verdacht war schon in der Schwangerschaft aufgekommen und hat sich leider beim US am Tag nach der Entbindung bestätigt. Sie hat jetzt schon 2 OPs am offenen Herzen hinter sich und entwickelt sich den Umständen entsprechend prächtig. Wenn mans nicht weiß, sieht man ihr es nicht an. Sie ist genauso aufgeweckt wie ihre Schwester und steht ihr auch in nix nach. Eine dritte OP folgt noch zwischen ihrem 2. und 3. Lebensjahr. Aber im Moment ist erstmal Ruhe.

Viele Grüße
Tina


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Loewentier
schrieb am 19.07.2011 22:19
Hallo zusammen, so, beide schlafen...

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
Die beiden wurden bei 35+5 geholt, allerdings musste ich seit der 20. SSW liegen wegen vorzeitiger Wehen und GMH-Schwäche.

Wie (vag., gepl. KS, ...)
KS, weil die Versorgung des 2. Zwillings immer schlechter wurde

Größe und Gewicht der Kids
1440g und 41cm bzw. 2200g und 44cm

Sonstiges Wichtige
der kleinere verbrachte 3 Wochen auf der Frühchenstation wegen seines geringen Gewichtes und einer Neugeborenensepsis, der größere war 2 Wochen im KH wegen allgem. Anpassungsstörung und Gelbsucht.

Alles gute für Euch und Eure Kinder!
LG, Löwentier


  Werbung
  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
avatar  Christine86
Status:
schrieb am 19.09.2012 12:07
Hallo, ihr Lieben!
Dann mach ich auch mal mit...

In welcher SSW wurden eure Kids geboren?
37+4 Ssw

Wie?(vag., geplant. KS,...)
Nach 2 Tagen Einleitung mit Wehentropf und Cytotec, ist die Fruchtblase endlich geplatzt und ich konnte die beiden vaginal entbinden.
Am 22.7. um 6:38Uhr Sohnemann und um 7:07Uhr Töchterlein.
Keinerlei Verletzungen wie Dammrisse o.ä.

Größe und Gewicht der Kids
2530gr, 47cm und 34cm KU und
2430gr, 46cm und 33,5cm KU

Sonstiges Wichtiges
Meine Gebärmutter hatte dann aber auch ihre Reserven aufgebraucht und wg einer Wehenschwäche wollten die Plazenten nicht kommen. Also gab es dann doch noch eine Nachcürettage samt großem Blutverlust.
Apgar jeweils 10/10/10. Sohn ging trotzdem für 3 Tage auf die normale Kinderstation,da er in den ersten Stunden etwas Schwierigkeiten hatte, die Temperatur zu halten. Das legte sich aber bereits am Abend. Tochter war direkt bei mir auf dem Zimmer.

Euch allen alles Gute mit euren Zwergen!


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
avatar  Oktavia
Status:
schrieb am 02.10.2012 11:37
Hier sind meine zwei Sonnen:


In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?

Ich kam bei 30+3 mit vorz. Wehen in die Klinik und hielt bis 34+1 aus.


Wie (vag., gepl. KS, ...)


Vaginal innerhalb von 5 Std.mit PDA, da beide in SL Ja


Größe und Gewicht der Kids

1. Tochter: 2720g und 46cm, Ku 32cm
2. Sohn: 2740 und 49cm, Ku 32cm


Sonstiges Wichtige:

Die ersten 3 Wochen verbrachten die Zwei auf der Frühchenstation, allerdings ohne Beatmung oder Inkubator. Sohnemann war etwas
trinkfaul, deshalb hatte er auch für 2 Wochen eine Magensonde.
Nach 1 weiteren Woche auf der normalen Säuglingsstation durften wir nach 4 Wochen die Zwei mit nach Hause nehmen.


.


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 23.10.2012 23:45
Nr.1 2120 gramm 30.ssw nr.2 2090 gramm 30 ssw nr.3 1850 gramm 30 ssw apgar bei allen 3en 6/9/10 alle drei spontan alle drei nun 18 monate alt und vor 8 wochen nr.1 1920 gramm 26.ssw nr.2 1480 gramm 26.ssw und nr. 3 1220 gramm 26 ssw. Alle 3 apgar 6/7/7. Alle 3 notkaiserschnitt


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
avatar  pfingstrosenliebe
Status:
schrieb am 13.11.2012 20:55
In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
35+2 nach Blasensprung des ersten Zwilling


