Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Re: @Biebo
Avatar    cuba
schrieb am 14.02.2008 08:52


@Biebo...danke für deine Antwort knuddel
Im Moment bekommt sie so eine spezielle Frühchennahrung....es steht aber Nestle-Beba auf dem Glas. Diese Nahrung bekommt man aber nicht zu kaufen...ist auch kein Pulver sondern schon fertige Milch im Glas.
Dass mit den Flaschen ist echt doof........die sind halt auch viel breiter als normale Flaschen die Aventdinger oder ? Naja ich werde es merken.

Ja die kleine Lady gibt ordentlich Gas Blume. Seit 6 Tagen bekommt sie jetzt auch schon kein Koffein mehr, so 2-3 Bradys am Tag und in der Nacht (also zusammen 2-3) hat sie noch.

Und gestern hat sie zum Erstenmal bei Mama stolze 30ml. aus dem Fläschchen getrunken und hat alles drin gelassen....ohne Spuken oder Sonstiges !!! Die Magensonde hat sie aber noch denn wenn sie eine Mahlzeit getrunken hat, dann verschläft sie die Nächste garantiert weil sie sooooo müde ist smile dann bekommt sie es über die Sonde.


move Betreff Autor Datum/Zeit

Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

cuba 13.02.2008 21:42

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

biebo 13.02.2008 22:09

Re: @Biebo

cuba 14.02.2008 08:52

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

Sonnenscheinmaus 14.02.2008 11:24

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

maria30 14.02.2008 16:34

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

linchen1001 14.02.2008 20:30

Re: DANKE

cuba 15.02.2008 09:03

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

astridchen 15.02.2008 12:37

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

alycia 16.02.2008 23:31
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023