Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Mal ganz lieb anklopf!
no avatar  kischni
schrieb am 26.11.2009 13:29


Hallo!

Ich habe vor 4 Wochen ein Frühchen in der 33. SSW. zur Welt gebracht.
Meine Kleine liegt noch in der Klinik und wog bei der Geburt 1410g und war 39cm und 28KU.
Jetzt hat sie schon 1950g, 44cm und 30 KU.
Vor 4 Tagen haben wir mit Stillen begonnen ( erstmal nur einmal tgl.).
Es klappt alles super und wenn sie die Temperatur selbst hält ( der Arzt meinte Ende nächste Woche )
darf sie nach Hause.Ich hab zwar schon 2 Kinder, aber mit so ner kleinen Maus zu Hause bin selbst ich ängstlich.
Mein Mann will sich jetzt, wo sie etwas mehr Gewicht hat zum ersten Mal trauen sie zu wickeln.
Er hat sich bisher noch nicht getrautsmile
Er nimmt sie zwar in den Arm und füttert sie auch mal mit dem Fläschen, aber wickeln, aus-und anziehen traut
er sich noch nicht zu.
Wer hat ähnliche Erfahrungen?! Würde mich über einen Austausch sehr freuen.

LGwinkewinke


moveBetreffAutorDatum/Zeit

Mal ganz lieb anklopf!

kischni26.11.2009 13:29

Re: Mal ganz lieb anklopf!

Silke197626.11.2009 17:15

Re: Mal ganz lieb anklopf!

Sophie3326.11.2009 20:20

Re: Mal ganz lieb anklopf!

linchen100126.11.2009 23:26

Re: Mal ganz lieb anklopf!

biebo27.11.2009 11:26
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019