Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  war beim Arzt... neue Sorgen
Avatar    Sophie33
schrieb am 19.02.2008 10:49


Guten Morgen,
ich bin schon seit Stunden ganz unruhig und möchte das hier nochmal loswerden.
Gestern waren wir beim Impfen und ich wollte die Trinkprobleme mit dem Arzt besprechen. Endlich hat er das Gewicht und meine Berichte auch als Problem eingestuft und mir vorgeschlagen, nach Hamburg in eine Spezielklinik zu fahren. Oh je, schon wieder Krankenhaus. 11 Wochen haben mir eigentlich gereicht traurig Aber wenn es hilft...
Allerdings haben wir gestern mit einer "Mundmassage" und einem neuen Sauger ganz verblüffende Erfolge gehabt. Hat dann auch mit den ursprünglichen Saugern wieder geklappt in 30 Minuten das Fläschchen leer zu kriegen.

Um den großen Bruder haben wir uns eigentlich nicht gesorgt, aber der Arzt meinte, er habe eine "große Rübe" im Vergleich zum letzten Mal. Er hatte anfangs eine leichte Hirnblutung und nun besteht der Verdacht, dass das Kopfwachstum auf gestaute Hirnflüssigkeit zurückzuführen ist. Ohnmacht Den Sonotermin von in 3 Wochen sollte ich sofort vorverlegen lassen. Nun erfahre ich heute Nachmittag mehr. Es kann auch ein Wachstumsschub sein, allerdings fand der Arzt es merkwürdig, dass nur der Kopf betroffen ist.

Mache mir furchtbar Sorgen traurig und hoffe auf erlösende Untersuchungsergebnisse um 3. Noch so lange hin...

Liebe Grüße
Sophie


move Betreff Autor Datum/Zeit

war beim Arzt... neue Sorgen

Sophie33 19.02.2008 10:49

Re: war beim Arzt... neue Sorgen

anja_100 19.02.2008 14:25

Re: war beim Arzt... neue Sorgen

biebo 19.02.2008 16:03

Re: war beim Arzt... neue Sorgen

Sonnenscheinmaus 19.02.2008 16:36

Re: war beim Arzt... neue Sorgen

Sophie33 19.02.2008 18:57

Re: war beim Arzt... neue Sorgen

biebo 19.02.2008 21:32

Re: war beim Arzt... neue Sorgen

Gerda 20.02.2008 14:05

Re: war beim Arzt... neue Sorgen

cuba 21.02.2008 10:37
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020