Wie (vag., gepl. KS, ...)
Nr. 1 Vakuumextraktion (also vaginal mit Saugglocke), Nr. 2 spontan nur 8 min nach seinem Bruder, beide in SL


Größe und Gewicht der Kids
1. 2240 g, 46 cm, Ku 33 cm
2. 2420 g, 47 cm, Ku 32 cm


Sonstiges Wichtige:
Nr. 1 trotz super CTG Apgar 3/5/7, 1. Nacht auf Frühchenintensiv mit Magensonde, OHNE Beatmung
mit beiden Kindern nach 6 Tagen nach hause, 1. mit 2275 g, 2. mit 2250 g


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Chrissy2602
Status:
schrieb am 21.11.2012 10:09
Hallo zusammen,
ich kann jetzt auch was dazu beitragen, meine Söhne sind geboren smile

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
Bei 36+0, in SSW 25-28 war ich bereits Stationär wegen GMH Verkürzung, vorzeitigen Wehen, bin froh so weit gekommen zu sein.

Wie (vag., gepl. KS, ...)
Geplante Einleitung bei 36+0 wegen nicht optimaler Blutwerte bei mir, man wollte nicht länger warten bis sie richtig schlecht gewesen wären. War mir ganz recht, ich war am Ende meiner Kräfte, so eine Zwillingsschwangerschaft ist echt kein Spaß, zumindest bei mir smile
Jedoch kamen mir die Jungs zuvor, in der Nacht vor der Einleitung hatte ich einen hohen Blasensprung. smile
Vaginal Entbunden, richtige Wehen hatte ich nur zwei Stunden lang, danach war der Muttermund komplett geöffnet.
Beide lagen in SL, kamen in einem Abstand von 41 Minuten zur Welt.
Hinterher hab ich leider etwas viel Blut verloren weil sich die GM nicht richtig zusammen gezogen hat, bekamen wir aber in den Griff
Im Nachhinein betrachtet eine Traumgeburt, ohne Geburtsverletzungen, bin stolz das geschafft zu haben und dankbar für dieses Erlebnis (obwohll ich zum Schluss hin ganz schön Angst hatte und immer wieder über KS nachgedacht habe, wurde mir zum Glück ausgeredet.)


Größe und Gewicht der Kids
Der Führende kam mit 2.440 Gramm - 50cm Länge - 33 KU
Der Zweite kam mit 3.090 Gramm - 49cm Länge - 34 KU


Sonstiges Wichtige
Apgar 10/10/10 und 8/10/10
Die Jungs kamen sofort mit auf normale Station, einer hing die ersten zwei Tage an einem Monitor zur Überwachung weil an und zu die Herztöne zu weit runtergingen, war aber nicht schlimm, nach fünf Tagen sind wir zusammen heim



  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  luna2
Status:
schrieb am 27.11.2012 01:00
Auch ich trage mal mein Zwillingspärchen ein:

Geboren 38+1 per Kaiserschnitt

Einleitung war geplant für 38*0, fünf Tage zuvor hatten sich beide Kinder in SL gedreht, nachdem die vorher lange BEL/QL lagen und zunächst alles nach KS aussah. Allerdings hatte sich Madame am Tag der Einleitung dann wieder in Querlage gedreht und der führende Junge lag "irgendwie seltsam" (o-Ton Oberarzt) schräg und mit dem kopf nicht richtig im Becken, was sowohl von der Hebamme als auch von allen Ärzten als Situation gesehen wurde, in der es für das zweite Kind zu 90 % auf einen Kaiserschnitt in Vollnarkose hinauslaufen würde, sofern denn das erste überhaupt vaginal klappt. das fand ich dann auch eine doofe Aussicht. deswegen also keine Einleitung und Kaiserschnitt einen Tag später.

Der Junge kam als erster zu Welt, 2970 g, 49 cm, Kopfumfang 35 cm.

Das Mädchen folgte drei Minuten später, 2490 gr, 47 cm, Kopfumfang 33 cm. Total verschieden von Anfang an, die beiden.

Agparwerte waren 9/10/10 beim Jungen und 7/9/10 beim Mädchen, laute Oberärztin sass sie so fest am Rippenbogen, dass es recht schwierig gewesen sei, sie da rauszuholen, deswegen sei sie etwas mitgenommen gewesen. Allerdings hatten beiden keinerlei Anpassungsprobleme und kamen sofort nach der Erstuntersuchung zu mir, ein Kind lag dann den Rest der OP auf mir, das andere beim Papa. kurz nach den KS konnte ich sie gleich im Kreisszimmer nackig an der Brust anlegen. Wunderbar. auch danach keinerlei Probleme

Nach vier Tagen wurden wir entlassen.

