Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  elkeelke0
schrieb am 23.01.2010 23:45
In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
40+0 - wäre fast explodiert Ja

Wie (vag., gepl. KS, ...)
leider Kaiserschnitt, nach 3 Tagen Einleitung mit Wehen wollten wir den Entbindungstermin nicht überschreiten,
ausserdem ist der führende Zwilling wieder aus dem Geburtskanal rausgerutscht (Grund: Nabelschnur um
den Hals und zu kurz)

Größe und Gewicht der Kids
Ella 2.850 gr und 52 cm
Max 2.780 gr und 49 cm

Sonstiges Wichtiges:
Bin nach 4 Tagen mit den beiden Rackern nach Hause, seitdem alles bestens.

LG Elke


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Lady Greensleeves
schrieb am 24.01.2010 18:51
So, jetzt kann ich auch mal meinen Senf dazu geben:

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
--> 38+0
Auf diesen Tag wurde die Geburt festgelegt, sie sollte mit Medikamenten eingeleitet werden...die Mädels brauchten das aber gar nicht, die Wehen haben bereits einen Tag vorher leicht eingesetzt und am geplanten Tag wären sie dann eigentlich stark genug gewesen, um die Mädels auch ohne Nachhilfe auf die Welt zu bringen...eigentlich (vgl. unten)...

Wie (vag., gepl. KS, ...)
--> Eigentlich sollte es eine vaginale Geburt werden, beide lagen mit dem Kopf nach unten, allerdings war das führende Mädel nicht so ganz in der richtigen Position, sie lag in einer leichten "Sternenguckerlage". Die FÄ war aber optimistisch, dass sie sich während der Geburt richtig reindrehen würde. War aber leider nicht so. Bei 6cm MuMu-Öffnung war Schluß, da tat sich dann gar nichts mehr, auch eine Fruchtblasenöffnung half nichts. Dafür wurden die Herztöne schlechter, so dass es dann doch ein KS wurde. Da ich schon von Anfang an eine PDA liegen hatte, wurde die einfach entsprechend aufgespritzt, das ging relativ schnell und harmlos vor sich.

Größe und Gewicht der Kids
--> Maus 1: 49cm und 2730g, Maus 2: 51 cm und 2840g, also beide völlig im Rahmen

Sonstiges Wichtige
--> Beiden ging es von Anfang an super, sie konnten sofort mit mir aufs Zimmer

Viele Grüße
Lady Greensleeves


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  ronja80
schrieb am 29.01.2010 20:56
So, jetzt auch mal meinen Geburtsbericht.

Also, die beiden kamen bei 35+3 per Notkaiserschnitt auf die Welt. Nach mehrmaligen Fruchtwasserpuktionen auf Grund eines Polyhydramion bei einem der beiden und mehreren Wehenhemmerinfusionen haben wir es bis zu 35 SSW geschafft und dann ging alles ganz schnell. Morgens um 6 erste Wehen, um 7Uhr Schleimpfropf abgang und um halb acht MM 2cm auf, zack in den OP und um 8:32 kam Sohnemann Nr. 1 mit 2360g und 45cm und zwei Minuten später Sohnemann Nr. 2 mit 2400g und 46 cm.
Beide waren fit und durften ins Neugeborenenzimmer.


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 08.03.2010 10:54
Hallo!
Mach auch mit:

1. 38+0

2. vaginal, war aber sehr unschön, da die Beiden sich etwas verwickelt hatten, nachdem die zweite FB sehr früh nach der ersten geplatzt war. Der erste Zwilli mußte per Saugglocke in der GM gedreht werdenIch bin sehr sauer, der zweite war Sternengucker, und da sich die Plazenta nicht lösen wollte und ich letztendlich literweise Blut verlor, hätte ich glaub ich KS vorgezogen

3. 2700g und 3000g

4. beide nach der Geburt 100x fitter als Mama


  Werbung
  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Blümelinchen72
schrieb am 02.05.2010 10:26
...und nun auch noch ich:

37+1, Kaiserschnitt nach Geburtsstillstand (der dicke Kopf wollte einfach nicht durch...), 3100g (J) und 2500g (M). Beide gesund und munter, keine medizinische Behandlung notwendig smile Das sah bei 31+1 anders aus, aber es kam doch anders (4 Wochen KH, dann liegen zu Hause..)

Annette


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Margarethe2
schrieb am 11.06.2010 10:49
Dann noch zu uns:

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren? 36+3
Wie (vag., gepl. KS, ...) gepl.vag.; Einleitung wegen ausgeprägter Thrombopänie u. schlechtem Allgemeinbefinden meinerseits, sekundärer KS wegen Geburtsstillstand
Größe und Gewicht der Kids 50cm 2850g + 48cm 2640g
Sonstiges Wichtige
alles bestens


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
avatar  schwarzemieze
schrieb am 30.08.2010 17:26
Wir hängen uns auch noch dran:
In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
36+4
Wie (vag., gepl. KS, ...)
Geplanter KS wegen Unterentwicklung des führende Zwilling
Zeitpunkt wurde an den Herztönen des hypotrophen Zwillings festgemacht. Ich war bis dahin schon 5 Tage im KH.
Größe und Gewicht der Kids:
1820g - 46 cm und 2720g - 50 cm
Sonstiges Wichtige: Der erste Zwilling musste schon etwas leiden: Schädelasymmetrie wegen der Lage des Kopfes im Becken, starke Unterernährung im Mutterleib (Plazentainsuffizienz). Bei mir: größerer Blutverlust wegen einer in die Gebärmutterwand eingewachsenen Plazenta.


