Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Trinken lernen - wie bleibt ihr geduldig?
no avatar    linchen1001
schrieb am 26.02.2008 12:57


Geduld ist glaub ich das einzige was hilft und immer wieder sich klar zu machen das unsere Mäuse noch sooo klein sind
Jonathan hat auch mit 3 ml angefangen und die ersten wochen ging es auch nur über die Magensonde
Stillen durfte ich ja nicht und so pumpte ich ab, die Milch wurde pasteurisiert und ihm sondiert
Dann kam die Fasche hinzu und er brauchte auch so ungefähr 30-45 minuten und auch da wurd der rest meist sondiert
Seit dem er 2 Monate alt ist trinkt er richig toll und auch so das er satt wird und 2-3 stunden durch hält
es braucht halt leider seine Zeit
liebe grüsse und kopf hoch


move Betreff Autor Datum/Zeit

Trinken lernen - wie bleibt ihr geduldig?

fusselchen1978 21.02.2008 20:33

Re: Trinken lernen - wie bleibt ihr geduldig?

biebo 22.02.2008 09:23

Re: Trinken lernen - wie bleibt ihr geduldig?

cuba 22.02.2008 19:44

Re: Trinken lernen - wie bleibt ihr geduldig?

linchen1001 26.02.2008 12:57

Re: Trinken lernen - wie bleibt ihr geduldig?

franpaci 22.02.2008 19:44

Re: Trinken lernen - wie bleibt ihr geduldig?

tina1406 23.02.2008 21:19
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020