Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  probleme mit bäuerchen-brauch rat-
no avatar    Trixi05
schrieb am 18.03.2008 05:55


Hallo,

hat vielleicht irgendwer einen guten Rat oder eine Idee, wie man aus einem Baby ein Bäuerchen herraus lockt???
Bei meiner "großen"klappt das nach dem Trinken und auch während des Trinkens suuuuper, aber die "kleine" braucht für ein mini bäuerchen bereits über 20 minuten. Meißtens schläft sie ein und dann wird es noch schwieriger. Vor allem Nachts ist es sehr anstrengend, beide Mäuschen kommen 2X und bei der Bäuerchen prozedur bin ich dann teilweise von der Zeit her fast immer schon wieder an der "nächsten Fütterung", so das sich auch schlafen für mich nicht lohnt. Wenn das so weiter geht, schlaf ich bald im stehen ein, denn mittlerweile machen sich auch bei mir Konzentrationsmangel, Kopfschmerzen ( in letzter Zeit fast täglich) und ganz tägige Müdigkeit breit.
Ohne Bäuerchen kann ich die kleine aber nicht schlafen legen, weil sie anschließend mit starken Blähungen zu kämpfen hat .
Weiß wer Rat??? Bin wirklich für jeden Tip und Hinweis Dankbar.

Eure wirklich sehhhr müde Trixi


move Betreff Autor Datum/Zeit

probleme mit bäuerchen-brauch rat-

Trixi05 18.03.2008 05:55

Re: probleme mit bäuerchen-brauch rat-

Liv-Arwen 18.03.2008 10:44

Re: probleme mit bäuerchen-brauch rat-

fusselchen1978 18.03.2008 19:31

Re: probleme mit bäuerchen-brauch rat-

Sophie33 20.03.2008 20:55
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020