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Chris1976
schrieb am 30.09.2010 13:41
Hallo, ich bin jetzt auch Zwillingsmama smile

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
33+0

Wie (vag., gepl. KS, ...)
Notkaiserschnitt wegen Blasensprung und 15 Std.danach plötzlich einsetzender Wehen trotz Anti-Wehentropf

Größe und Gewicht der Kids
2150 g+ 45 cm und 2330 g + 44 cm

Sonstiges Wichtige
die Jungs sind gesund und nehmen fleißig zu, Entlassung aus dem KH nach 3 1/2 Wochen


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Aditu
schrieb am 04.11.2010 08:24
Hallo, jetzt komme ich auch endlich mal dazu!

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren?
37+5

Wie (vag., gepl. KS, ...)
Nach vier Tagen Einleitung ging es am 5. Tag von alleine los

Größe und Gewicht der Kids
Frau 47 cm + 2765 g
Mann 48 cm + 2640 g

Sonstiges Wichtiges
Wir hatten eine sehr schöne, entspannte Geburt (mit Super-PDA) und einer fantastischen Hebammenschülerin!
Nach vier Nächten im KH durften wir alle gesund und putzmunter nach Hause gehen!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.11.10 09:18 von Aditu.


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  silva_0210
Status:
schrieb am 28.11.2010 19:20
Achja, nachdem die Zwerge in gut 2 Wochen 1 Jahr werden, schreib ich dann auch mal was zur Entbindung:

Sie erblickten bei 32+4 spontan das Licht der Welt. (14 min. auseinander).

Meine größte Angst, nämlich die vor Narkose und/oder KS, löste sich in Luft auf, da keine Zeit mehr blieb zur PDA und die Zwerge zum Glück lieb waren während der Geburt.

E kam mit 45 cm und 2400g zur Welt.
K hatte 43 cm und 2005g.
Beide waren 5 Tage auf Intensiv, dann auf noch 3 Wochen Frühchenstation und durften noch 3 Wo vor errechnetem Termin heim.

E mußte nur ins Wärmebettchen, K hatte Probleme mit Atmung und lag noch 12 Tage im Inkubator.
Ich bin froh und glücklich, dass die Zwerge sich hervorragend entwickelt haben und uns KG oder ähnliches erspart geblieben sind.
LG silva


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
avatar  Anna5778
schrieb am 15.12.2010 09:52
Hallo Zusammen

Nun möchte auch ich mich hier einreihen:

In welcher SSW wurden Eure Kids geboren? 37+6

Wie (vag., gepl. KS, ...): Geplanter Kaiserschnitt wegen BEL beider Kinder. Eine Spontangeburt wäre bei meinem Arzt auch gegangen, da aber Zwilling B in der 37 Woche noch immer nicht wusste , ob sie lieber in SL oder BEL bleiben will, haben wir uns dann schlussendlich für den Kaiserschnitt entschieden.

Größe und Gewicht der Kids: 48 cm, 2780g und 48 cm, 2680 g

Sonstiges Wichtige: Beide topfit, keinerlei Probleme!

Ich wünsche Euch alles Gute und liebe Grüsse
Anna


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 17.12.2010 20:23
Und nun wir auch noch, nachdem unsere Familie vor 4 Monaten um die zwei Zaubermäuse gewachsen ist:

In welcher Woche wurden Eure Kids geboren?
37+6

Wie(vag.,gepl.KS,...)
Vaginal nach Blasensprung, Einleitung und PDA

Größe und Gewicht der Kids
Räuberin: 2760g, 46cm
Räuber: 2250g, 46cm


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  Nicole x
schrieb am 05.01.2011 16:05
Hallo zusammen,

meine beiden Mädels wurden in der 34+2 ssw
per Kaisereschnitt nach Blasensprung geholt!

Charlotte wog 1740g und war 41 cm groß
Marlene wog 2010 g und war 43 cm groß

Beide waren relativ fit 2,5 Wochen Intensivbereuung dann durften sie mit nach Hause!

Gruß Nicole x


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  adele13
schrieb am 10.01.2011 21:08
Hallo Forumsteilnehmer,

ich finde das Thema sehr schön, um mich vorzustellen. Habe 3 Jungs, meine Zwillinge sind mittlerweile 17 Monate alt.

B und C wurden bei 35+5 nach einem Blasensprung spontan geboren, war eine Traumgeburt, hatte gerade mal 1,5 Stunden Wehen

B: 2.250 gr mit 47cm
C: 2.630 gr mit 48 cm

Leider waren die 2 Wochen nach der Geburt alles andere als traumhaft. B war 2 Tage, C 6 Tage auf der Intensivstation (er wollte nicht atmen), die restlichen Tage waren sie auf der Säuglingsstation. Wollte sie unbedingt zusammen mit nach Hause nehmen.

Jetzt sind sie gesund und munter und halten mich ganz schön auf Trab.

Lg Adele


  Re: Beliebte Fragen1: Entbindung - Termin, Art etc.
no avatar
  melivi00
schrieb am 25.03.2011 22:23
Hallo,

meine beiden wurden bei 36+0 mit geplanten Kaiserschnitt geboren.
Kaiserschnitt deshalb, weil ich beim ersten Kind auch schon einen KS hatte, und der 2. Zwilling in BEL war.
Der Kaiserschnitt wäre für 37+0 geplant gewesen, wurde aber wegen Bluthochdruck dann vorgezogen.

Gewicht 2300 Gramm und 45 cm
2550 Gramm und 47 cm.

10 Tage Säuglingsstation, dann ging es heim....beide ist es sehr gut gegangen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019