Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Brauche dringend Rat
Avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 08.03.2008 21:45


zu den Sorten der Milch kann ich dir leider keine Auskunft geben. Ich habe meine Zwillinge (- 6 Wochen) voll gestillt. Aber: Blähungen sind normal, vor allem in den ersten 12 Wochen. Der Darm und das Verdauungssystem sind noch unreif und müssen sich erst mit der Nahrung "anfreunden". Solange sie also nur pupsen und keine Schmerzen haben, ist es nicht dramatisch.

Wenn sie öfter kommen, dann ist es nicht schlimm, dass sie die vorgegebene Menge nicht trinken. Dafür trinken sie ja öfter. Du solltest also die Gesamt-Tagesmenge sehen und nicht die einzelne mahlzeit. Mehr Pulver in die Flasche zu geben als angegeben ist nicht gut. Weder für den Darm noch für die Nieren der kinder. Mach das lieber nicht.

Nun zum Alter: Ich habe immer das korrigierte Alter gerechnet. Also den errechneten ET. Sie sollten also z.B. für Gläschen ab dem 4. Monat 4 Monate und Wochen alt sein. Gib ihnen einfach die Zeit, das ist nie falsch.Sie sind ja auch von der sonstigen Entwicklung noch nicht so weit, warum dann vom Darm?

LG


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.03.08 21:57 von Lina+3.


move Betreff Autor Datum/Zeit

Brauche dringend Rat

Trixi05 08.03.2008 11:26

Re: Brauche dringend Rat

Lina+3 08.03.2008 21:45

Re: Brauche dringend Rat

maria30 09.03.2008 11:36

Re: Brauche dringend Rat

Sonnenscheinmaus 09.03.2008 16:43
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020