Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schwangerendiabetes, wer hatte es und kann Tipps geben!?!?!?
no avatar    gelöschter User
schrieb am 19.11.2009 14:12


Hallo,

da ich gelesen habe, das die Schwangerendiabetes auch zu Frühgeburten führen kann, wende ich mich mit meiner Frage auch an dieses Forum!!!

Bei mir wurde am Dienstag Schwangerendiabetes festgestellt - noch nicht offiziell; die Ärztin hat Urlaub und ist kommenden Dienstag wieder da.

Seit Dienstag geht es mir nicht so dolle.
Ich weiß nicht genau, wie ich mich verhalten soll und bis Dienstag ist es noch LAAAANG hin!!!

Ich habe hunger, trau mich aber nicht wirklich was zu essen! Ein paar Dinge habe ich schon geändert: Vollkornbrot / -reis / -nudeln, KEINE SÜSSIGKEITEN, keinen Saft - keine Schorle, nur TEE + Wasser. Mageres Fleisch/Wurst/Käse...

Trotzdem, jede Mahlzeit, jedes Essen ist die Hölle....
Ich könnte ständig weinen, weil ich mir so Vorwürfe mache (habe Übergewicht!). Habe Angst, das was mit Baby2 ist... Traue mich schon gar nicht mehr im Internet zu lesen, weil dort so grausame Dinge stehen, was alles passieren kann

Hat hier jemand Erfahrungen? Wie soll ich mich verhalten / Essenstipps / wie verlief die Geburt... Haben eure Kurzen nach der Geburt Probleme gehabt?

LG
derPimpf


move Betreff Autor Datum/Zeit

Schwangerendiabetes, wer hatte es und kann Tipps geben!?!?!?

gelöschter User 19.11.2009 14:12
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020