Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Brauche dringend Rat
no avatar    Trixi05
schrieb am 08.03.2008 11:26


Hallo an allewinkewinke

Ich habe folgendes Problem mit meinen Mäusen:

sie sind jetzt 1 Monat und 28 Tage alt. Im Krankenhaus haben sie beba frühchen Nahrung bekommen und alle 4 Stunden nach ihr verlangt. Seit die beiden zuhause sind, klappt das nun nicht mehr mit den 4 Stunden, teilweise bekommen sie bereits nach 2 Stunden wieder Hunger. Ich füttere pre Milasan und halte mich ungefähr an die Angaben des Herstellers, obwohl es ja nur Richtlinien sind. Laut plan soll eine Trinkmenge von 135 mg ausreichen, das Problem ist, das sie es gar nicht schaffen, die Flaschen leer zu trinken, sondern immer ca. knapp 50 mg drinnen lassen. Auch ein halbes Löffelchen mehr brachte nichts, außer festeren Stuhlgang, der dann Probleme machte. Deßweiteren haben die beiden tagtäglich heftige Blähungen, mal mit mal ohne Bauchschmerzen. Mach ich was falsch??? Jetzt will ich die Nahrung umstellen, da auch der Kinderarzt dieser Meinung ist. Aber welche??? Welche Nahrung ist gut und für das Alter geeignet??? Der Kinderarzt meinte übrigens, das die Bauchschmerzen von dem 2Fach zucker in der Nahrung kommen könnten Ich hab ne Frage

Dann noch eine Frage:
Meine Mäuse sind ja 5 Wochen zu früh gekommen. Welches Alter ist denn nun korregt??? nach welchen Stand muss ich mich richten? Den Tag, wo sie per Kaiserschnitt auf die Welt kamen, also 1Monat und 28 Tage oder der eigentliche Geburtstermin, also der 16.Februar??? Ich weiss nicht, nach welchen Alter ich in Zukunft so sachen wie Gläschen oder Brei kaufen soll???

Danke schon mal für die Antworten smile
Trixi


move Betreff Autor Datum/Zeit

Brauche dringend Rat

Trixi05 08.03.2008 11:26

Re: Brauche dringend Rat

Lina+3 08.03.2008 21:45

Re: Brauche dringend Rat

maria30 09.03.2008 11:36

Re: Brauche dringend Rat

Sonnenscheinmaus 09.03.2008 16:43
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020