Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?
Avatar    biebo
schrieb am 13.02.2008 22:09


hallo cubawinken
was bekommt sarah den für pre-nahrung in der klinik oder stillst du jetzt? ich hatte in der zeit noch sehr viel mumi, am tag 1200ml Kuh( ich hatte alles eingefroren und bis ende november hat sie die bekommen). dann habe ich es erst mit beba sensitiv probiert, hat sie wieder ausgespuckt, da es bitter schmeckt, dann aptamil-pre und damit fütter ich heute noch, obwohl der preis ja nicht von schlechten eltern ist, aber wenn es unserer maus schmeckt und bekommt , wird sie es auch weiter kriegen. zwischendurch habe ich mal kurz milasan gefüttert, da hat emily gleich mal keinen stuhlgang gehabt. versuch mal rauszubekommen was sie jetzt trinkt, denn das verträgt sie doch.
zu den aventflaschen kann ich dir leider nichts sagen. wir haben den aventflaschenwärmer und emily trinkt jetzt aus den großen nuk-flaschen, den das aventsystem wurde von unserer kleinen lady verweigert. diese flaschen passen aber in den wärmer. hilft dir nicht weiter, aber ich wollte es mal loswerdenROFL
lg
petra
p.s deine süße will wohl mit gewalt nach hause, sie hat ja super an gewicht zugelegtOhnmacht hat sie noch ihre ms?
unsere wurde mit 1980 g nach hause entlassen.


move Betreff Autor Datum/Zeit

Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

cuba 13.02.2008 21:42

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

biebo 13.02.2008 22:09

Re: @Biebo

cuba 14.02.2008 08:52

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

Sonnenscheinmaus 14.02.2008 11:24

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

maria30 14.02.2008 16:34

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

linchen1001 14.02.2008 20:30

Re: DANKE

cuba 15.02.2008 09:03

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

astridchen 15.02.2008 12:37

Re: Welche Pre-Nahrung für Frühchen ?

alycia 16.02.2008 23:31
Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023