Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)
no avatar    yothuyindis
schrieb am 11.04.2008 22:02


Hallo,

ja, ja -ich kenne auch das Problem. Das einzige was hilft ist - appumpen und anlegen!!
Lass dir ein Rezept für eine elektrische Milchpumpe ausstellen (Medela MIlchpumpe!! mit beidseitigem Appumpset!!) Anfangs haben meine beiden auch nicht getrunken und ich habe anfangs jede MZ appumpen müssen, später nur noch jede zweite MZ - mittlerweile versuche ich die MMmenge langsam runterzufahren, weil es soviel ist - und anfangs kämpfte ich auch um jeden ml! Ich habe nach dem Anlegen oft noch zusätzlich zum Anlegen abgepumpt - viel Auffand, der sich aber irgendwann auszahlt.
Die ersten Wochen hatte ich immer eine Flasche adaptierte Milch im Kühlschrank - um mir den Druck zu nehmen falls es nicht reicht.

LG yotrhuyindis


move Betreff Autor Datum/Zeit

Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

Elleif 07.04.2008 10:34

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

Anonymer Benutzer 07.04.2008 12:47

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

Sonnenscheinmaus 07.04.2008 13:52

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

Sophie33 07.04.2008 19:54

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

Katrini 08.04.2008 20:31

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

klaraklara 09.04.2008 22:42

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

Elleif 10.04.2008 11:52

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

Anonymer Benutzer 10.04.2008 13:57

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

klaraklara 14.04.2008 18:38

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

Elleif 10.04.2008 14:05

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

MaraS 10.04.2008 18:38

Re: Stillen&Zufüttern (Zwillinge)

yothuyindis 11.04.2008 22:02
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020