Heute, sieben Wochen später, haben beide bereits mehr als ein Kilo zugelegt und haben sich ordentlich gestreckt (53 und 56 cm bei der U3). Allerdings ist das Mädel immer noch die Zarte und den Junge ein ganz schöner Quadratschädel zwinker


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Bingo1982
Status:
schrieb am 14.12.2012 22:02
Hallo,

nun auch von uns....

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
38+0

Wie (vag., gepl. KS, ...)
Geplanter Kaiserschnitt wegen Plazenta Praevia

Größe und Gewicht der Kids
2700 g / 48 cm und 2860 g / 50 cm
Apgar: beide 10/10/10

Sonstiges Wichtige: Ich lag in der 32 SSW 1 Woche im KKH wegen Blutungen. Bekam Lungenreife und Bettruhe. Habe bis zum Kaiserschnitt Termin durchgehalten. Bekam am Termin morgends im KH wieder starke Blutungen...die beiden wären also eh an dem Tag geholt worden, die eine Plazenta hatte sich schon gelöst. Beide waren sofort mit auf meinem Zimmer. Nach 4 Tagen nach Hause.

lg


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.12.12 22:18 von Bingo1982.


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  4FacheMami
schrieb am 15.01.2013 19:54
hy ihr lieben
meine Jungs kamen 36+6ssw per kaiserschnitt. am 19.01.2011
John Lukas 2495g 48cm alles gut
Max joel 2190g 41 cm herzfehler
meine Mädels kamen 33+3ssw per Not kaiserschnitt am 27.11.12 zur Welt
stella Valeria 1755g 41 cm alles fit Ashley Melody 2100g 40cm doch leider hat Ashleyuns am 28.11.12 wieder verlassen nach 24st und 45 min






1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.13 20:42 von 4FacheMami.


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  4FacheMami
schrieb am 15.01.2013 20:02
Zitat
bavarian-girl
Ich habe den Eindruck, daß ein paar Fragen immer wieder gestellt werden.
Glaube es wäre ganz hilfreich, die oben anzupinnen.

Erste davon:
In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
Wie (vag., gepl. KS, ...)
Größe und Gewicht der Kids
Sonstiges Wichtige


John Lukas 2495g 48cm alles gut
Max Joel 2190g 41 cm herzfehler
geplanter ks 22.01.11
geboren ks 19.01.11
36+6 ssw


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.01.13 20:20 von 4FacheMami.



  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Frau1967
Status:
schrieb am 26.02.2013 14:19
Hallo!

Auch ich kann jetzt einen Beitrag dazu leisten - nachdem ich mir immer mal wieder Eure Erfahrungen angeschaut habe, als ich schwanger war...

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
36+6

Wie (vag., gepl. KS, ...)
Vaginal entbunden nach Einleitung (wegen des hohen maternalen Alters smile, einer leichten Präklamsie, einer Gerinnungsstörung u.a.)
Geburt mit PDA in 4 1/2 Stunden (ab Blasensprung), Kinder mit 6 Minuten Abstand

Größe und Gewicht der Kids
Das Mädchen A mit 47 cm Länge und 2,6 kg
Der Junge M mit 48 cm Länge und 2,7 kg

Sonstiges Wichtige
Kinder fit: AGPAR 10/10/10 und 9/10/10
Ich ziemlich fertig wegen Blutverlust: Hb-Wert 6,8


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
avatar  Alice Cullen
Status:
schrieb am 13.03.2013 15:04
In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
31+3

Wie (vag., gepl. KS, ...)

Ansich war ein WunschKS geplant, wurde ja dann wegen Blasensprung und Wehen nach Lungenreife dann auch KS.

Größe und Gewicht der Kids
1200g / 39 cm und 1400g / 41 cm
Apgar: 10/10/10 + 9/10/10

Sonstiges Wichtige: War keine leichte SS, Blutungen wegen Hämatomen in der 7 SSW. Bettruhe bis 12+SSW, da nach schlimme Übelkeit und Erbrechen bis 25. SSW, Blasensprung bei 31+0, Wehen bei 31+3 -> KS!
Beiden ging es aber echt gut, kein Sauerstoff oder sonstiges wurde benötigt, bei 36+2 kamen beide nach Hause

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019