Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?
no avatar    Sonnenscheinmaus
Status:
schrieb am 14.02.2008 11:24


Hallo Cuba,

unsere zwei haben auf Station auch Beba Frühgeborenennharung bekommen (in den Glasfläschen und dann einfach Sauger drauf). Diese Beba Frühgeborennahrung gibt es aber auch zu kaufen als Pulver, aber nur in den Apotheken [www.medizinfuchs.de]

Die FG Nahrung solltet Ihr aber erstmal geben, wenn die Maus nach Hause kommt (meist bis sie dann 3500gr. hat, da ja mehr Kalorien und Nährstoffe. Mit Pre musst Du schauen, wir hatten danach Beba Pre, aber nach der Frühchennahrung wurden sie da nicht mehr satt von und wir haben sofort auf Beba 1 gewechselt (das war genau richtig).

Bei rund ums Baby gibt es auch einen Frühchen Prof. Jorch (beantwortet super lieb alle Fragen//Mittwochs). Er empfiehlt sowieso direkt nach der Frühchenahrung die 1er zu geben.


Falls Du noch Fragen hast immerzu.


Ach ja, wir haben hier Avent und Nuk Flaschen. Beide passen in den NUK Steri (auch die Avent Flaschen).


Alles Gute weiterhin der süßen Maus


move Betreff Autor Datum/Zeit

Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

cuba 13.02.2008 21:42

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

biebo 13.02.2008 22:09

Re: @Biebo

cuba 14.02.2008 08:52

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

Sonnenscheinmaus 14.02.2008 11:24

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

maria30 14.02.2008 16:34

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

linchen1001 14.02.2008 20:30

Re: DANKE

cuba 15.02.2008 09:03

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

astridchen 15.02.2008 12:37

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

alycia 16.02.2008 23:31
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023